Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview: American McGee über Bad Day…

Sarah Michelle Gellar??

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sarah Michelle Gellar??

    Autor: Elektrochemie 20.07.06 - 16:42

    Der ihr schauspielerisches Niveau dürfte sich doch auch auf Niveau des Nachmittagsprogramms im deutschen Unterschichtenfernsehen (RTL,Pro7,Sat.1, etc.) befinden?
    Warum nehmen die nicht ein unbekanntes/unverbrauchtes Gesicht mit schauspielerischem Talent...da ist wenigstens die Glaubwürdigkeit gewährleistet...
    (Dies alles abgesehen von dem Fakt das die Idee ein Computerspiel zu verfilmen alles andere als niveauversprechend ist.)

  2. Re: Sarah Michelle Gellar??

    Autor: FranUnFine 20.07.06 - 16:46

    Elektrochemie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der ihr schauspielerisches Niveau dürfte sich doch
    > auch auf Niveau des Nachmittagsprogramms im
    > deutschen Unterschichtenfernsehen (RTL,Pro7,Sat.1,
    > etc.) befinden?
    > Warum nehmen die nicht ein
    > unbekanntes/unverbrauchtes Gesicht mit
    > schauspielerischem Talent...da ist wenigstens die
    > Glaubwürdigkeit gewährleistet...
    > (Dies alles abgesehen von dem Fakt das die Idee
    > ein Computerspiel zu verfilmen alles andere als
    > niveauversprechend ist.)

    Ach, in Englisch ist sie gar nicht so schlecht. Etwas bahnbrechendes nach Buffy hat sie halt nicht bekommen, aber so ist das, wenn man eine unsympathische Bizzzaaaatch ist. ;)

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  3. Re: Sarah Michelle Gellar??

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 20.07.06 - 16:49

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ach, in Englisch ist sie gar nicht so schlecht.
    > Etwas bahnbrechendes nach Buffy hat sie halt nicht
    > bekommen, aber so ist das, wenn man eine
    > unsympathische Bizzzaaaatch ist. ;)

    Das Luder in Eiskalte Engel könnte man ggf. noch erwähnen.


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  4. Re: Sarah Michelle Gellar??

    Autor: Frage.. 20.07.06 - 16:52

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ach, in Englisch ist sie gar nicht so
    > schlecht.
    > Etwas bahnbrechendes nach Buffy hat
    > sie halt nicht
    > bekommen, aber so ist das,
    > wenn man eine
    > unsympathische Bizzzaaaatch
    > ist. ;)
    >
    > Das Luder in Eiskalte Engel könnte man ggf. noch
    > erwähnen.

    Ich fand den Film toll, auch wenn ich Jahre später irgendwo gelesen habe, dieser sei totaaaaal vorpubertär. :o)

    >
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > 'Your mouth is talking. You might wanna look to
    > that.'


  5. Re: Sarah Michelle Gellar??

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 20.07.06 - 16:55

    Frage.. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich fand den Film toll, auch wenn ich Jahre später
    > irgendwo gelesen habe, dieser sei totaaaaal
    > vorpubertär. :o)

    Ich kann mich nur daran erinnern, das sie paar ziemlich schweinische Andeutungen gemacht hat in dem Film. Aber sie war halt auch das Luder - genau wie ihr (halb-)bruder.


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  6. Re: Sarah Michelle Gellar??

    Autor: FranUnFine 20.07.06 - 16:56

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Frage.. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich fand den Film toll, auch wenn ich Jahre
    > später
    > irgendwo gelesen habe, dieser sei
    > totaaaaal
    > vorpubertär. :o)
    >
    > Ich kann mich nur daran erinnern, das sie paar
    > ziemlich schweinische Andeutungen gemacht hat in
    > dem Film. Aber sie war halt auch das Luder - genau
    > wie ihr (halb-)bruder.

    Fand' schon Gefährliche Liebschaften, die Vorlage zu Motley Cruel Intentions, doof.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  7. Re: Sarah Michelle Gellar??

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 20.07.06 - 17:00

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fand' schon Gefährliche Liebschaften, die Vorlage
    > zu Motley Cruel Intentions, doof.

    Ja, aber darum ging's ja gar nicht. Zumal dann doch lieber immernoch SMG als Glenn Close.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  8. Re: Sarah Michelle Gellar??

    Autor: FranUnFine 20.07.06 - 17:02

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja, aber darum ging's ja gar nicht. Zumal dann
    > doch lieber immernoch SMG als Glenn Close.

    Naja, die ist so klein und hat riesige Füße!

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  9. Re: Sarah Michelle Gellar??

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 20.07.06 - 17:06

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, die ist so klein und hat riesige Füße!

    <~judge~mode>
    Im Liegen sind alle Frauen 1,80m
    </~judge~mode>

    Ich hab aber auch nicht gemeint, dass ich die Dame sexy finde. Nur das ich mich daran erinnern kann das sie mal Schweinkram von sich gegeben hat.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  10. Re: Sarah Michelle Gellar??

    Autor: FranUnFine 20.07.06 - 17:11

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab aber auch nicht gemeint, dass ich die Dame
    > sexy finde. Nur das ich mich daran erinnern kann
    > das sie mal Schweinkram von sich gegeben hat.

    Du hast echt nie Buffy auf Englisch gesehen! Obwohl, die schweinische war ja eher Faith... Rrrrrrr. Ups.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  11. Re: Sarah Michelle Gellar??

    Autor: Bibabuzzelmann 20.07.06 - 17:27

    Elektrochemie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der ihr schauspielerisches Niveau dürfte sich doch
    > auch auf Niveau des Nachmittagsprogramms im
    > deutschen Unterschichtenfernsehen (RTL,Pro7,Sat.1,
    > etc.) befinden?
    > Warum nehmen die nicht ein
    > unbekanntes/unverbrauchtes Gesicht mit
    > schauspielerischem Talent...da ist wenigstens die
    > Glaubwürdigkeit gewährleistet...
    > (Dies alles abgesehen von dem Fakt das die Idee
    > ein Computerspiel zu verfilmen alles andere als
    > niveauversprechend ist.)

    Ich hab Musik von dir und der Film wird bestimmt geil, auch mit ihr ^^
    Der Fluch war ja auch nicht soo schlecht, hatte eben nur bisjen viel von den Japanern, oder war der nicht sogar von dem "The Ring" Macher !? *g

    Es Buffy iss doch geil lol

  12. Re: Sarah Michelle Gellar??

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 20.07.06 - 18:01

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du hast echt nie Buffy auf Englisch gesehen!
    > Obwohl, die schweinische war ja eher Faith...
    > Rrrrrrr. Ups.

    Ich hab nichtmal Buffy in Deutsch gesehen.


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  13. Re: Sarah Michelle Gellar??

    Autor: muslee 20.07.06 - 18:12

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Du hast echt nie Buffy auf Englisch
    > gesehen!
    > Obwohl, die schweinische war ja eher
    > Faith...
    > Rrrrrrr. Ups.
    >
    > Ich hab nichtmal Buffy in Deutsch gesehen.
    >
    Buffy und Angle waren gar nicht mal so üble Serien wie gemeinhin angenommen wird. Joss Whedon hat auch damals schon interessante Charaktere und witzige Dialoge untergebracht, nicht erst seit Firefly.

  14. Ich will Alexis Bledel! (Aus Gilmore Girls bzw. Sin City)

    Autor: spyro 20.07.06 - 22:06

    Die gäbe IMO die absolut perfekte Alice ab. Einfach perfekt. Ist eigentlich super-süß aber deswegen könnte sie gerade so wunderbar dämonisch-irre rüberkommen:

    http://www.hottie.co.uk/celebs/alexis/AlexisBledel5.jpg

    http://wallpapers.wallpaperbase.com/celebs/alexisbledel/alexis_bledel_5.jpg

    spyro

  15. Re: Sarah Michelle Gellar??

    Autor: Pre@cher 21.07.06 - 09:35

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Fluch war ja auch nicht soo schlecht, hatte
    > eben nur bisjen viel von den Japanern, oder war
    > der nicht sogar von dem "The Ring" Macher !? *g

    Der Fluch war auf jeden Fall nur ein Remake von einem jap. Film. Genau wie "Dark Waters" oder "The Ring"

  16. Re: Sarah Michelle Gellar??

    Autor: xxNxx 21.07.06 - 14:04

    ja, 'der fluch' / 'the grudge' war ein remake eines japanischen originals, aber es wurde vom selben regisseur der japanischen vorlage nun mit einem wesentlich größeren budget noch einmal verfilmt, also kein billiges remake durhc irgendeinen dahergelaufenen..
    daher is auch absehbar, dass auch im englsichen remake ein zweiter teil folgen wird, da das original ebenfalls in 2 teilen produziert worden war..
    nur soviel dazu..
    und ich finde smg auch als schauspielerin (englischer originalton vorausgesetzt) durchaus ansprechend und überzeugend..


