1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubuntu 18.10 angesehen…

Sehr gut

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr gut

    Autor: elgooG 18.10.18 - 12:48

    Also wenn es auch problemlos läuft, habe ich gar nichts dagegen. Zwar bin ich zurzeit bei KDE (Kubuntu) gelandet, aber eine Rückkehr würde ich durchaus wieder wagen.

    Die X86-Unterstützung sollte bis zum Ende der aktuellen TLS im Jahre 2023 auch nicht mehr so wichtig sein. Außerdem gibt es ja noch immer Debian. Ich kenne zwar noch Unternehmen die auf X86-Uraltanwendungen hängen bleiben, aber die haben meist auch schon Migrationspläne.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  2. Re: Sehr gut

    Autor: Prinzenrolle 18.10.18 - 12:57

    Ich hatte nun Ubuntu 18.04 seit Beginn im Einsatz. Auf dem Desktop ist es kein Problem, aber auf dem Notebook laggt Gnome einfach unglaublich fest. Die Oberfläche an sich ist gut, aber die Performance von Gnome ist....
    Ich habe nun auch zu KDE bzw. Kubuntu gewechselt. Die Performance ist wirklich Spitzenklasse, habe aber das Gefühl, dass der Akku ein wenig schneller leer ist.

  3. Re: Sehr gut

    Autor: birdy 18.10.18 - 13:13

    Prinzenrolle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe nun auch zu KDE bzw. Kubuntu gewechselt. Die Performance ist
    > wirklich Spitzenklasse, habe aber das Gefühl, dass der Akku ein wenig
    > schneller leer ist.

    Bei mir ist der Stromverbrauch mit dem Umstieg von Kubuntu 18.04 auf 18.10 dramatisch gesunken (mehr als halbiert). Endlich ist es deutlich im einstelligen Watt-Bereich (unter 7W). Bei einem Dell XPS 15.
    Auch "fühlt" sich der Plasma Desktop nochmal etwas flotter an.

    Ich bin sehr zufrieden.

  4. Re: Sehr gut

    Autor: Prinzenrolle 18.10.18 - 15:03

    birdy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei mir ist der Stromverbrauch mit dem Umstieg von Kubuntu 18.04 auf 18.10
    > dramatisch gesunken (mehr als halbiert). Endlich ist es deutlich im
    > einstelligen Watt-Bereich (unter 7W). Bei einem Dell XPS 15.
    > Auch "fühlt" sich der Plasma Desktop nochmal etwas flotter an.
    >
    > Ich bin sehr zufrieden.

    Das klingt ja fantastisch. Ich habe auch ein Dell XPS15 (9560).
    Hast du sonst noch irgendwelche Stromsparmodifikationen vorgenommen oder hat das Upgrade von 04 auf 18.10 nachgeholfen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.10.18 15:09 durch Prinzenrolle.

  5. Re: Sehr gut

    Autor: birdy 18.10.18 - 15:33

    Prinzenrolle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > birdy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei mir ist der Stromverbrauch mit dem Umstieg von Kubuntu 18.04 auf
    > 18.10
    > > dramatisch gesunken (mehr als halbiert). Endlich ist es deutlich im
    > > einstelligen Watt-Bereich (unter 7W). Bei einem Dell XPS 15.
    > > Auch "fühlt" sich der Plasma Desktop nochmal etwas flotter an.
    > >
    > > Ich bin sehr zufrieden.
    >
    > Das klingt ja fantastisch. Ich habe auch ein Dell XPS15 (9560).
    > Hast du sonst noch irgendwelche Stromsparmodifikationen vorgenommen oder
    > hat das Upgrade von 04 auf 18.10 nachgeholfen?


    NVidia Chip ist abgeschalten (sudo prime-select intel). Das war aber auch bei 18.04 so (hat sich aber lange gewehrt - erst vor wenigen Wochen hat es funktioniert ohne auf SW-Rendering zurückzufallen). Hat immerhin ca. 5W gebracht. Ausreichend, dass der Lüfter im Leerlauf halbwegs ruhig blieb. Weitere Sparmaßnahmen mit powertop habe ich mal probiert. Hat aber mehr Probleme (USB) gebracht als geholfen.
    Letzte Woche habe ich dann 18.10 (aktueller Stand davon) installiert (zu viel Zeit im Urlaub ;) ). Und heute mal wieder gemessen (powerstat). Also nichts weiter gemacht/optimiert.

    Mag sein dass davor was schlecht/falsch konfiguriert war. Mag sein dass die Messungen ziemlich falsch liegen. Aber der Lüfter scheint mir wirklich noch seltener laut zu werden.
    Zumindest für den Leerlauf hat das Upgrade bei mir anscheinend viel gebracht. Hoffentlich bei anderen auch (mal sehen was die Kollegen berichten werden wenn sie upgraden).

    Übrigens XPS 15 9560 - mit 4k Display, 1TB SDD, 32 GB RAM.

  6. Re: Sehr gut

    Autor: Prinzenrolle 18.10.18 - 15:53

    Klingt ja wirklich super. Weil gestern habe ich mich wirklich richtig genervt, da das XPS einfach non Stop mit dem Lüfter läuft... Nvidia habe ich sogar per Kernel komplett deaktiviert. Der Switch läuft eh nur über einen Neustart und das ist meiner Meinung nach ziemlich sinnlos.
    Hoffe sehr, dass das Upgrade bei mir die gleichen Verbesserung mit sich bringt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Trainee (w/m/d) - IT Consulting (Datacenter)
    Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. Service Administrator IT-Support (m/w/d)
    BUCS IT GmbH, Wuppertal
  3. Product Owner Digitale Akte (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  4. Consultant IT-Security (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Hamburg, Wolfsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 7 Days To Die für 6,99€, Overwatch - Standard Edition für 11,49€)
  2. 1.299€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Google Pixel 6 128GB für 649€, Google Pixel 6 Pro 128GB für 899€)
  4. (u. a. Samsung Odyssey G3 24 Zoll Full HD 144Hz für 169€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de