1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Norsepower: Stahlsegel helfen der…

Sie sparen Treibstoff, sie helfen aber nicht der Umwelt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sie sparen Treibstoff, sie helfen aber nicht der Umwelt

    Autor: derdiedas 18.10.18 - 11:04

    Der Satz lautet immer ich spare Treibstoff, also schone ich die Umwelt. Wäre ja schön wenn dem so wäre - ist es aber nich!

    Warum ist das so? Nun Erdöl wird gefördert und von den fordernden Parteien verkauft. Wenn also irgendwer Kraftstoff spart, nun dann lässt er den Kraftstoff nur jemanden anderen verbrennen. Der Umwelt würde es nur helfen wenn wir aufhören würden fossile Energieträger zu verheizen - und zwar global. Aber das wird nicht passieren - niemals, denn selbst wenn wir in Europa es schaffen würden 20% weniger fossile Energie zu verballern (Was wir nicht schaffen) - werden die 20% dankend von anderen genommen und gnadenlos verballert.

    Was wir brauchen damit die Umwelt eine Chance hat ist saubere Energie so billig zu machen das es
    sich nicht lohnt Kohle oder Erdöl abzubauen.

    Sprich die reichen Staaten des Planeten müssten sich zusammenraufen, massiv regenerative Energie erzeugen und diese dann KOSTENFREI verteilen. Sprich es muss ein Menschenrecht auf kostenfrei sauber erzeugte Energie geben.

    Nur so und nicht anders kann man die Umwelt global gesehen schützen. Alles andere wird nicht funktionieren, weil solange jemand bereit ist mehr für Fossile Energieträger zu zahlen als Ihr Abbau kostet wird das auch gemacht werden.

  2. Re: Sie sparen Treibstoff, sie helfen aber nicht der Umwelt

    Autor: thbth 19.10.18 - 09:57

    Nein.

    Natürlich wird auch der Umwelt geholfen, wenn weniger Treibstoff verbraucht wird. Auch wenn dieser von anderen "ausgleichend" verbraucht wird. Geringere Nachfrage und sowas...
    Jede Technologie welche für einen geringeren Energieverbrauch sorgt wird auch der Umwelt helfen, da dadurch weniger Energie erzeugt werden muss.

  3. Ja, aber Preisparität ist bald an vielen Orten erreicht. [k.w.T.]

    Autor: Rainald62 19.10.18 - 20:53

    Bitte verfassen Sie einen Beitrag.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Dresden
  2. Stadt Paderborn, Paderborn
  3. PVS eCommerce-Services GmbH, Meckenheim
  4. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de