1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Xiaomi bestätigt Werbung…

blokada installieren - adblocker für das ganze android system

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. blokada installieren - adblocker für das ganze android system

    Autor: gamerakel 19.09.18 - 15:41

    Free open source. Funktioniert in jeder App, Einfach googlen: blokada



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.18 15:41 durch gamerakel.

  2. Re: blokada installieren - adblocker für das ganze android system

    Autor: Schattenwerk 19.09.18 - 15:47

    root benötigt?

    Edith: Okay, habs tief auf der Seite in einem Nebensatz dann doch finden können :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.18 15:52 durch Schattenwerk.

  3. Re: blokada installieren - adblocker für das ganze android system

    Autor: Anonymer Nutzer 19.09.18 - 16:00

    Wo ist der unterschied zu den 20 anderen VPN Adblockern die es gibt?

  4. Re: blokada installieren - adblocker für das ganze android system

    Autor: tomate.salat.inc 19.09.18 - 16:01

    Könntest auch hier schreiben obs root benötigt oder nicht.

    Hab mir die Seite auch angeschaut: nein es benötigt kein root. Da der Traffic über deren VPN läuft und dort gefiltert wird.

  5. Das heilt nur ein Symptom

    Autor: M.P. 19.09.18 - 16:04

    An der Wurzel packt man die Krankheit anders: So etwas nicht kaufen...

    Auf der anderen Seite ist man natürlich auch Sand im Getriebe, wenn man das suspekte Xiaomi Geschäftsmodell unterläuft.

    Etwas offtopic: Bauen die nicht auch Mähroboter? Müssen da die Besitzer auch Angst haben, dass die Werbebotschaften in den Rasen mähen?

  6. Re: blokada installieren - adblocker für das ganze android system

    Autor: M_Q 19.09.18 - 16:10

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > root benötigt?
    >
    > Edith: Okay, habs tief auf der Seite in einem Nebensatz dann doch finden
    > können :)

    Das freut natürlich jeden Leser hier, dass du die gesuchte Information finden konntest. Noch viel mehr würde es natürlich alle hier freuen, wenn du diese Information dann auch hier mitteilst...

  7. Re: blokada installieren - adblocker für das ganze android system

    Autor: ImBackAlive 19.09.18 - 16:22

    Blockiert allerdings nur, wenn es sich
    a) um ein bekanntes Werbenetzwerk handelt
    oder aber
    b) es sich überhaupt um einen Netz-Request handelt. Vorstellbar ist, dass sie vordefinierte Assets mit der UI ausliefern. Das blockierst du dann sehr viel schwieriger - und in jedem Fall mit root.

  8. Re: blokada installieren - adblocker für das ganze android system

    Autor: v2nc 19.09.18 - 16:32

    Lieber Netguard: https://github.com/M66B/NetGuard/releases
    -lokaler VPN
    -Verbindungen per APP blockieren. Einstellbar für WLAN, Mobilfunk + display an/aus
    -system, root Prozess und system ui generell kein Internet geben
    -netguard als github release downloaden/selber builden.
    Open source nützt dir auch nix wenn dus bei Google play Lädst..

    PS:
    Dass der root Prozess Hintergrund hat ist eh n Verbrechen. Apps dessen Internetverbindung aktiv blockiert werden schleusen durch ihn doch Verbindungen rein/raus. Nachvollziehen von welcher APP die Verbindung kommt lässt sich da nicht, auch ins Datenvolumen wirds nicht addiert.
    Android ohne root rechte zu benutzen war schon immer fahrlässig..

  9. Re: blokada installieren - adblocker für das ganze android system

    Autor: stiGGG 19.09.18 - 19:38

    tomate.salat.inc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab mir die Seite auch angeschaut: nein es benötigt kein root. Da der
    > Traffic über deren VPN läuft und dort gefiltert wird.

    Ist so ein Ansatz wirklich eine gute Idee? Ich meine da wird man doch sicher von solchen Anbietern vollständig getracked wenn man seinen kompletten Netzwerktraffic über deren Server leitet? Wie sieht es mit der Performance aus?

  10. Re: blokada installieren - adblocker für das ganze android system

    Autor: Kryss 19.09.18 - 19:44

    stiGGG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tomate.salat.inc schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hab mir die Seite auch angeschaut: nein es benötigt kein root. Da der
    > > Traffic über deren VPN läuft und dort gefiltert wird.
    >
    > Ist so ein Ansatz wirklich eine gute Idee? Ich meine da wird man doch
    > sicher von solchen Anbietern vollständig getracked wenn man seinen
    > kompletten Netzwerktraffic über deren Server leitet? Wie sieht es mit der
    > Performance aus?

    Letztlich geht es soweit ich weiß nur um die "hosts" "Datei". Und vermutlich gibst du deine Daten dann demjenigen. Imo immer noch besser (falls) als es breit über die Anbieter zu streuen, oder?

