1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands…

Ich vermisse die Nexus Geräte

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ich vermisse die Nexus Geräte

    Autor: RipClaw 09.10.18 - 23:02

    Ich habe mir früher gerne die Nexus Geräte gekauft da sie ein gutes Preis- / Leistungsverhältnis hatten. Die Hardware war im Mittelklasse Segment angesiedelt und damit ausreichend für meinen Bedarf und der Preis war angemessen. Das Sahnehäubchen waren natürlich das unmodifizierte Android und das Updates schneller und auch über einen längeren Zeitraum kamen als das andere Hersteller üblicherweise angeboten haben.

    Mein nächstes Android Gerät wird dann vermutlich eines mit Android One werden. Vielleicht eines von Nokia. Die scheinen ja recht flott Updates zu liefern und die Hardware ist wohl auch ok.

  2. Re: Ich vermisse die Nexus Geräte

    Autor: PerilOS 09.10.18 - 23:06

    Sony hat früher ihre Premiumgeräte auch UVP im Mittelsegment auf den Markt gebracht. Hat nur keiner gekauft, weil Preis = Qualitätsempfinden.
    Als Sony dann schlittern ging, haben sie es wie alle anderen gemacht und die UVP ins Premium Segment gesetzt. Wenn man die normal bei Amazon am Releasetag kauft, kosten die Geräte im Schnitt 20% weniger als UVP. Aber da die meisten Geräte eh über Verträge weg gehen, macht Sony damit auch ihre Batzen.

    Aber die Nexusgeräte waren in der Regel nicht mal vernünftige Mitteklasse. Das 4 und 5 waren zwar nett, hatten aber ein paar Punkte wo sie nicht den Preis wiedergespiegelt haben. Im Design, Material und beim Akku. Also die 3 wichtigsten Merkmale eines Smartphones. Alles andere ist erstmal Zweitrangig.

  3. Re: Ich vermisse die Nexus Geräte

    Autor: Antigonos3 09.10.18 - 23:30

    RipClaw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe mir früher gerne die Nexus Geräte gekauft da sie ein gutes Preis-
    > / Leistungsverhältnis hatten. Die Hardware war im Mittelklasse Segment
    > angesiedelt und damit ausreichend für meinen Bedarf und der Preis war
    > angemessen. Das Sahnehäubchen waren natürlich das unmodifizierte Android
    > und das Updates schneller und auch über einen längeren Zeitraum kamen als
    > das andere Hersteller üblicherweise angeboten haben.
    >
    > Mein nächstes Android Gerät wird dann vermutlich eines mit Android One
    > werden. Vielleicht eines von Nokia. Die scheinen ja recht flott Updates zu
    > liefern und die Hardware ist wohl auch ok.
    Xiaomi?!

  4. Re: Ich vermisse die Nexus Geräte

    Autor: RipClaw 10.10.18 - 12:14

    PerilOS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sony hat früher ihre Premiumgeräte auch UVP im Mittelsegment auf den Markt
    > gebracht. Hat nur keiner gekauft, weil Preis = Qualitätsempfinden.
    > Als Sony dann schlittern ging, haben sie es wie alle anderen gemacht und
    > die UVP ins Premium Segment gesetzt. Wenn man die normal bei Amazon am
    > Releasetag kauft, kosten die Geräte im Schnitt 20% weniger als UVP. Aber da
    > die meisten Geräte eh über Verträge weg gehen, macht Sony damit auch ihre
    > Batzen.

    Leider verbastelt Sony das Android für meinen Geschmack zu sehr und Updates sehe ich auch nicht regelmäßig kommen.

    > Aber die Nexusgeräte waren in der Regel nicht mal vernünftige Mitteklasse.
    > Das 4 und 5 waren zwar nett, hatten aber ein paar Punkte wo sie nicht den
    > Preis wiedergespiegelt haben. Im Design, Material und beim Akku. Also die 3
    > wichtigsten Merkmale eines Smartphones. Alles andere ist erstmal
    > Zweitrangig.

