1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: "Niemand braucht heute…

"Brauchen"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Brauchen"

    Autor: David64Bit 23.10.18 - 20:10

    Niemand braucht in Einfamilliehäusern wohnen.
    Niemand braucht mehr als 60 PS im Auto.
    Niemand braucht mehr als 4 Kerne im Computer.
    Niemand braucht mehr als 640 KB Arbeitsspeicher.

    Ist aber alles ziemlich geil, macht Spaß und kann man in den diversesten Situationen schon mal brauchen.

    Google wird also Deutsch...(so von wegen Leitkultur und so, weil wir Deutschen sind ja gern Neidisch und Meckern an allem möglichen herum, woran andere unvernünftigerweise Spaß haben)

    Wir haben im Büro gerade auf 1 Gbit Symmetrisch geswitched. Schon sehr geil und vorallem können es erstaunlich viele Server tatsächlich auch Liefern. Interessanterweise nicht Steam...sondern Origin (*uährg* EA...).

  2. Re: "Brauchen"

    Autor: Anonymer Nutzer 24.10.18 - 07:51

    > Niemand braucht mehr als 640 KB Arbeitsspeicher.

    Da muss ich widersprechen.

  3. Re: "Brauchen"

    Autor: Peace Ð 24.10.18 - 07:55

    Im Prinzip richtig. Genauso hätte damals niemand das Rad gebraucht oder ein Auto. Aber wenn man immer so verfahren hätte, wären wir heute nicht so weit. Wenn man technologische Möglichkeiten hat, warum sie dann nicht auch nutzen?

  4. niemand braucht den ganzen text lesen

    Autor: Psy2063 24.10.18 - 07:58

    wenn es doch auch bloß der titel tut. sonst könnte man auf das gesamte Zitat stoßen, das folgendermaßen weiter geht: "...bis man es hat"

  5. Re: "Brauchen"

    Autor: Niaxa 24.10.18 - 11:49

    Nutzt man doch... euch geht es nur nicht schnell genug. Ist so wie bei der Rad Erfindung... Da gabs 10 Jahre später auch noch keine S Klasse.

  6. Re: "Brauchen"

    Autor: Michael H. 24.10.18 - 13:09

    David64Bit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir haben im Büro gerade auf 1 Gbit Symmetrisch geswitched. Schon sehr geil
    > und vorallem können es erstaunlich viele Server tatsächlich auch Liefern.
    > Interessanterweise nicht Steam...sondern Origin (*uährg* EA...).

    Ich frage mich gerade nur, warum du im Büro die Steam und EA Server brauchst :D

  7. Re: "Brauchen"

    Autor: most 24.10.18 - 13:29

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Ich frage mich gerade nur, warum du im Büro die Steam und EA Server
    > brauchst :D

    Ich kenne einige ganz solide "IT-Buden" bei denen der ein oder andere abends mit den Kollegen ne Runde in der Firma daddelt, bevor sie nach Hause fahren.

  8. Re: "Brauchen"

    Autor: Anonymer Nutzer 24.10.18 - 13:41

    Die Armen.

  9. Re: "Brauchen"

    Autor: David64Bit 24.10.18 - 15:07

    Peace Ð schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Prinzip richtig. Genauso hätte damals niemand das Rad gebraucht oder ein
    > Auto. Aber wenn man immer so verfahren hätte, wären wir heute nicht so
    > weit. Wenn man technologische Möglichkeiten hat, warum sie dann nicht auch
    > nutzen?

    Du hast meinen Beitrag nicht verstanden...

  10. Re: "Brauchen"

    Autor: David64Bit 24.10.18 - 15:09

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > David64Bit schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wir haben im Büro gerade auf 1 Gbit Symmetrisch geswitched. Schon sehr
    > geil
    > > und vorallem können es erstaunlich viele Server tatsächlich auch
    > Liefern.
    > > Interessanterweise nicht Steam...sondern Origin (*uährg* EA...).
    >
    > Ich frage mich gerade nur, warum du im Büro die Steam und EA Server
    > brauchst :D

    Ich brauche sie gar nicht - das war nur die schnellste und einfachste Möglichkeit die Leistung "mal eben" zu Testen. Also hab ich mich nach Feierabend mal kurz hingesetzt und das ausprobiert. Spaß machen tuts halt trotzdem ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.10.18 15:09 durch David64Bit.

  11. Re: "Brauchen"

    Autor: Michael H. 25.10.18 - 08:34

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Michael H. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > > Ich frage mich gerade nur, warum du im Büro die Steam und EA Server
    > > brauchst :D
    >
    > Ich kenne einige ganz solide "IT-Buden" bei denen der ein oder andere
    > abends mit den Kollegen ne Runde in der Firma daddelt, bevor sie nach Hause
    > fahren.

    Hmm naja ich selbst sehe in restlos ALLEN IT butzen keine Verwendung für dedizierte Grafikkarten :P nicht mal für CPU´s >i5 und 8GB RAM in der Regel... wenn wir ehrlich sind... gibts in der IT Administration sowie Entwicklung kaum Anwendungen die die konfigurations eines Gamingfähigen PC´s benötigt :P klar, wenn Visual Studio drauf läuft nimmt man halt schon mal eher ne Workstation mit i7 oder Xenon und entsprechend RAM.. aber Grafikkarten dass man kA Battlefield 4 etc spielen kann?

    Finde da reicht in der Regel die i5, 8GB, SSD kiste vollkommen :D entsprechend wirds z.B. bei uns im Büro auch nie ne lan geben xD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Sales Manager IT-Services (m/w/d)
    sprylab technologies GmbH, Berlin
  2. IT Service Delivery Manager (m/w/d) im Bereich Unix
    Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig
  3. IT - Systemadministrator (m/w/d)
    Winterhalder Selbstklebetechnik GmbH, Heitersheim
  4. Leiter Anwendungsentwicklung (m/w/d)*
    über Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Rhein-Neckar-Kreis

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 569,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  3. 569,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6