1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sommerzeit: EU-Kommission…

Mal eine dumme Frage.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Mal eine dumme Frage.

    Autor: blazingkitty 31.08.18 - 22:59

    Es wird ja immer um eine halbe Stunde vor oder zurück gestellt. Wäre es nicht einfach zur nächsten Umstellung nur 30 Minuten zu nehmen also den Mittelwert und es von da an so lassen?

    OT: ich als Schichtarbeiter was ja viele machen denke ist es scheiß egal wann hell oder dunkel wird.

    Wie seht ihr das? Bzw das mit den 30 minuten würde das nicht gehe?

    LG die in Luft aufgehende Katze. Miau

    Kein Partner der Troll GmbH

    -------------------------------------------
    Be quiet silent base 800
    I7-6700k 4.5ghz
    Be quiet dark rock pro 3
    16 GB ddr4
    Zotac GTX 970 Omega core extreme
    Samsung 840 pro 120gb
    6 tb wd red
    1 tb wd blue
    G610 keyboard
    G510 mouse
    Lg 4k 27" ups monitor
    GameCom 780 headset

  2. Re: Mal eine dumme Frage.

    Autor: The Insaint 31.08.18 - 23:04

    Auch wenn's naheliegend wäre, aber nein, geht nicht. Weil es weltweit eben 1 Stunde ist und nicht nur eine Halbe. Das wäre ein noch größeres Chaos.

  3. Re: Mal eine dumme Frage.

    Autor: plutoniumsulfat 31.08.18 - 23:05

    Klar würde das gehen. Wobei der Vorteil dann relativ klein wäre.

  4. Re: Mal eine dumme Frage.

    Autor: teenriot* 31.08.18 - 23:07

    Meine Fresse, jetzt hör doch auf hier den gleichen Quatsch in mehreren Threads zu verbreiten. Nordkorea hat das mit der halben Stunde z.B. schon mal gemacht. Ob das sinnig ist oder nicht ist eine andere Frage, aber möglich ist es.

  5. Re: Mal eine dumme Frage.

    Autor: The Insaint 31.08.18 - 23:18

    teenriot* schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Fresse, jetzt hör doch auf hier den gleichen Quatsch in mehreren
    > Threads zu verbreiten. Nordkorea hat das mit der halben Stunde z.B. schon
    > mal gemacht.

    Und? Ist es immer noch aktiv? Oder brauchtest du jetzt nur ein belangloses Scheinargument?

    > Ob das sinnig ist oder nicht ist eine andere Frage, aber
    > möglich ist es.

    Es ist aber _alleine_ der Fakt, ob es Sinn macht oder nicht, der zählt. Nichts anderes. Natürlich ist "alles möglich", deswegen muß man es aber noch lange nicht machen. Und gerade bei globalen Entscheidungen hat die Sinnhaftigkeit oberste Priorität.

  6. Re: Mal eine dumme Frage.

    Autor: plutoniumsulfat 31.08.18 - 23:20

    The Insaint schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > teenriot* schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Meine Fresse, jetzt hör doch auf hier den gleichen Quatsch in mehreren
    > > Threads zu verbreiten. Nordkorea hat das mit der halben Stunde z.B.
    > schon
    > > mal gemacht.
    >
    > Und? Ist es immer noch aktiv? Oder brauchtest du jetzt nur ein belangloses
    > Scheinargument?
    >
    > > Ob das sinnig ist oder nicht ist eine andere Frage, aber
    > > möglich ist es.
    >
    > Es ist aber _alleine_ der Fakt, ob es Sinn macht oder nicht, der zählt.
    > Nichts anderes. Natürlich ist "alles möglich", deswegen muß man es aber
    > noch lange nicht machen. Und gerade bei globalen Entscheidungen hat die
    > Sinnhaftigkeit oberste Priorität.

    Ich glaube, es interessiert japanische Geschäftspartner wenig, ob der Zeitunterschied jetzt bei 7 oder 8 Stunden liegt. Es interessiert einzig Europa. Und ob das ganze Sinn ergibt, entscheiden alleine deren Bewohner.

