1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FTTB: M-Net bietet G.fast-Datenraten…

Luftschlösser vs. Realität

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Luftschlösser vs. Realität

    Autor: cpt.dirk 09.09.18 - 13:20

    Ich kriege immer wieder einen Hals, wenn ich diese Marketingpropaganda sehe.

    M-Net liefert bei mir sage und schreibe ganze 12,5 MBit downstream an - für "schlappe" 30 Kröten im Monat!

    Weil man von der Telekom abhängig sei, so heißt es. Tja, da landet man also wieder bei der von der regierungsnahen Vectoringmaffia, die schlicht tut und lässt was sie will...

    Nur, dass ich im Verhältnis ein Vielfaches dessen, was durchschnittlich angeblich verfübar ist, zahle, für weitaus weniger Leistung, darin sieht M-Net natürlich absolut kein Problem.

  2. Re: Luftschlösser vs. Realität

    Autor: ikhaya 09.09.18 - 13:26

    Dann setz dich mal dafür ein dass bei dir auch Glasfaser verbuddelt wird.

  3. Re: Luftschlösser vs. Realität

    Autor: chefin 10.09.18 - 15:41

    tja, das macht er bis er die Preise sieht und bleibt bei seinem 12,5 Mbit Anschluss, den er sich leisten kann

  4. Re: Luftschlösser vs. Realität

    Autor: cpt.dirk 11.09.18 - 00:37

    Wovon zum Teufel redet ihr da?
    Aktuelle 25- und selbst 50 MBit-Anschlüsse sind billiger, als mein Anschluss:

    https://dsl.preisvergleich.de/info/40/dsl-25000/
    https://dsl.preisvergleich.de/info/41/dsl-50000/

    Und warum? Weil die Telenullen es nicht einmal für nötig befinden, ihr staatlich gefördertes Vectoring flächendeckend einzuführen, außer sie kriegen spitz, wie eine Gemeinde Ausschreibungen zum Glasfaserausbau einleitet - allen Stillhalteabkommen zum Trotz.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Universität Hamburg, Hamburg
  3. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Karlsruhe
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 68,90€ (Vergleichspreis 82,71€)
  2. ab 195€ (sofort verfügbar) Bestpreis bei Geizhals
  3. (u. a. be quiet! Dark Base Pro 900 Rev. 2 für 199,90€ + 6,79€ Versand und Edifier Studio...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
    Librem Mini v2 im Test
    Der kleine Graue mit dem freien Bios

    Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
    2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
    3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

    IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
    IT-Teams
    Jeder möchte wichtig sein

    Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
    Von Miriam Binner

    1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
    2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
    3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern