1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Software…

Für mich eine nachrangige Frage, primär sollte die Frage sein:

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Für mich eine nachrangige Frage, primär sollte die Frage sein:

    Autor: dabbes 25.09.18 - 13:32

    Was will ich denn programmieren?

    Systemebene, Treiber, Server-Anwendungen, Desktop-Anwendungen, Oberflächen, Datenbanken, Mobile-Apps, ...

    Dazu noch die Fragen: Was will ich auf Dauer machen? Wo wird der Markt in 5 oder 10 Jahren sein?

    Danach kommt die Frage der geeigneten Werkzeuge.



    Wenns nur ums reine "lernen" geht, dann was simples wie BASIC oder PASCAL. Kein Schnickschnack und man beschränkt sich aufs wesentliche, nämlich lernen wie Programme funktionieren. Dazu old school Struktogramme und PAP.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 25.09.18 13:34 durch dabbes.

  2. Re: Für mich eine nachrangige Frage, primär sollte die Frage sein:

    Autor: tomate.salat.inc 25.09.18 - 13:47

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was will ich denn programmieren?

    Dito. So bin ich auch zu Java gekommen - ich wollte JavaME lernen. Letztendlich ist man bei SE hängen geblieben, ME ist gestorben, Android ist gekommen und ich hatte mein Ziel erreicht: Ich konnte Apps entwickeln.

    Aber zuhause programmieren ohne ein sinnvolles Ziel ist imho mehr als langweilig. Hab deswegen Jahrelang nur Prototyping gemacht. Und mittlerweile (seit einem halben Jahr) meinen Spaß in der Spieleentwicklung gefunden. Dementsprechend musste ich mich verstärkt mit C# auseinander setzen (und ich mags :-] ). Ist eine schöne Abwechslung zum Altag und dank dem PlayStore kann man sein Hobby auch gleich öffentlich machen.

  3. Re: Für mich eine nachrangige Frage, primär sollte die Frage sein:

    Autor: jnv 25.09.18 - 14:43

    >Was will ich denn programmieren?

    Steht halt auch so im Artikel. Den vorher gelesen?

  4. Re: Für mich eine nachrangige Frage, primär sollte die Frage sein:

    Autor: dabbes 25.09.18 - 15:42

    Jaaaa hab ich gelesen.

  5. So ist es.

    Autor: mhstar 25.09.18 - 17:19

    Soll's ein Treiber / Systemdienst werden?
    Wahrscheinlich eben C++.

    Soll's Android werden?
    Wird wohl Java.

    Mikrocontroller?
    Wohl C.

    So richtig Wahl zum "herumspielen" hat man nur auf der höheren Ebene - bei Webprogrammierung ("verwende ich jetzt Ruby oder PHP oder node.js am Server, und Angular, jQuery oder React oder Vue am Client") - oder Desktop Applikationen ("wird's jetzt C# oder VB.NET oder ...").

    Wobei man ja eigentlich die Frameworks wie Phonegap o.ä. auch dazunehmen könnte.

    Primär ist es aber wichtig, das richtige Werkzeug für die richtige Aufgabe zu haben, das etabliert und noch etliche Zeit verfügbar sein sollte.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker:in als Mitarbeiter:in IT Support Service (m/w/d)
    ARTS Holding SE, Darmstadt
  2. IT Security Analyst (m/w/d)
    LEONI, Nürnberg
  3. (Junior) IT-Projektleiter (m/w/d) Vertrieb
    Stadtwerke Duisburg AG, Duisburg
  4. IT-Projektleiter*in in der Landesverkehrszentrale (m/w/d)
    Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, Leverkusen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 319€ (Tiefstpreis, UVP 480€)
  2. 119,99€ (Tiefstpreis, UVP 179€)
  3. 369€ (Tiefstpreis)
  4. 659€ (Tiefstpreis, UVP 799€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de