1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesnetzagentur: 5G kommt mit großen…

"Gesetzlich nicht möglich" ...

  1. Beitrag
  1. Thema

"Gesetzlich nicht möglich" ...

Autor: Sinnfrei 30.08.18 - 19:25

Lol ... wer macht eigentlich nochmal die Gesetze in Deutschland?

Abgesehen davon wird es doch ein einziger Flickenteppich, wenn die Anbieter nicht kooperieren müssen. Das kann man schon jetzt zu 100% vergessen in Deutschland, genauso wie UMTS und LTE. So einen Drosselfunk braucht niemand für gar nichts.

__________________
...


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

"Gesetzlich nicht möglich" ...

Sinnfrei | 30.08.18 - 19:25
 

Re: "Gesetzlich nicht möglich" ...

Toms | 30.08.18 - 20:00
 

Re: "Gesetzlich nicht möglich" ...

Schrödinger's... | 30.08.18 - 21:52
 

Re: "Gesetzlich nicht möglich" ...

Sharra | 30.08.18 - 23:24
 

Re: "Gesetzlich nicht möglich" ...

exxo | 31.08.18 - 03:56
 

Re: "Gesetzlich nicht möglich" ...

|=H | 31.08.18 - 14:26
 

Re: "Gesetze kann man ändern"

mark.wolf | 31.08.18 - 08:07

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Ravensburg-Weingarten Technik I Wirtschaft I Sozialwesen, Weingarten
  2. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main, Dortmund
  4. SCHILLER Medizintechnik GmbH, Filderstadt, Großraum Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de