Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pixel Slate: Das Ende der Android…

Kein Release in Deutschland

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Release in Deutschland

    Autor: darktux 11.10.18 - 08:04

    Auf einen Release in Deutschland braucht man gar nicht zu warten. Google hat bisher kein einziges ihrer Premium Chromebooks ausserhalb von USA, Kanada und UK released.

    Ich hatte eigentlich gehofft, dass sich diese Mentalitaet mit der Umorientierung in Richtung Tablet OS aendert, aber offensichtlich ist dem nicht so. Mich hat Google daher bereits zum vierten Mal als Kaeufer verloren. Hoffentlich wird das Geraet auch bei Best Buy verkauft, dann kann ich mir naechstes Jahr doch noch eins aus der USA mitbringen.

    @Golem ein Import aus UK mag zwar moeglich sein, aber nur wenn man entweder eine UK-Kreditkarte und UK-Adresse hat oder bei einen der gnadenlos ueberteuerten Importeuren einkauft. In letzteren Fall waere sogar ein Flug nach London und Kauf im Google Store guenstiger. Trotzdem zahlt man dann den deutlich teureren GBP Preis.

  2. Re: Kein Release in Deutschland

    Autor: ptepic 15.10.18 - 08:35

    darktux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf einen Release in Deutschland braucht man gar nicht zu warten. Google
    > hat bisher kein einziges ihrer Premium Chromebooks ausserhalb von USA,
    > Kanada und UK released...

    Hmmm, vielleicht wegen der neuen DSGVO?
    DAS sollte dann allerdings zu denken geben, ob man so ein Gerät wirklich haben will...

    > ... Mich hat Google daher bereits zum vierten Mal als Kaeufer
    > verloren...

    Anscheinend ja nicht, denn, wie aus dem weiteren Text hervorgeht, würden Sie ja trotzdem sofort eins kaufen, wenn verfügbar.

    Ich frage mich allerdings, warum sich alle so um ein Spionagegrät bemühen und so sehnlich darauf hinfiebern?

  3. Re: Kein Release in Deutschland

    Autor: darktux 15.10.18 - 08:47

    ptepic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > darktux schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Auf einen Release in Deutschland braucht man gar nicht zu warten. Google
    > > hat bisher kein einziges ihrer Premium Chromebooks ausserhalb von USA,
    > > Kanada und UK released...
    >
    > Hmmm, vielleicht wegen der neuen DSGVO?
    > DAS sollte dann allerdings zu denken geben, ob man so ein Gerät wirklich
    > haben will...
    >
    Google hat schon lange vor der DSGVO keine Chromebooks in Deutschland verkauft. Und da sie bereits in UK verkaufen, muessen sie sich auch an die GDPR halten (zumindest noch).
    > > ... Mich hat Google daher bereits zum vierten Mal als Kaeufer
    > > verloren...
    >
    > Anscheinend ja nicht, denn, wie aus dem weiteren Text hervorgeht, würden
    > Sie ja trotzdem sofort eins kaufen, wenn verfügbar.
    >
    Wenn verfuegbar, ja. Aber bis dahin koennen genuegend andere interessante Geraete auf den Markt kommen. Und vielleicht warte ich naechstes Jahr auch lieber auf einen Nachfolger. Bei den vorherigen drei Geraeten habe ich es mir auch in der USA nicht gekauft, da mir die fehlende Garantie einfach zu wichtig war.
    > Ich frage mich allerdings, warum sich alle so um ein Spionagegrät bemühen
    > und so sehnlich darauf hinfiebern?
    Weil es immer noch die guenstigste und hochwertigste Moeglichkeit ist ein Notebook/Tablet mit Coreboot zu erhalten. Mit den Firmware Utility von MrChromebox kann man sich dann ein sauberes Coreboot inkl. EFI bootloader drauf packen und installieren was man will. Damit ist es deutlich offener als jedes Windows basierte Geraet auf dem Markt, die alle mit proprietaeren UEFI ausgeliefert werden. So viel zu "Spionagegerät".

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rail Power Systems GmbH, München
  2. SOPAT GmbH, Berlin
  3. Stadt Regensburg, Regensburg
  4. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469€
  2. 289€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
    Minecraft Dungeons angespielt
    Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

    E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

    1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
    2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
    3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

    WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
    WD Blue SN500 ausprobiert
    Die flotte günstige Blaue

    Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
    Von Marc Sauter

    1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
    2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
    3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

    1. 20 Jahre Counter-Strike: Von der Mod zum Multiplayer-Hit
      20 Jahre Counter-Strike
      Von der Mod zum Multiplayer-Hit

      Am 19. Juni 2019 feiert Counter-Strike sein 20. Jubiläum. Golem.de blickt auf die Entstehungsgeschichte der populären Ego-Shooter-Reihe zurück und analysiert den Status Quo.

    2. E-Scooter: Erste elektrische Tretroller in Berlin zu mieten
      E-Scooter
      Erste elektrische Tretroller in Berlin zu mieten

      Wenige Tage nach der offiziellen Zulassung geht es los: Der Sharingdienst Lime und das Startup Circ verleihen in Berlin die ersten elektrischen Tretroller, viele weitere werden in nächster Zeit folgen.

    3. Microsoft: Hyper-V Server 2019 freigegeben
      Microsoft
      Hyper-V Server 2019 freigegeben

      Microsoft hat nach langer Verzögerung den Hyper-V Server 2019 freigegeben. Die Auskoppelung aus dem Windows Server 2019 ist kostenlos, beinhaltet aber nur die für eine Virtualisierung notwendigen Komponenten.


    1. 09:24

    2. 09:12

    3. 08:56

    4. 08:38

    5. 08:03

    6. 07:18

    7. 18:14

    8. 17:13