1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Voice-Phishing: Telefonbetrug…

Wer telefoniert heute denn noch?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer telefoniert heute denn noch?

    Autor: Fushimi 10.10.18 - 08:30

    Ruft mich eine Nummer an, die ich nicht kenne, gehe ich aus Prinzip nicht ran und prüfe erstmal, wer der Anrufer ist. Handelt es sich um einen Anrufer, dessen Anlieger mich tatsächlich interessiert, rufe ich selbst zurück. Problem gelöst.

  2. Re: Wer telefoniert heute denn noch?

    Autor: schachbr3tt 10.10.18 - 08:32

    Fushimi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ruft mich eine Nummer an, die ich nicht kenne, gehe ich aus Prinzip nicht
    > ran und prüfe erstmal, wer der Anrufer ist. Handelt es sich um einen
    > Anrufer, dessen Anlieger mich tatsächlich interessiert, rufe ich selbst
    > zurück. Problem gelöst.

    Wer schreibt denn heute noch in Foren? Ganz ehrlich, wenn mich ein Thema interessiert poste ich die auf Facebook oder mache eine Instagram-Story raus. Aber ich gehe doch nicht oldschool auf eine Webseite in schreibe einen Kommentar in ein Forum. Echt jetzt.

    Filterblase FTW!

  3. Re: Wer telefoniert heute denn noch?

    Autor: TrollNo1 10.10.18 - 09:15

    Wegen so einer Einstellung erreiche ich manche Freunde nicht, wenn ich nicht von meinem Handy aus anrufe...

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  4. Re: Wer telefoniert heute denn noch?

    Autor: countzero 10.10.18 - 09:34

    In diesem Fall wurde ja die echte Nummer der Bank angezeigt. Wenn man regelmäßig Kontakt mit seinem Bankberater hat, ist das also keine unbekannte Nummer. Da bei vielen Banken die Durchwahl des einzelnen Mitarbeiters nicht durchgereicht wird, hatten die Betroffenen die Nummer vielleicht sogar gespeichert.

  5. Re: Wer telefoniert heute denn noch?

    Autor: Bouncy 10.10.18 - 10:11

    > Wer telefoniert heute denn noch?
    Die Mehrheit. Erschütternd, wie mickrig der Tellerrand von manchen ist, geht gerademal bis zum Kellerfenster...

  6. Re: Wer telefoniert heute denn noch?

    Autor: Gucky 10.10.18 - 11:08

    Dann lebe ich wohl in einem Bunker tief im Erd-Kern.
    Mich hat meine Bank noch nie angerufen, dazu kommt das ich zwar Festnetz, aber kein Handy besitze und noch nie eins hatte (bin 30 btw).
    Facebook hab ich nie genutzt und was Instagram ist weiß ich noch nicht mal...
    Foren nutze ich auch sehr selten, dies hier ist eines der wenigen wo ich ab und zu was schreibe.

    Stattdessen laber ich hin und wieder mit Freunden über Discord, TeamSpeak etc. XD

  7. Re: Wer telefoniert heute denn noch?

    Autor: Bouncy 10.10.18 - 12:13

    Gucky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann lebe ich wohl in einem Bunker tief im Erd-Kern.
    Ähm, ja. Sei mir nicht böse, aber du bist doch genau die Art Nerd, auf den die Aussage perfekt zutrifft. Du musst doch wohl einsehen, dass das nicht die Art von Nutzerverhalten, die typischerweise auf die Mehrheit der Bevölkerung zutrifft?! Also zumindest hoffe ich, dass du das einsiehst...

  8. Re: Wer telefoniert heute denn noch?

    Autor: sofries 10.10.18 - 13:37

    Gucky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann lebe ich wohl in einem Bunker tief im Erd-Kern.
    > Mich hat meine Bank noch nie angerufen, dazu kommt das ich zwar Festnetz,
    > aber kein Handy besitze und noch nie eins hatte (bin 30 btw).
    > Facebook hab ich nie genutzt und was Instagram ist weiß ich noch nicht
    > mal...
    > Foren nutze ich auch sehr selten, dies hier ist eines der wenigen wo ich ab
    > und zu was schreibe.
    >
    > Stattdessen laber ich hin und wieder mit Freunden über Discord, TeamSpeak
    > etc. XD

    Ach, diese Jugend von heute mit ihren Discords, Snapchats und Facebooks.
    Ich habe nicht davon und schreibe meine Forenbeiträge noch immer traditionell auf einer Schreibmaschine und faxe sie an die nette golem Redaktion, damit sie für mich dann im Internet veröffentlichen öffnen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Manager E-Commerce (w/m/d)
    Reservix GmbH, Frankfurt am Main
  2. Senior Developer - Mobile (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Köln, Stuttgart, Dresden, Hamburg, Leipzig
  3. Junior Projektleiter Sportservices (m/w/d)
    mika:timing GmbH, Bergisch Gladbach
  4. Product Owner (m/w/d) - Digital Workplace and Collaboration
    BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. Men of War Collector's Pack für 6,99€, Deliver Us To The Moon für 11,99€)
  2. 128,07€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  3. (u.a. iRobot Roomba i3 WLAN für 289,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiespeicher: Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an
Energiespeicher
Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an

Hydrostor bietet eine langlebige Alternative zu Netzspeichern aus Akkus, die zumindest in den 2020er Jahren wirtschaftlich ist.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Energiewende Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
  2. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
  3. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?

Rainbow Six Extraction im Test: Elitesoldaten gegen Ekelmonster
Rainbow Six Extraction im Test
Elitesoldaten gegen Ekelmonster

Bis zu drei Soldaten im Kampf gegen Außerirdische: Rainbow Six Extraction bietet taktisch anspruchsvolle Einsätze statt wilder Action.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Extraction Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku

  1. Survnet: RKI will Corona-Meldesoftware verbessern
    Survnet
    RKI will Corona-Meldesoftware verbessern

    Die Software, mit der die Corona-Fallzahlen übertragen werden, sei teilweise unbenutzbar, kritisieren die Gesundheitsämter. Das RKI will nun nachbessern.

  2. Streaming: Disney+ und die fehlenden Tonspuren bei Star Wars
    Streaming
    Disney+ und die fehlenden Tonspuren bei Star Wars

    Kleine Star-Wars-Fans werden bei Disney+ gerne mal hinters Licht geführt: Es ist frustrierend, wenn erst beim Anschauen klar wird, dass der Serie eine deutsche Tonspur fehlt.

  3. Minderungsrecht: Weiter kein echter Anspruch bei zu niedriger Datenrate
    Minderungsrecht
    Weiter kein echter Anspruch bei zu niedriger Datenrate

    Wer seinem Provider mit 30 Messungen nachweist, dass die Datenrate viel zu niedrig ist, kann dennoch mit ein paar Euro abgespeist werden.


  1. 15:10

  2. 15:03

  3. 14:55

  4. 14:39

  5. 14:24

  6. 13:51

  7. 13:35

  8. 13:20