1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › S.T.A.L.K.E.R. - THQ widerspricht…

Vaporware

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vaporware

    Autor: hans guck 20.07.06 - 15:23

    Wieder eine Firma die ihre Kunden für dumm verkaufen will.

  2. Re: Vaporware

    Autor: r4nt4npl4n 20.07.06 - 15:59

    hans guck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieder eine Firma die ihre Kunden für dumm
    > verkaufen will.

    ?o_O?

    versteh jetzt nicht so ganz wo dein Problem liegt...

  3. Re: Vaporware

    Autor: H4ndy 20.07.06 - 16:22

    hans guck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieder eine Firma die ihre Kunden für dumm
    > verkaufen will.

    Das seh ich vielleicht bei Duke Nukem ein, aber nicht bei Stalker.
    Gerade die letzten Umstruktuierungen und das wegfallen von einigen
    Features sollte eigentlich deutlich machen, dass zumindest was passiert.
    Ich seh freu mich zumindest schon sehr auf das Spiel, wenn es das halten
    kann, was es verspricht (Zumal THQ mächtig Druck gemacht hat bei GSC).

  4. Re: Vaporware

    Autor: FranUnFine 20.07.06 - 16:26

    H4ndy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das seh ich vielleicht bei Duke Nukem ein, aber
    > nicht bei Stalker.
    > Gerade die letzten Umstruktuierungen und das
    > wegfallen von einigen
    > Features sollte eigentlich deutlich machen, dass
    > zumindest was passiert.
    > Ich seh freu mich zumindest schon sehr auf das
    > Spiel, wenn es das halten
    > kann, was es verspricht (Zumal THQ mächtig Druck
    > gemacht hat bei GSC).

    Da die ganzen Features, die es interessant machen, im Großen und Ganzen wegfallen - wie will es da das Versprochene halten?

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  5. Re: Vaporware

    Autor: gr0w 20.07.06 - 16:38

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da die ganzen Features, die es interessant machen,
    > im Großen und Ganzen wegfallen - wie will es da
    > das Versprochene halten?
    >
    > - The Smiling Bandit <Strikes
    > Again!/Ha-Ha-Ha>


    Das PERFEKTE Spiel für Windows Vista! :)


  6. Re: Vaporware

    Autor: Daddy 20.07.06 - 16:49

    hans guck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieder eine Firma die ihre Kunden für dumm
    > verkaufen will.

    Schau dir doch mal Prey an, das wurde immer wieder über einen Zeitraum von 7 Jahren verschoben, bis es diesen Monat rauskam.
    Klar, es ist nicht schön, immer wieder vertröstet zu werden, aber um sich wohl ein obj. Urteil bilden zu können, muss man sich erstmal mit den wirtschaftlichen Zusammenhängen, die die Herausgabe eines Spieles beeinflussen, befassen imo.
    Es ist nicht so einfach ein Spiel auf den Markt zu bringen, das die Erwartungen möglichst vieler Spieler erfüllen kann, um einen möglichst großen Gewinn zu erzielen, denk ich mir.

    Du hast z.T. Recht, wenn du es als Vaporware bezeichnest, aber ist das negativ? Ich glaube nicht, da ein gutes, populäres Spiel auch massig Moneten verschlingtm die wohl schneller ausgehen, als den Leuten hinter dem Projekt lieb ist.

    so long
    Daddy

  7. Re: Vaporware

    Autor: FranUnFine 20.07.06 - 16:54

    Na, Prey wurde m.W.n. gecancelt und dann Jahre später von Grund auf neu entwickelt.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  8. Re: Vaporware

    Autor: Daddy 20.07.06 - 16:59

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na, Prey wurde m.W.n. gecancelt und dann Jahre
    > später von Grund auf neu entwickelt.
    >
    > - The Smiling Bandit <Strikes
    > Again!/Ha-Ha-Ha>

    Auja, sry..
    die Herstellung wurde 99 offiziell pausiert, 2002 gelangten erste Gerüchte über die Fortführung des Projektes an die Öffentlichkeit.
    2005 denn, wurde es offiziell angekündigt.

    Ist der Zeitpunkt der Streuung erster Gerüchte von 2002 bis 2005 dann als Versuch zu sehen, möglichst viele Gelder von "Sponsoren" einzufahren ?

  9. Re: Vaporware

    Autor: FranUnFine 20.07.06 - 17:01

    Daddy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist der Zeitpunkt der Streuung erster Gerüchte von
    > 2002 bis 2005 dann als Versuch zu sehen, möglichst
    > viele Gelder von "Sponsoren" einzufahren ?
    >

    Waren die da schon bei 3DRealm unter Vertrag? Dann hatten sie's wohl nicht nötig, noch weitere Sponsoren zu gewinnen.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  10. Re: Vaporware

    Autor: hans wurst 20.07.06 - 17:04

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > H4ndy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das seh ich vielleicht bei Duke Nukem ein,
    > aber
    > nicht bei Stalker.
    > Gerade die
    > letzten Umstruktuierungen und das
    > wegfallen
    > von einigen
    > Features sollte eigentlich
    > deutlich machen, dass
    > zumindest was
    > passiert.
    > Ich seh freu mich zumindest schon
    > sehr auf das
    > Spiel, wenn es das halten
    >
    > kann, was es verspricht (Zumal THQ mächtig
    > Druck
    > gemacht hat bei GSC).
    >
    > Da die ganzen Features, die es interessant machen,
    > im Großen und Ganzen wegfallen - wie will es da
    > das Versprochene halten?

