1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sommerzeit: EU-Kommission…

Immer Sommerzeit? Wird das komplizierter?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Immer Sommerzeit? Wird das komplizierter?

    Autor: Lehmroboter 31.08.18 - 16:29

    Aktuell läuft die Zeitsynchronisierung auf PCs häufig folgendermaßen per NTP.

    Wenn ich das richtig sehe wird über NTP die Zeit/das Datum standardisiert als UTC (quasi = GMT) geliefert.
    (bitte korrigieren, wenn ich da falsch liege)

    Am PC/Zeitempfänger wird die Zeitzone eingestellt und abhängig vom Datum (und Zeitzoneninfo) stellt die Software ggf. die Sommerzeit ein/aus. Hier und da mag es auch ein paar Langwellen/Zeitzeichenempfänger geben, da ist es simpler, da die Sender meist in der lokalen Zeitzone senden.

    Stellen wir die Sommerzeit nun auf "immer an". Dann sind wir permanent auf UTC+02:00.
    Nun würde das aber nicht zur aktuellen Zeitzone MESZ passen. Denn die ist ja durch ihr temporäre Sommerzeit charakterisiert. (MEZ wäre UTC+01:00 = Winterzeit)

    Was machen wir also?

    Umstellen auf Kaliningrader Zeit (UTC+02:00) wäre eine Möglichkeit. Jedenfalls muss es eine Zeitzone sein, die keine Sommerzeit kennt und UTC+02:00 ist.

    Oder man ändert MEZ (vielleicht gar MESZ??) per Definition auf UTC+02:00. Das allerdings gäbe ein heilloses Durcheinander je nachdem, ob das Gerät schon aktualisierte Zeitzonentabellen hat oder nicht, oder jemals noch bekommen wird (Firmwareupdate, was ist das?)

    Oder man führt eine neue Zeitzone ein. Z.B. MEZ2 wie "Mitteleuropäische Zeit Version 2" (Denn Präfixe wie z.B. "Neue" gehen ja gaar nicht....)
    Dann müssten alle Geräte, die das irgendwann lernen auf die neue Zeitzone umgestellt werden und die anderen fahren eben mit Kaliningrader Zeit oder UTC+02:00 oder ....


    Würde man aber nun auf Winterzeit umstellen, dann könnte man die Geräte auf MEZ einstellen. Das wäre dann Mitteileuropäische Zeit (ohne Sommerzeit). Vielleicht übersehe ich ja einiges, aber das klingt DV-technisch für mich einfacher.....

  2. Re: Immer Sommerzeit? Wird das komplizierter?

    Autor: picaschaf 31.08.18 - 17:10

    ??? Was bläst du die Sache hier komplexer auf als sie ist?

    Es wird einfach die Zeitumstellung aus der Datenbank entfernt. Darin hat die UN schon Übung mit den Späßchen die Russland, Nordkorea, Nepal, usw. ständig treiben.

  3. Re: Immer Sommerzeit? Wird das komplizierter?

    Autor: DASPRiD 31.08.18 - 20:19

    Deine System-Zeitzone ist nicht MEZ oder MESZ, sondern Europe_Berlin, und darin ist aktuell die Zeitumstellung in der Onsen DB von IANA definiert. Sollte die Wegfallen, wird ein entsprechender Eintrag in der DB gemacht, ab wann das neue Schema gültig ist, und fertig.

  4. Re: Immer Sommerzeit? Wird das komplizierter?

    Autor: ImBackAlive 01.09.18 - 07:46

    Davon unabhängig kennt die DB der IANA ja bereits die Sommerzeit - CEST. Es ist bereits eine Zeitzone dafür definiert.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Resident Data Engineer (m/w/d)
    Novelis Deutschland GmbH, Nachterstedt
  2. SAP SD/MM Inhouse Consultant (m/w/d)
    Schweizer Electronic AG, Schramberg
  3. SAP Key-User SD (m/w/d) - Mitarbeiter Customer Service
    Wörwag Pharma GmbH & Co. KG, Böblingen
  4. Senior Consultant Servicenow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte (remote möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dualsense alle Farben für 49,99€, Pulse 3D-Headset Weiß/Schwarz für 79,99€, Uncharted...
  2. 49,99€ statt 74,99€
  3. (u. a. PS5-Controller für 49,99€, Far Cry 6 Limited Edition PS5 für 31,99€, Rainbow Six...
  4. 1.254€ mit Rabattcode NBB25HARDWARE


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de