1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenleck: Warum Knuddels seine…

Re: Ich kann den Hintergrund sogar verstehen ...

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Ich kann den Hintergrund sogar verstehen ...

Autor: Aluz 11.09.18 - 10:28

Eheran schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Wie stellst du dir das denn vor? Etwa so:
> Der mailt da mit haufenweisen Kindern um vielleicht mal irgendwo in der
> Nähe eines zu finden? Und dann hinterlässt er extra all diese Spuren, damit
> er das Kind (ebenso wie ein wild fremdes!) von der Straße fangen kann?
> Und in der Zwischenzeit wird er auch nicht verhaftet... oder dabei... oder
> sonstwann, in Anbetracht der gigantischen Spur?
>
> Das ist so weit hergeholt, ich weiß gar nicht, wie ich richtig dagegen
> argumentieren soll. Es ist einfach zu absurd.

Es geht um das absichern, dass ein Kind kein Passwort im Chat sendet, nicht um das durchwuehlen des Leaks. Bitte etwas genauer das Gespraech verfolgen und nicht schwaddeln.

Der Taeter meldet sich bei Knuddels an, gewinnt das Vertrauen von lokalen Teenagern, findet herraus x ist mit y zusammen. Ueberredet x ihm das Passwort zu geben, wie auch immer.
Gibt sich gegenueber seiner Freundin y als x aus. "Wir treffen uns da und da"

Als ein Beispiel. Wenn die Kinder schon einem Fremden aus dem Internet nicht vertrauen, dann tun sie es zu 100% wenn es ein Schulkamerad ist. So ist Identitaetsdiebstahl ein dickes Problem.

Und so etwas sollte die "Sicherheitsfunktion" verhindern. Sprich: Die Sinnhaftigkeit fuer solch eine Funktion ist gegeben, die Umsetzung allerdings ist schrecklich, da es eben nun 2 mio Accounts direkt gefaehrdet hat.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Ich kann den Hintergrund sogar verstehen ...

non_existent | 10.09.18 - 11:25
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

jsm | 10.09.18 - 11:56
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

non_existent | 10.09.18 - 11:58
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

burzum | 10.09.18 - 12:07
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

Slartie | 10.09.18 - 12:24
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

Basti_WIK | 10.09.18 - 12:38
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

Lanski | 11.09.18 - 15:07
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

dEEkAy | 10.09.18 - 11:57
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

dura | 10.09.18 - 12:42
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

Eheran | 10.09.18 - 12:52
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

Bonarewitz | 10.09.18 - 13:00
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

Eheran | 10.09.18 - 14:03
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

Jakelandiar | 10.09.18 - 14:56
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

Eheran | 10.09.18 - 15:28
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

benneq | 10.09.18 - 15:43
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

Anonymer Nutzer | 10.09.18 - 16:11
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

Eheran | 10.09.18 - 18:57
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

benneq | 10.09.18 - 19:23
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

Eheran | 10.09.18 - 20:18
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar verstehen ...

Aluz | 11.09.18 - 10:28
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

Eheran | 11.09.18 - 11:25
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

Auspuffanlage | 10.09.18 - 18:49
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

plutoniumsulfat | 10.09.18 - 15:22
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

Quantium40 | 10.09.18 - 13:03
 

Re: Ich kann den Hintergrund sogar...

divStar | 10.09.18 - 19:37

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Müller-BBM Active Sound Technology GmbH, Planegg Raum München
  2. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau
  3. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Chang'e 5: Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen
Chang'e 5
Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen

Nach 44 Jahren soll eine chinesische Raumsonde endlich wieder Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept
  2. SLS Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete
  3. Artemis Base Camp Nasa plant Mondhabitat