    Ich bin mit meinem Nexus 5x sehr zufrieden und konnte auch über mein Nexus 4 nicht klagen.
    Die Verarbeitung ist ordentlich und mit dem Akku komme ich problemlos durch den Tag.

    Das Design ist für mich irrelevant da ich damit keinen Schönheitswettbewerb gewinnen will. Das Ding steckt entweder in meiner Hosentasche oder liegt in eine Hülle gepackt auf dem Schreibtisch.

    Für mich ist wichtig das Updates kommen und das das Android nicht verbastelt ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.10.18 12:14 durch RipClaw.

  5. Re: Ich vermisse die Nexus Geräte

    Autor: RipClaw 10.10.18 - 12:16

    Antigonos3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RipClaw schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe mir früher gerne die Nexus Geräte gekauft da sie ein gutes
    > Preis-
    > > / Leistungsverhältnis hatten. Die Hardware war im Mittelklasse Segment
    > > angesiedelt und damit ausreichend für meinen Bedarf und der Preis war
    > > angemessen. Das Sahnehäubchen waren natürlich das unmodifizierte Android
    > > und das Updates schneller und auch über einen längeren Zeitraum kamen
    > als
    > > das andere Hersteller üblicherweise angeboten haben.
    > >
    > > Mein nächstes Android Gerät wird dann vermutlich eines mit Android One
    > > werden. Vielleicht eines von Nokia. Die scheinen ja recht flott Updates
    > zu
    > > liefern und die Hardware ist wohl auch ok.
    > Xiaomi?!

    Wäre eine Möglichkeit. Bisher habe ich einen großen Bogen um die gemacht da sie das Android ziemlich heftig verbastelt haben und von der Updatepolitik habe ich da nichts gutes gehört.

    Mal sehen wie das mit ihrem Android One Gerät ist.

  6. Re: Ich vermisse die Nexus Geräte

    Autor: Andi K. 10.10.18 - 12:30

    Ich habe das Galaxy Nexus echt geliebt :) Außer das es Typisch AMOLED sich sehr schnell eingebrannt hat, war es ein tolles Smartphone.

    Sorry, aber der Beitrag läuft nur mit 30 fps.

  7. Re: Ich vermisse die Nexus Geräte

    Autor: PerilOS 10.10.18 - 13:06

    RipClaw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider verbastelt Sony das Android für meinen Geschmack zu sehr und Updates
    > sehe ich auch nicht regelmäßig kommen.

    Also mein Xperia X bekommt 1x im Monat Sicherheitsupdates und das neuste Android mit nur ein paar Tagen Verzug. Das Android ist Stock seit dem Z4 oder so.
    Es geht mir sogar mega auf die Nerven, weil das eigentlich nur noch mein Wecker ist. Und dauernd muss ich Updates fahren.

  8. Re: Ich vermisse die Nexus Geräte

    Autor: JackIsBlack 10.10.18 - 14:01

    Ziemlich unpraktischer Wecker was den Stromverbrauch angeht.
    Und Updates musst du nicht installieren.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Test Analyst / Software Test Engineer (m/w/d)
    GK Software SE, Berlin, Chemnitz, Jena, Schöneck, Sankt Ingbert
  2. (Senior) Software Developer (m/w/d)
    STABILO International GmbH, Heroldsberg
  3. Systemverantwortlicher (m/w/d) Modul - Ultrasonic Parking Functions
    IAV GmbH, Berlin, Chemnitz, Gifhorn
  4. Senior Data Governance Experte Logistik Marine (m/w/d)
    BWI GmbH, deutschlandweit

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 81€ (Bestpreis mit MediaMarkt & Saturn)
  2. mit bis zu 700€ Cashback auf Ambilight-TVs und Soundbars
  3. (u. a. AMD Ryzen 7 5700X für 268€ statt 289€ im Vergleich, PowerColor Radeon RX 6750 XT Red...
  4. (u. a. Cooler Master Caliber R1 + Cooler Master Cup-Holder für 139,90€ + 19,99€ Versand statt...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de