1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lighthouse: Roboter findet Lecks…

Trinkwasser geht nicht verloren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Trinkwasser geht nicht verloren

    Autor: bplhkp 07.09.18 - 22:31

    Das Wasser fließt aus der Wasserversorgung und geht ins Trinkwasser. Damit ist das Wasser weder verloren noch verbracht. Wasser kann man nämlich nicht verbrauchen, sondern nur gebrauchen und anschließend wieder in den globalen Wasserkreislauf zurückführen.

  2. Re: Trinkwasser geht nicht verloren

    Autor: HeroFeat 07.09.18 - 23:58

    Naja bei "Trinkwasser" handelt sich aber z.B. gerade in Deutschland um ein geprüftes Lebensmittel. Und alles was versickert kann nicht mehr verkauft werden. So muss es bevor es wieder eingespeist werden kann erst Mal ein paar Erdschichten passieren und erneut gefiltert werden.

    Das Wasser ist nicht verloren, aber das geprüfte Lebensmittel Trinkwasser ist dem Unternehmen verloren gegangen.

    Ich kann mir vorstellen, das gerade in Gegenden mit "Wassermangel" das durchaus auch problematisch für die Bevölkerung ist, da so weniger süßes Trinkwasser zur Verfügung steht. Somit ist es schon verbraucht bzw. verloren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  3. R2 Consulting GmbH, Bayern
  4. ZALARIS Deutschland AG, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 68,23€ (Release 03.12.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
    iPhone 12 Mini im Test
    Leistungsstark, hochwertig, winzig

    Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
    2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
    3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

    Smarte Lautsprecher im Vergleichstest: Amazon hat den Besten
    Smarte Lautsprecher im Vergleichstest
    Amazon hat den Besten

    Echo 4, Nest Audio, Echo Dot 4 oder Homepod Mini? Bei smarten Lautsprechern für maximal 100 Euro ist die Größe entscheidend.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Smarter Lautsprecher Google zeigt Nest Audio für 100 Euro
    2. Harman Kardon Portabler Lautsprecher mit Google Assistant und Airplay 2
    3. Smarter Lautsprecher Google bestätigt offiziell neuen Nest-Lautsprecher