Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Playstation-ID kann ab 2019…

Warum kein display name

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum kein display name

    Autor: Gallantus 10.10.18 - 22:50

    Ich verstehe nicht warum man nicht einfach hingeht und neben dem username einen display name hinzufügt (ähnlich Steam). Den Displayname würde dann von allen neueren Spielen angezeigt, die die neue API Methode nutzt, alte Spiele würden immer noch den username anzeigen. Somit gäbe es keine kompatibilitäts Probleme.

  2. Re: Warum kein display name

    Autor: HeroFeat 10.10.18 - 23:27

    Tja man hätte auch einfach eine random user-ID vergeben können die unveränderlich ist und von Anfang an den Namen "dynamisch" laden können. Aber da scheinen ja besonders kreative Köpfe in der Entwicklung zugange zu sein.

  3. Re: Warum kein display name

    Autor: Allandor 11.10.18 - 09:57

    HeroFeat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja man hätte auch einfach eine random user-ID vergeben können die
    > unveränderlich ist und von Anfang an den Namen "dynamisch" laden können.
    > Aber da scheinen ja besonders kreative Köpfe in der Entwicklung zugange zu
    > sein.

    jep, sowas gibt es bei vielen System und ist leider ein "Anfängerfehler". Hat sich das System aber einmal etabliert, bekommt man es nicht mehr raus je später man anfängt es rauszunehmen.

    Ich verstehe jetzt allerdings warum man nicht einfach eine neue "Methode" nimmt, den alten Benutzernamen bestehen lässt und einen Anzeigenamen hinzufügt, so gäbe es mit alten Titeln kein Problem und neue Titel würden dann nur noch den neuen weg nutzen.
    Wäre zwar nicht optimal, aber besser als das es bei alten Titeln zu Fehlern kommt.

  4. Re: Warum kein display name

    Autor: redbullface 11.10.18 - 11:10

    Genau das hatte ich woanders auch als Argument eingebracht. Mir auch total unverständlich. Ich würde ausflippen, wenn ich in Steam meinen Namen ändern möchte (bisher nur einmal getan) und dafür 10 Euro berappen müsste. Manchen meiner Freunde habe ich feste Nicknamen verpasst, so das sie bei mir immer gleich "aussehen".

    https://forum.golem.de/nutzungsbedingungen.php

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. JDM Innovation GmbH, Murr
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. JDM Innovation GmbH, Murr bei Ludwigsburg
  4. WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG, Klingenberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 41,80€ inkl. Rabattgutschein (Bestpreis!)
  2. 79€
  3. 189€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

  1. Elektromobilität: Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    Elektromobilität
    Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen

    Verkehrsminister Scheuer will günstige Elektroautos stärker fördern, Vizekanzler Olaf Scholz fordert "so was wie ein Eine-Million-Ladesäulen-Programm". Doch die Stromversorger warnen vor einer "überdimensionierten Ladeinfrastruktur".

  2. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
    Saudi-Arabien
    Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

    Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.

  3. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab
    Biografie erscheint
    Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

    US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.


  1. 14:21

  2. 12:41

  3. 11:39

  4. 15:47

  5. 15:11

  6. 14:49

  7. 13:52

  8. 13:25