1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urteil: Internet per Stromleitung in…

Wie?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie?

    Autor: ln 19.07.06 - 17:19

    Kommt die Störung bei den Funkern durch die Stromversorgung der Geräte? Wenn ja, könnte man doch als Notlösung eine autarke Solaranlage mit Akku für den Funk-Betrieb verwenden, oder? Ich weiss, dass dies nicht unbedingt zu realisieren ist aber doch mal ein Gedanke!?

  2. Re: Wie?

    Autor: Out 19.07.06 - 17:24

    ln schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kommt die Störung bei den Funkern durch die
    > Stromversorgung der Geräte?


    Nein, durch Abstrahlung aus den Leitungen.


  3. Re: Wie?

    Autor: warwohlnix 20.07.06 - 07:33

    ln schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kommt die Störung bei den Funkern durch die
    > Stromversorgung der Geräte? Wenn ja, könnte man
    > doch als Notlösung eine autarke Solaranlage mit
    > Akku für den Funk-Betrieb verwenden, oder? Ich
    > weiss, dass dies nicht unbedingt zu realisieren
    > ist aber doch mal ein Gedanke!?
    >


    Die Stromleitungen werden durch den HF-Anteil zu langen, riesigen Antennen.
    Das hat mit der Stromversorgung gar nix zu tun.

    btw.: Bei U-Boot Kommunikation über extrem langwellige Signale rennt jeder Sturm,
    weil er meint, er hat gesundheitliche Beeinträchtigung. Bei dem Quatsch (und das ist es, weil es bessere Alternativen gibt) scheint sich keiner daran zu stören ...
    Alles anscheinend eine Frage von Lobby und Propaganda

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Process Consultant (m/w/d) Demand Management
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf, Mülheim
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    VÖB-Service GmbH, Bonn
  3. Ingenieur für Applikation / Techniker für Applikation (m/w/d)
    Viscom AG, Hannover
  4. IT-Koordinator (m/w/d) im Bereich Zusatzversorgung - Freiwillige Versicherung
    Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 15,99€
  3. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  4. (u. a. SteamWorld Dig für 2,50€, Hellfront Honeymoon für 1,99€, Dawn of Fear für 8,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagswahl 2021: Die Parteien im Datenschutz-Check
Bundestagswahl 2021
Die Parteien im Datenschutz-Check

Gesagt, getan? Wir haben geprüft, was CDU, SPD, Grüne, FDP, Linke und AfD zum Datenschutz fordern - und was sie selbst auf ihren Webseiten umsetzen.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Bundestagswahl Wahl-O-Mat 2021 ist online
  2. Bundestagswahl 2021 Einige Wahlbehörden nur über unsichere Mailserver erreichbar
  3. Kandidaten-Triell Sogar Gendern ist wichtiger als Digitalisierung

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Vernetzung im Smart Home: Alles eins mit Thread und Matter
Vernetzung im Smart Home
Alles eins mit Thread und Matter

Mit Thread und Matter soll endlich etwas gelingen, woran bislang alle gescheitert sind: verschiedenste Smart-Home-Produkte zu einem Ökosystem zu verbinden.
Von Jan Rähm

  1. Wiz Signify bringt neue WLAN-Lampen
  2. Smarte Beleuchtung Wiz im Test Es muss nicht immer Philips Hue sein
  3. Smart Home Matter verzögert sich bis 2022