    Was jetzt noch übrig geblieben ist erinnert mehr an einen 0815 Shooter. Was ist ausser dem relativ unverbrauchten Szenario jetzt noch an innovativen Elementen übrig geblieben?
    Alles in allem bin ich sehr enttäuscht.

  11. Re: Vaporware

    Autor: Herrmann 20.07.06 - 17:08

    hans guck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieder eine Firma die ihre Kunden für dumm
    > verkaufen will.

    Wäre es dir lieber ganz schnell Spiel in den Händen zu halten, welches dann wegen zig-Fehlern unspielbar ist? Ich halte persönlich recht wenig davon Release-Termine zu weit im Voraus zu veröffentlichen. Das setzt dann Marketing und Entwickler viel zu sehr unter Druck. Dann werden versproche Features wieder rausgenommen, QS nur halbherzig durchgeführt nur um den Termin einzuhalten. Am Ende hat dann niemand etwas davon.

  12. Klarstellung

    Autor: besserwisser 20.07.06 - 17:13

    Daddy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Na, Prey wurde m.W.n. gecancelt und dann
    > Jahre
    > später von Grund auf neu
    > entwickelt.
    >
    > - The Smiling Bandit
    > <Strikes
    > Again!/Ha-Ha-Ha>
    >
    > Auja, sry..
    > die Herstellung wurde 99 offiziell pausiert, 2002
    > gelangten erste Gerüchte über die Fortführung des
    > Projektes an die Öffentlichkeit.
    > 2005 denn, wurde es offiziell angekündigt.
    >
    > Ist der Zeitpunkt der Streuung erster Gerüchte von
    > 2002 bis 2005 dann als Versuch zu sehen, möglichst
    > viele Gelder von "Sponsoren" einzufahren ?

    Ums mal klarzustellen Prey sollte ursprünglich mit einer von 3DRealms selbst entwickelten Engine realisiert werden. Nachdem Ken Silverman der Entwickler der Build Engine (DN3D, Blood, Shadow Warrior) 3DRealms verlassen hat um sich wieder seinem Studium zu widmen ging bei denen aber nichts mehr vorwärts. Die vorhandenen Entwickler waren mit der entwicklung der Engine einfach überfordert. In Folge dieser Probleme wurde Prey erst einmal eingestellt. Jahre später wurde Humanhead mit der Entwicklung beauftragt. Dafür wurde die Doom3 Engine eingekauft. Im Spiel selber stecken viele Ideen die schon in der ersten Version stecken sollten. Vom reinen Programmcode haben beide Versionen aber aufgrund der unterschiedlichen Engines überhaupt nichts mehr miteinander zu tun.
    Übrigens Ken Silverman entwickelt heute wissenschaftliche Programme und hat der Spielebranche den Rücken gekehrt was sehr schade ist denn er war neben John Carmack sicherlich der beste Enginentwickler.

  13. Re: Vaporware

    Autor: Daddy 20.07.06 - 17:13

    FranUnFine schrieb:
    > Waren die da schon bei 3DRealm unter Vertrag? Dann
    > hatten sie's wohl nicht nötig, noch weitere
    > Sponsoren zu gewinnen.
    >
    > - The Smiling Bandit <Strikes
    > Again!/Ha-Ha-Ha>

    Ok, Prey war ein schlechtes Beispiel. :)
    In Sponsoren könnte man aber auch das Interesse von Menschen sehen,
    die bereit sind, das Spiel zu kaufen. Je länger man Gerüchte streut, desto mehr Leute werden von dem Spiel überzeugt, und werden darauf warten. Hab ich letztens mal in ner Zeitschrift gelesen, daß es eine bessere bzw. softere Art der Werbung ist, wenn man das Produkt in der Diskussion hält, als es mit aggressiver Werbung zu vermarkten.
    Humankapital, sozusagen! :)



  14. Re: Vaporware

    Autor: FranUnFine 20.07.06 - 17:18

    Daddy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ok, Prey war ein schlechtes Beispiel. :)
    > In Sponsoren könnte man aber auch das Interesse
    > von Menschen sehen,
    > die bereit sind, das Spiel zu kaufen. Je länger
    > man Gerüchte streut, desto mehr Leute werden von
    > dem Spiel überzeugt, und werden darauf warten. Hab
    > ich letztens mal in ner Zeitschrift gelesen, daß
    > es eine bessere bzw. softere Art der Werbung ist,
    > wenn man das Produkt in der Diskussion hält, als
    > es mit aggressiver Werbung zu vermarkten.
    > Humankapital, sozusagen! :)