    Pre@cher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Fluch war ja auch nicht soo schlecht,
    > hatte
    > eben nur bisjen viel von den Japanern,
    > oder war
    > der nicht sogar von dem "The Ring"
    > Macher !? *g
    >
    > Der Fluch war auf jeden Fall nur ein Remake von
    > einem jap. Film. Genau wie "Dark Waters" oder "The
    > Ring"
    >


  17. Re: Sarah Michelle Gellar??

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 21.07.06 - 14:11

    muslee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Buffy und Angle waren gar nicht mal so üble Serien
    > wie gemeinhin angenommen wird.

    Das hab ich aber auch gar nicht gesagt. Ich hab beide halt nur nie gesehen. Liegt zum Teil wohl auch daran, dass ich häufig keine Muße habe noch nachträglich irgendwann in Staffel X Folge Y in eine Serie einzusteigen (ging mir z.B. auch bei 'Lost' so).

    > Joss Whedon hat auch damals schon interessante Charaktere und
    > witzige Dialoge untergebracht, nicht erst seit Firefly.

    FireFly wirkte vielleicht weniger 'billig' auf mich, und hatte vielleicht auch ein bischen mehr Identifikationspotentzial als Buffy. Oder mir gefiel das Setting besser oder was auch immer :)




    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  18. Re: Sarah Michelle Gellar??

    Autor: FranUnFine 21.07.06 - 14:16

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > muslee schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Buffy und Angle waren gar nicht mal so üble
    > Serien
    > wie gemeinhin angenommen wird.
    >
    > Das hab ich aber auch gar nicht gesagt. Ich hab
    > beide halt nur nie gesehen. Liegt zum Teil wohl
    > auch daran, dass ich häufig keine Muße habe noch
    > nachträglich irgendwann in Staffel X Folge Y in
    > eine Serie einzusteigen (ging mir z.B. auch bei
    > 'Lost' so).

    Die Erfindung der DVD scheint gänzlich an dir vorüber gegangen zu sein.

    > FireFly wirkte vielleicht weniger 'billig' auf
    > mich, und hatte vielleicht auch ein bischen mehr
    > Identifikationspotentzial als Buffy. Oder mir
    > gefiel das Setting besser oder was auch immer :)

    Das ist kein Wunder. Man merkt in der sechsten Staffel von Buffy recht deutlich, wie viel Geld in Firefly geflossen ist. ;)

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  19. Re: Sarah Michelle Gellar??

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 21.07.06 - 14:19

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Erfindung der DVD scheint gänzlich an dir
    > vorüber gegangen zu sein.

    Überhaupt nicht. Die erste Staffel 'Lost' habe ich mir nämlich aus genau dem von mir genannten Grund letztens gekauft. Bei Buffy/Angel war mein interesse daran aber einfach nicht groß genug. Warum habe ich ja auch schon erklärt, nur einen Absatz danach ;)

    > Das ist kein Wunder. Man merkt in der sechsten
    > Staffel von Buffy recht deutlich, wie viel Geld in
    > Firefly geflossen ist. ;)

    Wenn Du das sagst.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  20. Re: Sarah Michelle Gellar??

    Autor: FranUnFine 21.07.06 - 14:22

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Erfindung der DVD scheint gänzlich an
    > dir
    > vorüber gegangen zu sein.
    >
    > Überhaupt nicht. Die erste Staffel 'Lost' habe ich
    > mir nämlich aus genau dem von mir genannten Grund
    > letztens gekauft.

    Immerhin nicht Navy CIS. ;)

    > Bei Buffy/Angel war mein
    > interesse daran aber einfach nicht groß genug.
    > Warum habe ich ja auch schon erklärt, nur einen
    > Absatz danach ;)



    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg
  2. Alte Hansestadt Lemgo, Lemgo
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 59,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  2. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  3. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update

  1. Raumfahrt: Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
    Raumfahrt
    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

    Jeder macht einmal Fehler, aber bei Raketen sind sie besonders ärgerlich. Ein kleiner Irrtum bei der Eingabe reicht, damit eine Ariane 5 in die falsche Richtung fliegt.

  2. Cloud: AWS bringt den Appstore für Serverless-Software
    Cloud
    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

    Von AWS-Kunden für AWS-Kunden: Das Serverless Application Repository ist eine Datenbank, die Nutzer nach Diensten durchstöbern können, die sie dann für ihre eigenen Projekte nutzen. Das Ganze findet ausschließlich in der Cloud statt.

  3. Free-to-Play-Strategie: Total War Arena beginnt den Betabetrieb
    Free-to-Play-Strategie
    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

    Mit Römern, Griechen und anderen antiken Völkern können Spieler im Onlinegame Total War Arena antreten und darin kostenpflichtige Kriegselefanten über die Schlachtfelder schicken.


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49