  11. Re: blokada installieren - adblocker für das ganze android system

    Autor: stiGGG 19.09.18 - 20:19

    Kryss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > stiGGG schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > tomate.salat.inc schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Hab mir die Seite auch angeschaut: nein es benötigt kein root. Da der
    > > > Traffic über deren VPN läuft und dort gefiltert wird.
    > >
    > > Ist so ein Ansatz wirklich eine gute Idee? Ich meine da wird man doch
    > > sicher von solchen Anbietern vollständig getracked wenn man seinen
    > > kompletten Netzwerktraffic über deren Server leitet? Wie sieht es mit
    > der
    > > Performance aus?
    >
    > Letztlich geht es soweit ich weiß nur um die "hosts" "Datei".

    Verstehe ich nicht, VPN heißt ja wie ich bereits schrieb die komplette Umleitung des Traffics über einen Server. Dieser verwirft dann Verbindungen, die auf der Werbe Blacklist stehen.

    >Und
    > vermutlich gibst du deine Daten dann demjenigen. Imo immer noch besser
    > (falls) als es breit über die Anbieter zu streuen, oder?

    Sehe ich jetzt genau anders herum. Aber ok eigentlich ist nur überhaupt nicht getracked werden akzeptabel, dafür scheint es unter Android aber scheinbar leider keine massentaugliche Lösung zu geben.
    Und zu deinem "falls"... irgendwie müssen sich die Anbieter solcher Dienste schon finanzieren, weißt du was so ein VPN Server mit ein paar tausend Usern im Monat für Traffic-Kosten generiert? Die werden sicher das nicht aus Goodwill betreiben. Klingt mir alles mehr nach Bauernfängerei! Da wird schön mit OpenSource geworben, dabei betrifft das nur den Client, der wahrscheinlich nur eine VPN Config im System hinterlegt und nichtmal nötig wäre. Der unbedarfte User versteht dabei nicht, dass die Gefahr im Backend lauert und was da genau passiert kann er nicht einsehen.

  12. Re: blokada installieren - adblocker für das ganze android system

    Autor: Kryss 19.09.18 - 22:01

    stiGGG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kryss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > stiGGG schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > tomate.salat.inc schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Hab mir die Seite auch angeschaut: nein es benötigt kein root. Da
    > der
    > > > > Traffic über deren VPN läuft und dort gefiltert wird.
    > > >
    > > > Ist so ein Ansatz wirklich eine gute Idee? Ich meine da wird man doch
    > > > sicher von solchen Anbietern vollständig getracked wenn man seinen
    > > > kompletten Netzwerktraffic über deren Server leitet? Wie sieht es mit
    > > der
    > > > Performance aus?
    > >
    > > Letztlich geht es soweit ich weiß nur um die "hosts" "Datei".
    >
    > Verstehe ich nicht, VPN heißt ja wie ich bereits schrieb die komplette
    > Umleitung des Traffics über einen Server. Dieser verwirft dann
    > Verbindungen, die auf der Werbe Blacklist stehen.
    >
    > >Und
    > > vermutlich gibst du deine Daten dann demjenigen. Imo immer noch besser
    > > (falls) als es breit über die Anbieter zu streuen, oder?
    >
    > Sehe ich jetzt genau anders herum. Aber ok eigentlich ist nur überhaupt
    > nicht getracked werden akzeptabel, dafür scheint es unter Android aber
    > scheinbar leider keine massentaugliche Lösung zu geben.
    > Und zu deinem "falls"... irgendwie müssen sich die Anbieter solcher Dienste
    > schon finanzieren, weißt du was so ein VPN Server mit ein paar tausend
    > Usern im Monat für Traffic-Kosten generiert? Die werden sicher das nicht
    > aus Goodwill betreiben. Klingt mir alles mehr nach Bauernfängerei! Da wird
    > schön mit OpenSource geworben, dabei betrifft das nur den Client, der
    > wahrscheinlich nur eine VPN Config im System hinterlegt und nichtmal nötig
    > wäre. Der unbedarfte User versteht dabei nicht, dass die Gefahr im Backend
    > lauert und was da genau passiert kann er nicht einsehen.

    Naja wie gesagt, egal ob ios oder Android, ganz verhindern (und wissen), was da alles über den Äther geht, kann man vermutlich nie. Ich persönlich nutze Android und root mit aplus Firewall und DNS blocking. Und fühle mich dabei besser als ohne. Du kannst dir auch noch xprivacy ansehen, sehr interessanter Ansatz, allerdings root erforderlich (anders als bei DNS blocking). Bei Apple hast du halt pauschal überhaupt keine Möglichkeiten mehr an sich (bin dabei seit dem ersten iPhone mit jailbreak, aber seit 1 Jahr raus aus dem Thema. Hat aber Bedienungsgründe, ios hinkt Android mindestens 1-2 Jahre hinterher, siehe die "features" in vielen neuen releases)

    Und da ich in der IT Hersteller Branche arbeite, vermute ich auch zu wissen, warum gewisse Dinge (Bluetooth / WLAN) nicht mehr wirklich deaktiviert wegen können...



