1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EOS R: Canon überzeugt mit sehr gutem…

Kit = 3500¤ = "Mittleres Preissegment "...Wow...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kit = 3500¤ = "Mittleres Preissegment "...Wow...

    Autor: gersi 27.09.18 - 15:23

    ...Was ist denn dann teures Preissegment für Canon ?.... 10.000¤ aufwärts...?
    ....Was ist den dann niedriges Preissegment für ne DSLR, wo der Spiegel ja wegfällt und die deshalb um einiges billiger sein müsste als ne echte DSLR.... 1500¤ ?

    Ne Vollformat 5D Mk III mit 1080p Video gibt's gebraucht ab 1100¤....

    P.

  2. Re: Kit = 3500¤ = "Mittleres Preissegment "...Wow...

    Autor: violator 27.09.18 - 16:22

    Warum sollte die billiger sein, bloß weil ein Spiegel und etwas Mechanik wegfällt? Dafür muss ja ein elektronischer Sucher eingebaut werden, der sicherlich sogar eher teurer ist.

  3. Re: Kit = 3500¤ = "Mittleres Preissegment "...Wow...

    Autor: PiranhA 27.09.18 - 17:03

    gersi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ne Vollformat 5D Mk III mit 1080p Video gibt's gebraucht ab 1100¤....

    Wenn dann müsste man es ja mit der UVP der 5D Mk IV vergleichen und schon passt der Preis wieder. Eine 1Dx kostet auch noch mal gut das doppelte. Straßenpreise von älteren Modellen oder gar Gebrauchtpreise sind ja was ganz anderes.

  4. Re: Kit = 3500¤ = "Mittleres Preissegment "...Wow...

    Autor: subjord 27.09.18 - 17:26

    gersi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...Was ist denn dann teures Preissegment für Canon ?.... 10.000¤
    > aufwärts...?
    > ....Was ist den dann niedriges Preissegment für ne DSLR, wo der Spiegel ja
    > wegfällt und die deshalb um einiges billiger sein müsste als ne echte
    > DSLR.... 1500¤ ?
    >
    > Ne Vollformat 5D Mk III mit 1080p Video gibt's gebraucht ab 1100¤....
    >
    > P.

    Guck dir doch das aktuelle Vollformat Lineup von Nikon und Canon an.
    2500 Euro für eine Kamera ist da im Mittleren Preissegment. Die Teuren Modelle kosten 5000 Euro.
    Beim Marktstart sind 2500 Euro für ne Vollformat schon fast die Untere grenze. Die D610 wurde damals als sehr günstige Vollformatkamera für nur 2000 Euro eingeführt.

    Die neue Kamera gibt es doch auch 2020 gebraucht für nur 1000 Euro...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Support / Administrator / Developer für MS-Dynamics (m/w/d)
    Krannich Group GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)
  2. Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für den Bereich Zentrale Beschaffung und IT-Vertragsmanagement
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  3. Informatiker*in oder Elektroingenieur*in (m/w/d) mit Spezialisierung im Bereich Data Science und KI-gestützte Softwareanwendungen
    Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart (IAT), Stuttgart
  4. Software Test Engineer Buchhaltungssoftware (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629,99€
  2. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de