Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DS Automobiles: Elektroauto DS 3…

Und schon wieder ein Panzer mit Elektroantrieb

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und schon wieder ein Panzer mit Elektroantrieb

    Autor: h3nNi 14.09.18 - 10:56

    Ich meine ist ja schön und gut, dass es endlich mehr Elektorautos gibt, aber wie wäre es mal mit brauchbaren Kleinwagen, Limousinen und Kombis, die alleine schon aufgrund ihrer Bauweise wesentlich effizienter wären als jeder SUV?

  2. Re: Und schon wieder ein Panzer mit Elektroantrieb

    Autor: Kay_Ahnung 14.09.18 - 11:11

    h3nNi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich meine ist ja schön und gut, dass es endlich mehr Elektorautos gibt,
    > aber wie wäre es mal mit brauchbaren Kleinwagen, Limousinen und Kombis, die
    > alleine schon aufgrund ihrer Bauweise wesentlich effizienter wären als
    > jeder SUV?

    abgesehen davon das SUVs einfach beliebt sind immoment ist es wohl auch einfacher in einem SUV große Batterien unterzubringen (wird zumindest immer wieder behauptet)

  3. Re: Und schon wieder ein Panzer mit Elektroantrieb

    Autor: CopyUndPaste 14.09.18 - 11:14

    Weil der aktuelle Trend SUV's sind?
    Schau dir mal die -leider immer noch steigenden- Zulassungszahlen der Teile an.

  4. Re: Und schon wieder ein Panzer mit Elektroantrieb

    Autor: h3nNi 14.09.18 - 12:27

    Es kann sich ja auch kein anderer Trend bilden, wenn es kein Angebot gibt.

  5. Re: Und schon wieder ein Panzer mit Elektroantrieb

    Autor: m4mpf 14.09.18 - 13:03

    h3nNi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich meine ist ja schön und gut, dass es endlich mehr Elektorautos gibt,
    > aber wie wäre es mal mit brauchbaren Kleinwagen, Limousinen und Kombis, die
    > alleine schon aufgrund ihrer Bauweise wesentlich effizienter wären als
    > jeder SUV?

    Kauf einen i3. Aber - wait - der ist ja unsexy.

  6. Re: Und schon wieder ein Panzer mit Elektroantrieb

    Autor: Kay_Ahnung 14.09.18 - 13:25

    h3nNi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es kann sich ja auch kein anderer Trend bilden, wenn es kein Angebot gibt.

    Naja es gibt genug angebote i3/Leaf/Zoe/Tesla 3&S/VW E-Golf usw.

  7. Re: Und schon wieder ein Panzer mit Elektroantrieb

    Autor: h3nNi 14.09.18 - 13:57

    Kay_Ahnung schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > h3nNi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es kann sich ja auch kein anderer Trend bilden, wenn es kein Angebot
    > gibt.
    >
    > Naja es gibt genug angebote i3/Leaf/Zoe/Tesla 3&S/VW E-Golf usw.

    Ok klar gibt es diese Angebote. Bei den meisten fehlt mir leider die Reichweite (Ich weiß: Ein leidiges Thema). Daher fallen i3, Leaf, Zoe und E-Golf raus. Beim Tesla 3 fehlt es an Verfügbarkeit und das S Model ist mir zu teuer.
    Es war für mich halt noch kein passendes E-Auto dabei.

  8. Re: Und schon wieder ein Panzer mit Elektroantrieb

    Autor: h3nNi 14.09.18 - 13:57

    Nope. Die Reichweite ist das Problem.

  9. Re: Und schon wieder ein Panzer mit Elektroantrieb

    Autor: PiranhA 14.09.18 - 14:09

    h3nNi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es kann sich ja auch kein anderer Trend bilden, wenn es kein Angebot gibt.

    Den Trend sieht man ja bei den Verbrennern. Beim Elektroauto bekommen also die Auto mit den besten Verkaufschancen die höchste Priorität. Solange die meisten OEMs nur ein oder zwei E-Modelle in der Palette haben, werden eben die meisten E-Autos auch SUVs bleiben.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PHOENIX CONTACT Electronics GmbH, Berlin
  2. Haufe Group, Freiburg
  3. FTS - Future TV Services GmbH, Berlin
  4. Sauer GmbH, Stipshausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
    Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
    "Wir sind überall"

    Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
    Ein Interview von Marc Sauter

    1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
    2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

    1. Random Forest, k-Means, Genetik: Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
      Random Forest, k-Means, Genetik
      Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt

      Maschinenlernen klingt innovativ und hat schier unendlich viele Einsatzzwecke, doch die Funktionsweise verstehen nur wenige. Sie basiert auf komplizierten mathematischen und statistischen Verfahren. Wir erklären sie Nichtmathematikern anhand von drei wichtigen Algorithmen.

    2. MLab: MongoDB kauft für 68 Millionen US-Dollar zu
      MLab
      MongoDB kauft für 68 Millionen US-Dollar zu

      MongoDB kann nach dem erfolgreichen Börsengang einkaufen gehen. MLab wird nun Teil des Unternehmens.

    3. Aus dem Verlag: Making Games Conference 2018 mit Doom und Elex
      Aus dem Verlag
      Making Games Conference 2018 mit Doom und Elex

      Rückblick auf 25 Jahre Doom und Ausblick auf offene Welten von Piranha Bytes (Elex): Auf der Making Games Conference 2018 geben Entwickler einen Blick hinter die Kulisse der Spielebranche. Die Tagung richtet sich an Spielemacher und an Experten im Bereich Animation, Film und VFX.


    1. 12:01

    2. 11:33

    3. 11:31

    4. 11:01

    5. 10:53

    6. 10:15

    7. 09:20

    8. 09:02