1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10 v1809: Das Oktober…

Cloudbasierte Zwischablage? Datengau!

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Cloudbasierte Zwischablage? Datengau!

    Autor: SamiAI 04.10.18 - 10:15

    Wer will denn seine Clipboardinhalte in die Cloud schieben? Dauert viel zu lange.

    Es braucht kein Microsoft Konto oder Cloud. Irgendwie erweckt sich mir der Eindruck, die NSA lockt uns immer mehr auf ihre Server mit solchen Pseudoleckerlies.

    Alternativen gibt's doch schon ewig: "Synergie" und "Sharemouse" syncen das Clipboard über das Netzwerk kostenlos sogar zwischen Apple und Windows. Sharemouse erlaubt sogar das rüberdraggen von Dateien von Monitor zu Monitor.

  2. Re: Cloudbasierte Zwischablage? Datengau!

    Autor: Niaxa 04.10.18 - 10:31

    Klar die NSA hat das eingebaut omg.

  3. Re: Cloudbasierte Zwischablage? Datengau!

    Autor: Bouncy 04.10.18 - 10:50

    SamiAI schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer will denn seine Clipboardinhalte in die Cloud schieben? Dauert viel zu
    > lange.
    Ich. Mit dieser neumodischen DSL-Geschichte kann man sogar ganze Schreibmaschinenseiten voller Text in Sekundenbruchteilen übertragen, verrückt. Ich geb zu, mit einem Akkustikkoppler würde mir das auch zu lange dauern...

  4. Re: Cloudbasierte Zwischablage? Datengau!

    Autor: McWiesel 04.10.18 - 10:51

    > Wer will denn seine Clipboardinhalte in die Cloud schieben? Dauert viel zu lange.

    Sogar ein beträchtlicher Teil der Firmen stellt alle Inhalte in die Cloud.

    > Es braucht kein Microsoft Konto oder Cloud.

    Doch, braucht es. Sonst macht W10 auf mehreren PC's echt kein Spaß und fühlt sich veraltet wie Win7 oder Linux an. So hab ich meine gekauften Apps und Spiele, Desktop-Hintergrund usw. alles sauber auf jedem PC synchronisiert, statt mich noch mit Einzelplatz-Lizenzen mit Hardwarekopierschutz, Seriennummern und sonem Kram rumärgern zu müssen, das ist so 2000'er ....

    Onedrive nutz ich hingegen auch nicht, das macht mein Synology

    > Alternativen gibt's doch schon ewig: "Synergie" und "Sharemouse" syncen das Clipboard über das Netzwerk kostenlos sogar zwischen Apple und Windows. Sharemouse erlaubt sogar das rüberdraggen von Dateien von Monitor zu Monitor.

    Es gibt und gab schon immer für alles mögliche Tools und Drittanbietersoftware. Insbesondere bei einem Hardwarewechsel und Neuinstallation nervt das aber tierisch das alles wieder installieren und einrichten zu müssen, das trifft gerade veraltete W32-Anwendungen, die sich eben nicht über den Appstore synchronisieren. Da ist man um alles froh, was Windows schon dabei hat oder zumindest eine UWP App ist.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 04.10.18 10:53 durch McWiesel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Metabowerke GmbH, Nürtingen
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund
  3. König + Neurath AG, Karben
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 QICK319 BLACK Gaming 16GB für 949€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
    Verschlüsselung
    Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

    Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
    2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
    3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte

    Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
    Wissen für ITler
    11 tolle Tech-Podcasts

    Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
    Von Dennis Kogel