1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ruralstar: Ministerin hat…

Re: Halber Monatslohn

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Halber Monatslohn

    Autor: 946ben 11.09.18 - 22:21

    Also bei einem halben Monatslohn liegen die Smartphones zumindest in den westlichen Industrieländern ja durchaus auch :D

  2. Re: Halber Monatslohn

    Autor: plutoniumsulfat 11.09.18 - 23:22

    Teilweise sogar noch mehr :D

  3. Re: Halber Monatslohn

    Autor: tfg 11.09.18 - 23:35

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Teilweise sogar noch mehr :D

    naja, der Hartz-IV Satz bei uns liegt etwas unter 500 Euro. Wenn man bedenkt, wie viele Hartz-IV-Empfänger teuere iPhones udgl. nutzen, dann ist die preisliche Situation bei uns auch nicht anders.

  4. Re: Halber Monatslohn

    Autor: nf1n1ty 12.09.18 - 01:20

    tfg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja, der Hartz-IV Satz bei uns liegt etwas unter 500 Euro. Wenn man
    > bedenkt, wie viele Hartz-IV-Empfänger teuere iPhones udgl. nutzen, dann ist
    > die preisliche Situation bei uns auch nicht anders.

    Gibt es dazu Zahlen?

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  5. Re: Halber Monatslohn

    Autor: AltStrunk 12.09.18 - 04:16

    Habe gerade nachgeschaut. Der Hartz4 Satz liegt bei 416¤. Ziehen wie mal die Standard Fixkosten ab, Strom 30¤, Kommunikation 20¤, Monatskarte ÖPNV 50¤, Essen 150¤ bleiben 166¤. Da fehlen aber noch Kleidung, Friseur, Pflegebedarf, Genussmittel, Kontoführungsgebühren, Putzmittel, ich glaube 1.60¤ oder sowas ist auch noch für Bildung drin, ich befürchte die wenigsten Hartzer haben ein iPhone, schon allein irgendeinPhone wird sie vor finanzielle Probleme stellen. Nicht zu vergessen die besondere Kreditwürdigkeit. Aber im Ernst wer langfristig an Hartz4 hängt macht als Alkoholiker nicht alles verkehrt, man nimmt das eigene Elend nicht so wahr und die Leidenszeit wird verkürzt. Aber klar für soviel Geld würde ich auch lieber hartzen und den ganzen Tag PS4 zocken, Bücher lesen und mal richtig fein kochen während sich der Trottel von Poster in seinem Alcantara bezogenen Ledersessel den Arsch für mich abarbeitet. Echt manche haben Vorstellungen, kommen nicht mal drauf das man gerne arbeiten gehen geht.

  6. Re: Halber Monatslohn

    Autor: M.P. 12.09.18 - 08:49

    https://www.n-tv.de/politik/Behoerden-beschlagnahmen-Luxus-Wagen-article20608469.html

  7. Re: Halber Monatslohn

    Autor: dbettac 12.09.18 - 11:59

    https://blog.fefe.de/?ts=a56ef03f

  8. Re: Halber Monatslohn

    Autor: bernd71 12.09.18 - 11:59

    nf1n1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tfg schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > naja, der Hartz-IV Satz bei uns liegt etwas unter 500 Euro. Wenn man
    > > bedenkt, wie viele Hartz-IV-Empfänger teuere iPhones udgl. nutzen, dann
    > ist
    > > die preisliche Situation bei uns auch nicht anders.
    >
    > Gibt es dazu Zahlen?

    Nein, nur Vorurteile.

  9. Re: Halber Monatslohn

    Autor: chefin 12.09.18 - 09:06

    tfg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plutoniumsulfat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Teilweise sogar noch mehr :D
    >
    > naja, der Hartz-IV Satz bei uns liegt etwas unter 500 Euro. Wenn man
    > bedenkt, wie viele Hartz-IV-Empfänger teuere iPhones udgl. nutzen, dann ist
    > die preisliche Situation bei uns auch nicht anders.

    Für mich hört sich das an, als wäre Hartz4-Satz deutlich mehr als man zum Leben benötigt. Leider ist das ein Trugschlus, da die Hartz4-Iphoner zwar sich das teure Handy leisten, aber dann mit krimineller Energie das finanzielle Defizit ausgleichen.

  10. Re: Halber Monatslohn

    Autor: jmhk1103 12.09.18 - 08:18

    Es geht um den Midestpreis für ein Mobiltelefon. Nicht um ein Iphone X mit 256GB oder Samsungs neuestes Note...
    Mir ist auch klar, dass es bei uns auch Telefone gibt die einen ganzen Monatslohn von hart arbeitenden Bürgern kosten (EU).
    Aber es gibt bei uns auch WIGO od. andere die für ~100 Eur zu haben sind und das ist nichtmals für einen Harz4er der "Monatslohn". (Es geht nicht um nach allen Abzügen!).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anwendungsentwickler / Anwendungsbetreuer (m/w/d) Datenbanken
    ING Deutschland, Nürnberg
  2. IT Linux Administrator (m/w/d)
    profiforms gmbh, Leonberg
  3. Digital Transformation Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt EDI
    Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA, München
  4. UX Designer (m/w/d)
    INIT Group, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Klimaschutz: Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat
Klimaschutz
Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt vor dem Kauf neuer Autos mit Verbrennungsmotor, weil fossile Brennstoffe keine Lösung sind - auch nicht als E-Fuels.
Ein IMHO von Andreas Donath

  1. Elektroauto VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar
  2. Elektromobilität Renault will ab 2030 in Europa nur noch E-Autos anbieten
  3. Hengchi 5 Evergrande baut sein erstes Elektroauto

Bundesservice Telekommunikation: Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?
Bundesservice Telekommunikation
Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?

Die IT-Sicherheitsexpertin Lilith Wittmann hat eine dubiose Bundesbehörde ohne Budget entdeckt. Reicht das für einen Wikipedia-Artikel?

  1. Wikimedia Enterprise Die Wikipedia bekommt ein kommerzielles Angebot

PSD2: Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher
PSD2
Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher

Das Buzzword Open Banking sorgt für Goldgräberstimmung in der Finanzbranche. Doch für die Kunden entstehen dabei etliche Probleme.
Eine Analyse von Erik Bärwaldt