1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cloud ausprobiert: Shadow-Streaming…

Shadow macht bis jetzt einen guten Eindruck

  1. Beitrag
  1. Thema

Shadow macht bis jetzt einen guten Eindruck

Autor: derei 05.09.18 - 12:59

Als ich hier vor ein paar Wochen einen Artikel zu Shadow gelesen habe, war ich sofort interessiert. Ich bin beruflich viel unterwegs. Meinen Dienstlaptop will ich auch für private Zwecke überstrapazieren und an aktuelle AAA-Spiele ist gar nicht zu denken.

Ich habe mir den Dienst gestern bestellt. Wie im Artikel beschrieben, ging der Anmeldeprozess einfach. Trotz der Vorwarnung, dass die Einrichtung bis zu 5 Tage dauern könnte, stand der Virtual Desktop nach wenigen Stunden bereit.

Die Internetgeschwindigkeit des Hotels ist 5 Mbit/s schnell/langsam und läuft über 2,4 Ghz-WLAN. Trotz der langsamen Verbindung lief der Desktop kleineren Verzögerungen flüssig, was ich bemerkenswert finde. Gemächliche Spiele laufen bei der Internetgeschwindigkeit okayisch. Europa Universalis IV lief ganz gut, ab und zu gab es Ruckler und das Bild wurde grobkörnig. PUBG war bei der Verbindung unspielbar. Tastatur- und Mauseingaben wurden am Ende gar nicht mehr übertragen. Am Ende hatte ich sogar Probleme, PUBG zu schließen.

Ich hatte eigentlich damit gerechnet, dass Shadow bei einer so schlechten Verbindung schlapp macht. Von daher bin ich total gespannt, wie es bei einer guten Verbindung läuft.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Shadow macht bis jetzt einen guten Eindruck

derei | 05.09.18 - 12:59
 

Re: Shadow macht bis jetzt einen guten...

PerilOS | 05.09.18 - 13:01
 

Re: Shadow macht bis jetzt einen guten...

derei | 05.09.18 - 13:20
 

Re: Shadow macht bis jetzt einen guten...

LPferd | 05.09.18 - 14:31
 

Re: Shadow macht bis jetzt einen guten...

ldlx | 05.09.18 - 19:04
 

Re: Shadow macht bis jetzt einen guten...

NeoCronos | 07.09.18 - 15:58
 

Re: Shadow macht bis jetzt einen guten...

ldlx | 07.09.18 - 18:50
 

Re: Shadow macht bis jetzt einen guten...

NeoCronos | 08.09.18 - 19:43
 

Re: Shadow macht bis jetzt einen guten...

spyro2000 | 06.09.18 - 07:54

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Expert Consultant (m/w/d) PLM/PDM
    Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. PreSales Consultant (w/m/d) Security
    Bechtle Logistik & Service GmbH, Neckarsulm, Dortmund, Gaildorf
  3. System Engineer "Cloud/App" (m/w/d)
    BARMER, Wuppertal, Schwäbisch Gmünd
  4. Requirement Engineer (m/w/d) für OK.CASH
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 191,29€
  2. (u. a. Deepcool Matrexx 55 Tower-Gehäuse für 64,90€, OWC Thunderbolt 3 Dock 14-Port...
  3. (u. a. Odyssey G7 32 Zoll QLED Curved WQHD 240Hz für 559€, Odyssey G9 49 Zoll Curved UWQHD 240Hz...
  4. 229€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. WhatsOnFlix: Netflix- und Prime-Suchmaschinen stellen Betrieb ein
    WhatsOnFlix
    Netflix- und Prime-Suchmaschinen stellen Betrieb ein

    Für WhatsOnFlix und WhatsOnPrime geht es nicht weiter: Da die Anbieter den Betrieb der Angebote immer schwerer machen, gibt der Entwickler auf.

  2. Globale Erwärmung XXL: Wenn die Erde unbewohnbar wird
    Globale Erwärmung XXL
    Wenn die Erde unbewohnbar wird

    In spätestens fünf Milliarden Jahren wird unsere Sonne zu einem roten Riesen, der die Erde überhitzen oder sogar verschlucken wird. Wohin könnte eine menschliche Zivilisation dann ausweichen?

  3. Elektromobilität: Großbritannien plant O-Lkw-Projekt
    Elektromobilität
    Großbritannien plant O-Lkw-Projekt

    Ab 2040 dürfen in Großbritannien keine Verbrenner-Lkw mehr verkauft werden. Die Regierung testet elektrische Alternativen.


  1. 12:30

  2. 12:00

  3. 11:49

  4. 11:39

  5. 11:29

  6. 11:15

  7. 10:59

  8. 10:14