  7. Re: Mal eine dumme Frage.

    Autor: Dragos 31.08.18 - 23:23

    The Insaint schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Es ist aber _alleine_ der Fakt, ob es Sinn macht oder nicht, der zählt.
    > Nichts anderes. Natürlich ist "alles möglich", deswegen muß man es aber
    > noch lange nicht machen. Und gerade bei globalen Entscheidungen hat die
    > Sinnhaftigkeit oberste Priorität.

    Was sinn macht und was kein sinn macht ist relativ. Der TE hat eine Kompromisslösung vorgeschlagen. Umsetzbar wäre sie. Obs gemacht wird oder nicht ist egal. Genau so ob wir sommer- oder winterzeit haben werden.

  8. Re: Mal eine dumme Frage.

    Autor: teenriot* 31.08.18 - 23:37

    The Insaint schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > teenriot* schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Meine Fresse, jetzt hör doch auf hier den gleichen Quatsch in mehreren
    > > Threads zu verbreiten. Nordkorea hat das mit der halben Stunde z.B.
    > schon
    > > mal gemacht.
    >
    > Und? Ist es immer noch aktiv? Oder brauchtest du jetzt nur ein belangloses
    > Scheinargument?

    Es spielt überhaupt keine Rolle ob es Sinn macht. Es ging darum ob es möglich ist, was du bestritten hast.

    >
    > > Ob das sinnig ist oder nicht ist eine andere Frage, aber
    > > möglich ist es.
    >
    > Es ist aber _alleine_ der Fakt, ob es Sinn macht oder nicht, der zählt.
    > Nichts anderes. Natürlich ist "alles möglich", deswegen muß man es aber
    > noch lange nicht machen. Und gerade bei globalen Entscheidungen hat die
    > Sinnhaftigkeit oberste Priorität.

    Dann hör doch auf Quatsch zu verbreiten und jede Mal von "geht nicht" zu "nicht sinnig" zu wechseln, als ob es das gleiche wäre. Hier noch mal deine unsinnige Behauptung.

    > nein, geht nicht. Weil es weltweit eben 1 Stunde ist und nicht nur eine Halbe

  9. Re: Mal eine dumme Frage.

    Autor: The Insaint 31.08.18 - 23:54

    teenriot* schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > The Insaint schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > teenriot* schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Meine Fresse, jetzt hör doch auf hier den gleichen Quatsch in mehreren
    > > > Threads zu verbreiten. Nordkorea hat das mit der halben Stunde z.B.
    > > schon
    > > > mal gemacht.
    > >
    > > Und? Ist es immer noch aktiv? Oder brauchtest du jetzt nur ein
    > belangloses
    > > Scheinargument?
    >
    > Es spielt überhaupt keine Rolle ob es Sinn macht.

    Ich hatte auch nicht gefragt, ob es Sinn macht, sondern ob sie es noch verwenden = aktiv ist. Oder verstehst du den Inhalt dieser Frage nicht, da du mit etwas anderen antwortest?

    > Es ging darum ob es möglich ist, was du bestritten hast.

    Ob etwas Möglich ist, ist in weiter folge ohnehin egal.


    > > > Ob das sinnig ist oder nicht ist eine andere Frage, aber
    > > > möglich ist es.
    > >
    > > Es ist aber _alleine_ der Fakt, ob es Sinn macht oder nicht, der zählt.
    > > Nichts anderes. Natürlich ist "alles möglich", deswegen muß man es aber
    > > noch lange nicht machen. Und gerade bei globalen Entscheidungen hat die
    > > Sinnhaftigkeit oberste Priorität.
    >
    > Dann hör doch auf Quatsch zu verbreiten und jede Mal von "geht nicht" zu
    > "nicht sinnig" zu wechseln, als ob es das gleiche wäre. Hier noch mal deine
    > unsinnige Behauptung.
    >
    > > nein, geht nicht. Weil es weltweit eben 1 Stunde ist und nicht nur eine
    > Halbe

    Was du nicht begreifst, ist der Fakt, daß wenn etwas sinnlos ist, der Umstand von möglich oder nicht möglich völlig irrelevant ist. Und wenn ich dann von "geht nicht" rede, dann nicht weil es nicht möglich, sondern völlig sinnlos wäre. Das ist ein feiner Unterschied, den viele nicht begreifen.
    Zur Verdeutlichung von "möglich" und "sinnlos" ein Zitat von Loriot: "Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos."