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.18 22:13 durch Kryss.

  13. Re: blokada installieren - adblocker für das ganze android system

    Autor: stiGGG 20.09.18 - 00:59

    Kryss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja wie gesagt, egal ob ios oder Android, ganz verhindern (und wissen),
    > was da alles über den Äther geht, kann man vermutlich nie. Ich persönlich
    > nutze Android und root mit aplus Firewall und DNS blocking. Und fühle mich
    > dabei besser als ohne. Du kannst dir auch noch xprivacy ansehen, sehr
    > interessanter Ansatz, allerdings root erforderlich (anders als bei DNS
    > blocking). Bei Apple hast du halt pauschal überhaupt keine Möglichkeiten
    > mehr an sich (bin dabei seit dem ersten iPhone mit jailbreak, aber seit 1
    > Jahr raus aus dem Thema. Hat aber Bedienungsgründe, ios hinkt Android
    > mindestens 1-2 Jahre hinterher, siehe die "features" in vielen neuen
    > releases)

    iOS unterstützt schon seit Version 10 offiziell Adblocker. Der Safari Browser schaut vor jedem Request in einer Liste nach und wenn die Url dort drin steht wird nichts gesendet. 3rd Party Apps können diese Liste befüllen, der AppStore ist voll davon.

    > Und da ich in der IT Hersteller Branche arbeite, vermute ich auch zu
    > wissen, warum gewisse Dinge (Bluetooth / WLAN) nicht mehr wirklich
    > deaktiviert wegen können...

    Das ist so falsch. Die Schalter im Control Center deaktivieren die jeweilige Verbindung nur für 24h und nur die gerade aktiven. Grund dafür ist, dass Leute oft das Wifi temporär deaktivieren wollten weil gerade schlechter Empfang oÄ und es dann tagelang vergessen haben wieder einzuschalten bis ihr Datenvolumen aufgebraucht war. Das kann man jetzt doof finden, mir ist ähnliches aber auch schon passiert. Immerhin wird das Verhalten einem dort aber auch mit einer kurzen Meldung erklärt.
    Wenn man in die System Settings geht und die jeweiligen Schalter dort benutzt ist es aber wirklich aus.

  14. Re: blokada installieren - adblocker für das ganze android system

    Autor: bioharz 20.09.18 - 05:16

    Wenn man in iOS settings wifi oder Bluetooth deaktiviert, dann sind beide wirklich dauerhaft deaktiviert. Ich rede hier nicht von Control Center sondern von die settings.

    Android mit root rechten zu benützen ist mehr als fahrlässig. Der Vorteil ist ja gerne bei Android oder iOS, dass alles in der Sandbox läuft.

    Bei Android lässt sich Werbung komfortabel und sicher wie bereits mehrmals erwähnt über einen lokalen VPN Server blockieren. Da werden keine Daten durch einen 3th VPN Provider durchgeschleudert.

    Bei iOS kann man WiFi DNS Manuel ändern. Durch die App DNS Override lässt sich auch cellular network DNS ändern. Diese kann auf einen eigenens aufgesetzten DNS Server zeigen, welches die entsprechenden Host files beinhaltet.

  15. Re: Das heilt nur ein Symptom

    Autor: pre3 20.09.18 - 06:54

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > An der Wurzel packt man die Krankheit anders: So etwas nicht kaufen...
    >
    > Auf der anderen Seite ist man natürlich auch Sand im Getriebe, wenn man das
    > suspekte Xiaomi Geschäftsmodell unterläuft.
    >
    > Etwas offtopic: Bauen die nicht auch Mähroboter? Müssen da die Besitzer
    > auch Angst haben, dass die Werbebotschaften in den Rasen mähen?

    Auf jeden Fall bauen die Saugroboter. Werbebotschaften werden dort via Hologramm übermittelt.

  16. Re: blokada installieren - adblocker für das ganze android system

    Autor: Kryss 20.09.18 - 10:46

    Ich meinte auch eher die ads in apps, nicht Safari, da hätte ich präziser sein sollen sorry.

    Zu dem root Thema, die Berechtigungen lassen sich unter LineageOS gezielt an- und abschalten und es kommt auch eine System Meldung falls eine app das requested.

  17. Re: blokada installieren - adblocker für das ganze android system

    Autor: tm85 20.09.18 - 11:19

    Einige hier haben das mit dem VPN auch falsch verstanden. Es wird nicht der ganze Traffic über den Anbieter geleitet, sondern ein lokaler VPN aufgebaut in dem dann die Filter greifen. So funktionieren eigentlich alle mir bekannten non root Adblocker für Android.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAPHIR Software GmbH, Leverkusen
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  3. karriere tutor GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. nexible GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme