1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Websicherheit: Onlineshops mit…

Gefühlte Sicherheit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gefühlte Sicherheit

    Autor: Geddo2k 25.10.18 - 10:46

    Wie soll es auch anders funktionieren. Der TÜV wird wohl kaum tausende Pentester beschäftigen die ständig alle Shops prüfen und da die Shops jederzeit eine Änderung durchführen können die der TÜV gar nicht mitbekommt (spez. verwundbare Landingpage die nur per Deeplink erreichbar ist) ist das ganze mehr eine gefühlte Sicherheit.

    Ob es dazu nötig ist einzelne Firmen wie Baywa an den Pranger zu stellen bezweifle ich. Es reicht doch aus journalistischer Sicht aus darauf hinzuweisen dass div. Seiten gegen reflected(!) XSS anfällig sind (wobei man sich streiten kann wie sicherheitsrelevant das tatsächlich ist, was anderes sind natürlich persitent XSS-Attacken)

  2. Re: Gefühlte Sicherheit

    Autor: Yash 25.10.18 - 11:04

    Problematisch finde ich eigentlich nur, dass bereits gemeldete Lücken über einen Monat weiter bestehen. Fehler können immer passieren, aber der Wille zur Behebung sollte zumindest vorhanden sein. Bei so Fällen wie Alternate verstehe ich das dann nicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. InnoGames GmbH, Hamburg
  2. KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  3. reputatio systems GmbH & Co. KG, Pforzheim
  4. Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG, Laupheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit

No-Regret-Infrastruktur: Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie
No-Regret-Infrastruktur
Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie

Die Organisation Agora Energiewende schlägt vor, sich beim Bau von Wasserstoffleitungen und Speichern zunächst auf wenige Regionen zu konzentrieren.
Von Hanno Böck

  1. Brennstoffzellenfahrzeug Fraunhofer IFAM entwickelt wasserstoffspeichernde Paste
  2. Wasserstoff Lavo entwickelt Wasserstoffspeicher fürs Eigenheim
  3. Energiewende EWE baut einen Wasserstoffspeicher bei Berlin