1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bloomberg legt nach: Spionagechips…

da geht es um nationale Sicherheit

  1. Beitrag
  1. Thema

da geht es um nationale Sicherheit

Autor: cubi 11.10.18 - 07:37

natürlich haben die Firmen vom US Sicherheitsdienst eine Verschwiegenheitspflicht über diese chinesischen Angriffe bekommen.

Der Feind darf nicht wissen, dass wir wissen, was er weiß.
Vermutlich werden diese manipulierten Boards bereits in Fake-Umgebungen eingesetzt um den Chinesen falsche Informationen zukommen zu lassen. oder so.

Fakt ist: Wir sind mitten in einem digitalen Krieg und dies wird militärische Konsequenzen haben.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

da geht es um nationale Sicherheit

cubi | 11.10.18 - 07:37
 

Re: da geht es um nationale Sicherheit

quakerIO | 11.10.18 - 12:18

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bonn
  2. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Stuttgart
  3. Innovabee GmbH, Hamburg
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,99€ (Release 10. Juni)
  2. 20,99€
  3. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de