  10. Re: Mal eine dumme Frage.

    Autor: teenriot* 01.09.18 - 00:04

    Kopf -> Tisch

  11. Re: Mal eine dumme Frage.

    Autor: The Insaint 01.09.18 - 00:27

    Vielleicht geht's dir dann besser ...

  12. Re: Mal eine dumme Frage.

    Autor: ManuPhennic 01.09.18 - 07:32

    Es gibt viele Länder, inklusive Australien mit „halben“ Zeiten

  13. Re: Mal eine dumme Frage.

    Autor: ImBackAlive 01.09.18 - 07:33

    The Insaint schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist ein feiner Unterschied, den viele nicht begreifen.

    Zu deren (und wohl meiner) Verteidigung: Es ist etwas schwierig das zu begreifen, wenn du zwei völlig verschiedene Worte für den gleichen Umstand benutzt. Wenn du von nicht möglich sprichst, dann verstehen wir in der Regel auch "nicht möglich" und nicht "nicht sinnig".

    P.S.: Was es auch schwierig macht - die Verwendung des einen Wortes impliziert einen Fakt, die Verwendung des Anderen eine Meinung.

  14. Re: Mal eine dumme Frage.

    Autor: Baron Münchhausen. 01.09.18 - 11:56

    +1
    Das ist wie eine diskusion über das ende des sonnensystems und den rand des sonnensystems, die ich mal hier bei golem hatte. Zur kommunikation gehört nicht nur der wortschatz, sondern die verwendung korrekter wörter im korrekten kontext. Man kann vieles umschreiben und eine umständliche erklärung mit viel rauschen liefern. Das trägt nicht zur guten kommunikation bei. Und wenn einer mit dem thema konfrontiert wird gibt es meist aggressive reaktion, weil für den betroffenen sie alles klar aus. Durch seinen unscharfen blick ist er gar nicht in der lage zu begreifen, dass er Murks erzählt.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior (Lead) QA Engineer
    BAADER, Lübeck, Hamburg
  2. System Engineer / System Developer (m/f/d) ADAS data measurement / replay and SiL/HiL solutions
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, Erlangen
  3. Senior Software-Entwickler (m/w/d) PowerBuilder
    efcom gmbh, Neu-Isenburg
  4. Referent (m/w/d) Prozess- / Organisationsentwicklung
    KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen, Essen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€ (UVP 49€)
  2. 17,99€ (UVP 59€)
  3. 6,49€ (UVP 29€)
  4. 24,99€ (UVP 49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Webauthn: Mehr Sicherheit im Unternehmen durch Fido-Sticks
Webauthn
Mehr Sicherheit im Unternehmen durch Fido-Sticks

Angestellte und Passwörter sind keine gute Kombination. Mit Fido lassen sich Dienste wie Microsoft 365 absichern - ganz ohne Passwörter.

  1. Neue Fido-Funktionen Passwortlos auf allen Geräten
  2. Yubikey Bio im Test Erst mit Fingerabdruck wird Fido wirklich passwortlos

Intel & AMD: Neue Sicherheitslücken in Prozessoren - SGX betroffen
Intel & AMD
Neue Sicherheitslücken in Prozessoren - SGX betroffen

Aktuelle CPUs von Intel und AMD haben Schwachstellen, über die fremde Daten ausgelesen werden können.
Eine Analyse von Johannes Hiltscher

  1. Start-up Tachyum Zulieferer hat angeblich Prodigy-Chip sabotiert
  2. Interconnect OpenCAPI ist tot, es lebe der Compute Express Link
  3. Epyc & Xeon Server-CPUs treten mit bis zu 360 Watt an

Linux-Distro: CutefishOS ist doch nicht tot
Linux-Distro
CutefishOS ist doch nicht tot

CutefishOS ist eine von Hunderten Linux-Distibutionen. Es starb, sollte geforkt werden und war plötzlich wieder da. Und wieso? Weil es "cute" ist.
Von Boris Mayer