1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Shadow of the Tomb Raider im Test…

Reicht dann auch weider

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Reicht dann auch weider

    Autor: genussge 10.09.18 - 15:34

    Ich werde mir Shadow of the Tomb Raider noch kaufen aber erst wenn der Preis gefallen ist - vielleicht Black-/Cyber Monday. Die Serie kann dann auch erstmal wieder pausieren. War nett mal wieder mit Lara durch die Welt zu hüpfen aber wie man nun mit dem zweiten Teil und dem Test hier feststellt, ist eine kreative Pause vielleicht nicht verkehrt.

  2. Re: Reicht dann auch weider

    Autor: FireBird74 10.09.18 - 15:43

    Ich warte da auch auf die GOTY, das freie Laufen an vielen Stellen und das Suchen hat mir ziemlich gefallen in den letzten Version, wenn das hier nur Linear durch ist, dann brauch ich es vorerst nicht.

    Dann soll ne GOTY zum anständigen Preis kommen, dann schlag ich zu.

  3. Re: Reicht dann auch weider

    Autor: Hotohori 10.09.18 - 16:57

    Jo, dito, die offenen Gebiete waren ein guter Mix mit den eher linearen und der Season Pass lässt mich sowieso direkt mit dem Kauf warten. DLCs passten noch nie zu meinem Spielverhalten.

  4. Re: Reicht dann auch weider

    Autor: Targi 10.09.18 - 16:59

    genussge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich werde mir Shadow of the Tomb Raider noch kaufen aber erst wenn der
    > Preis gefallen ist - vielleicht Black-/Cyber Monday. Die Serie kann dann
    > auch erstmal wieder pausieren. War nett mal wieder mit Lara durch die Welt
    > zu hüpfen aber wie man nun mit dem zweiten Teil und dem Test hier
    > feststellt, ist eine kreative Pause vielleicht nicht verkehrt.

    Du weißt also jetzt schon, wie das Spiel ist und was du nachher davon halten wirst. Ist ja spannend.

  5. Re: Reicht dann auch weider

    Autor: derJimmy 10.09.18 - 17:23

    Deshalb liest man derartige Artikel - um sich eine Meinung über das Produkt zu bilden. Hat funktioniert.

  6. Re: Reicht dann auch weider

    Autor: DeathMD 10.09.18 - 18:10

    War auch mein Gedanke, wofür gibt es schließlich Tests und Reviews?!

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  7. Re: Reicht dann auch weider

    Autor: chris243 10.09.18 - 19:10

    Kommt aber auch darauf an auf welcher Seite man den Test liest, gibt auch Magazine die Shadow of the Tomb Raider als besten Teil der Serie bewerten. Naja ich werde es auf jedenfall kaufen und mir meine Meinung selbst bilden.

  8. Re: Reicht dann auch weider

    Autor: eidolon 10.09.18 - 19:44

    derJimmy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deshalb liest man derartige Artikel - um sich eine Meinung über das Produkt
    > zu bilden. Hat funktioniert.

    Indem du die Meinung eines anderen gelesen hast. Wäre die eigene nicht besser?

  9. Re: Reicht dann auch weider

    Autor: gutenmorgen123 10.09.18 - 20:15

    eidolon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > derJimmy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Deshalb liest man derartige Artikel - um sich eine Meinung über das
    > Produkt
    > > zu bilden. Hat funktioniert.
    >
    > Indem du die Meinung eines anderen gelesen hast. Wäre die eigene nicht
    > besser?

    Und dafür 70¤ aus dem Fenster werfen?

  10. Re: Reicht dann auch weider

    Autor: Bitbreaker45 10.09.18 - 20:41

    Gibt es schon für 45 in einigen Shops

  11. Re: Reicht dann auch weider

    Autor: gutenmorgen123 10.09.18 - 22:07

    Bitbreaker45 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es schon für 45 in einigen Shops

    Und um die 45¤ ist es dann nicht schade, wenn man aufgrund eines Artikels meint, dass das Game nichts für einen ist, man sich aber eine eigene Meinung davon machen sollte?

    Ich verlasse mich grundsätzlich auch auf Tests, denn es gibt derartige Massen an Spielen, wenn ich die alle selber testen und damit kaufen müsste... mein Job müsste viel besser bezahlt sein und der Tag müsste 48 Sunden haben.

  12. Re: Reicht dann auch weider

    Autor: Huetti 11.09.18 - 08:52

    eidolon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > derJimmy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Deshalb liest man derartige Artikel - um sich eine Meinung über das
    > Produkt zu bilden. Hat funktioniert.
    >
    > Indem du die Meinung eines anderen gelesen hast. Wäre die eigene nicht
    > besser?

    Na aber dann braucht es überhaupt keine Tests und Reviews. Von gar nichts!
    Weil... kauft das Ding doch und bildet euch eure eigene Meinung!

    Natürlich wäge ich auch immer noch ab, ob mich ein Spiel, ein Film oder was auch immer genug interessiert, um mir eine eigene Meinung zu bilden. Aber trotzdem orientiere ich mich an Reviews um abzuschätzen, ob das Ding mich überhaupt grundsätzlich ansprechen könnte. Und wenn halt von zehn Reviews acht sagen dass das Ding Mist ist und die zwei anderen es sich bemüht schön reden, dann kann ich mir auch die 60, 45 oder von mir aus auch nur 5¤ für die eigene Meinung sparen.

  13. Re: Reicht dann auch weider

    Autor: eidolon 11.09.18 - 18:34

    Huetti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wenn halt von zehn Reviews
    > acht sagen dass das Ding Mist ist

    Hier redet aber keiner von "Mist". Es gibt ein paar Kritikpunkt, die hat aber jedes Spiel. Rise of the Tomb Raider wurde auch kritisiert, ich finds aber wesentlich besser als das TR davor. DOOM 2016 haben viele sogar zerrissen, weils ein Reboot des heiligen DOOMs ist. Ich finds aber trotzdem klasse und halte das neben TR für eins der besten Reboots überhapt. Der Erfolg gibt ihm auch Recht. ;)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Support / Helpdesk (m/w/d)
    Friedrich Lütze GmbH, Weinstadt
  2. Systemadministrator (m/w/d)
    Unicepta Communication & Consulting GmbH, Köln, Remote (flexibel)
  3. Leiter Entwicklung (m/w/d) / Entwicklungsleitung für Hard- und Software
    Pan Dacom Direkt GmbH, Dreieich bei Frankfurt am Main
  4. Senior SAP SCM Inhouse Berater (m/w/d) als Prozess- und Anwendungsspezialist
    Metabowerke GmbH, Nürtingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LoRa-Messaging mit Meshtastic: Notfallkommunikation für Nerds
LoRa-Messaging mit Meshtastic
Notfallkommunikation für Nerds

Ins Funkloch gefallen und den Knöchel verstaucht? Mit Meshtastic lässt Hilfe rufen - ganz ohne Mobilfunk, LAN oder WLAN.
Eine Anleitung von Dirk Koller


    Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
    Microsoft Dev Box
    Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

    Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
    Eine Anleitung von Holger Voges

    1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
    2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
    3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

    Return to Monkey Island angespielt: Schön, mal wieder hier zu sein
    Return to Monkey Island angespielt
    Schön, mal wieder hier zu sein

    Guybrush Threepwood ist zurück - und mit ihm sein Erfinder Ron Gilbert. Aber ist das neue Monkey Island auch so gut wie seine Vorgänger?
    Eine Rezension von Daniel Ziegener

    1. Boox Mira im Test Ein Display wie aus Papier