1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenleck: Warum Knuddels seine…

Re: Der wahre Grund

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Der wahre Grund

Autor: buuii 10.09.18 - 14:18

AllDayPiano schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Ich halte das für eine ziemlich dumme Schutzbehauptung. Es wäre auch kein
> Problem gewesen, die Wörter des Textes zu hashen und zu vergleichen. Oder
> auf diese Funktion einfach ganz zu verzichten und die Verantwortung in den
> Händen der Nutzer zu lassen.
>
> Immerhin nutzen viele Menschen das gleiche Passwort für viele Dienste (wie
> ich auch, als ich noch 13 war, und an das Gute im Internet glaubte).
>
> Irgendwo geistern von mir noch erbeutete Datensätze mit Passwörtern herum.
> Finde es immer wieder lustig, wenn mir GMX sagt, dass es wieder einige
> fehlgeschlagene Loginversuche gab. Es muss also irgendwo ein
> Klartextpasswort von mir geben, das ich früher mal genutzt habe. Ich habe
> daraus gelernt, und nutze für jeden Login ein individuelles Passwort.
> Selbst wenn jetzt Daten ergaunert werden, hilft es dem Hacker nur für eine
> einzige Webseite. Und die sperren normalerweise nach einem Hack ohnehin den
> Login mit altem Passwort.

Tatsächlich, ich hatte in den letzten Tagen/Wochen teilweise 100 vergebliche Logins bei GMX durch unbekannte... die E-Mail Adresse ist alt und hab ich früher auch bei Knuddels benutzt... könnte mir vorstellen das die DB in gewissen kreisen schon etwas länger unterwegs ist.... (man nutzt sowas ja auch erstmal für sich selbst bevor man sie veröffentlicht denke ich mal...)


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Der wahre Grund

kendon | 10.09.18 - 12:47
 

Re: Der wahre Grund

AllDayPiano | 10.09.18 - 12:53
 

Re: Der wahre Grund

buuii | 10.09.18 - 14:18
 

Re: Der wahre Grund

jonas2043 | 10.09.18 - 13:49
 

Re: Der wahre Grund

Snooozel | 10.09.18 - 15:29
 

Re: Der wahre Grund

theonlyone | 10.09.18 - 16:03
 

Re: Der wahre Grund

kendon | 10.09.18 - 16:05
 

Re: Der wahre Grund

RFZ | 10.09.18 - 17:42
 

Re: Der wahre Grund

kendon | 10.09.18 - 20:06
 

Re: Der wahre Grund

quineloe | 10.09.18 - 20:07

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AUMA Riester GmbH & Co. KG, Müllheim
  2. Nordgetreide GmbH & Co. KG, Lübeck
  3. FUCHS & Söhne Service GmbH, Dorsten bei Essen
  4. itdesign GmbH, Tübingen (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. (u. a. Batman Arkham City GOTY für 4,25€, Pathfinder: Kingmaker - Explorer Edition für 14...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Snowden an Trump: "Geben Sie Assange die Freiheit zurück"
    Snowden an Trump
    "Geben Sie Assange die Freiheit zurück"

    US-Präsident Donald Trump soll Wikileaks-Gründer Julian Assange zum Ende seiner Amtszeit begnadigen, fordert der exilierte Whistleblower Snowden.

  2. Juniper-Backdoors: Wer China sagt, muss auch USA sagen
    Juniper-Backdoors
    Wer China sagt, muss auch USA sagen

    Chinesische Unternehmen bei 5G ausschließen, weil China US-Hintertüren in US-Produkten nutzt - diese Argumentation zu den Juniper-Backdoors ist unbefriedigend und einseitig.

  3. Retro-Konsole: Musiker veröffentlicht Album auf PC-Engine-Speicherkarte
    Retro-Konsole
    Musiker veröffentlicht Album auf PC-Engine-Speicherkarte

    Der deutsche Technomusiker Remute hat wieder ein Album auf einem ungewöhnlichen Datenträger veröffentlicht: Diesmal handelt es sich um eine HuCard, die von NECs PC Engine verwendet wird.


  1. 16:12

  2. 15:52

  3. 15:12

  4. 14:53

  5. 13:56

  6. 13:27

  7. 12:52

  8. 12:36