    Gehört zum Viral Marketing. Es gibt übrigens inzwischen schon Teams, die in Foren Diskussionen anheizen, im Auftrag von Werbeagenturen. Ich kenne da jemanden, der m.M.n. für Nintendo arbeitet... schröcklich, macht einem die Firma echt abspenstig, so gerne man sie auch hat.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  15. Re: Vaporware

    Autor: gr0w 20.07.06 - 17:24

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gehört zum Viral Marketing. Es gibt übrigens
    > inzwischen schon Teams, die in Foren Diskussionen
    > anheizen, im Auftrag von Werbeagenturen. Ich kenne
    > da jemanden, der m.M.n. für Nintendo arbeitet...
    > schröcklich, macht einem die Firma echt
    > abspenstig, so gerne man sie auch hat.
    >
    > - The Smiling Bandit <Strikes
    > Again!/Ha-Ha-Ha>


    Na wenn da mal nicht jemand "Pattern Recognition" gelesen hat... ;)

    Und wenn doch nicht...tu es! :)

    http://www.amazon.com:80/gp/product/0425198685/sr=8-1/qid=1153408993/ref=pd_bbs_1/103-8948300-6758232?ie=UTF8


  16. Re: Vaporware

    Autor: Megaman 20.07.06 - 17:43

    FranUnFine schrieb:
    --------------------------------------------------
    > Da die ganzen Features, die es interessant machen, im Großen und Ganzen
    > wegfallen - wie will es da das Versprochene halten?

    hans wurst schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was jetzt noch übrig geblieben ist erinnert mehr
    > an einen 0815 Shooter. Was ist ausser dem relativ
    > unverbrauchten Szenario jetzt noch an innovativen
    > Elementen übrig geblieben?
    > Alles in allem bin ich sehr enttäuscht.

    Ihr seid wohl schlecht informiert! Ja, es wurden einige Sachen entfernt die aber nicht mehr zum spiel passten! Also nur wegen des Gameplays und nicht wegen des Zeitdrucks oder des Nichtkönnens!

    Unter dem Link steht was alles genau verändert worden ist, und warum.
    http://stalker.myexp.de/forum/viewtopic.php?t=3451

    Solltest erstmal lesen, bevor du hier was schreibst!

  17. Re: Vaporware

    Autor: Naiv-Man 20.07.06 - 17:58

    Megaman schrieb:


    > Unter dem Link steht was alles genau verändert
    > worden ist, und warum.
    > stalker.myexp.de
    >
    > Solltest erstmal lesen, bevor du hier was
    > schreibst!
    >

    Einer der Entwickler, deren finanzielle und berufliche Zukunft vom Erfolg des Produktes abhängt, sagt also dass alles wie geplant läuft und das Spiel ein super Shooter wird. Prima! Dann kann ja nix mehr schiefgehen... :D

  18. Re: Vaporware

    Autor: Subbie 20.07.06 - 22:48

    Genau, wie bei E2160.

  19. Re: Vaporware

    Autor: FranUnFine 21.07.06 - 10:43

    Essen, schlafen, unterschiedliche Munition, große Teile der KI... das ist das mindeste, was wegfällt... ich glaube, Sprit und Fahrzeuge überhaupt auch - schon länger her, dass ich das gelesen habe. War auf jeden Fall genug, um wieder einen 08/15-Shooter draus zu machen.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  20. Re: Vaporware

    Autor: FranUnFine 21.07.06 - 10:44

    Naiv-Man schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Einer der Entwickler, deren finanzielle und
    > berufliche Zukunft vom Erfolg des Produktes
    > abhängt, sagt also dass alles wie geplant läuft
    > und das Spiel ein super Shooter wird. Prima! Dann
    > kann ja nix mehr schiefgehen... :D

    Ich hoffe mal, das war Ironie... was soll der denn sonst sagen?

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior IT-Manager (m/w/d) Anwendungs-Support
    ABO Wind AG, Ingelheim am Rhein
  2. Senior Product Model Designer (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn
  3. Servicemanagerin Finanzwesen (m/w/d)
    Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover (Home-Office möglich)
  4. IT-Systemadministrator First & Second Level Support (m/w/d)
    Gustav Wolf GmbH, Gütersloh

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (PC-Hardware, Zubehör und mehr im Angebot)
  2. 456,57€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  3. 94,90€ (Bestpreis)
  4. 299,87€ (Bestpreis) bei Mindfactory


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"

Bundesservice Telekommunikation: Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?
Bundesservice Telekommunikation
Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?

Die IT-Sicherheitsexpertin Lilith Wittmann hat eine dubiose Bundesbehörde ohne Budget entdeckt. Reicht das für einen Wikipedia-Artikel?

  1. Wikimedia Enterprise Die Wikipedia bekommt ein kommerzielles Angebot

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle