1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Red Dead Redemption 2 im Test: Der…

Fühlt sich anstrengender an als im Vorgänger oder GTA V - Warum?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Fühlt sich anstrengender an als im Vorgänger oder GTA V - Warum?

    Autor: Avarion 26.10.18 - 07:23

    Da fehlt mir die Erklärung. Sind die Missionen länger? Umständlicher? Nicht motivierend?

    Letzteres war für mich bei GTA V ein Riesenspielspasskiller da ich die Figuren nicht leiden konnte die ich spielte packte mich auch keine Motivation sie wieder einmal aus der Scheisse zu ziehen.

  2. Re: Fühlt sich anstrengender an als im Vorgänger oder GTA V - Warum?

    Autor: NoTaxiDriver 26.10.18 - 08:13

    Wenn du die Figuren oder Story nicht magst, ist das aber nicht der Fehler vom Spiel. Es ist unmöglich auf jeden Geschmack eingehen zu können.

  3. Re: Fühlt sich anstrengender an als im Vorgänger oder GTA V - Warum?

    Autor: lgo 26.10.18 - 08:24

    Ging mir genauso. Ich hab keine Lust, Arschlöcher zu spielen: bei GTA und Watchdogs fand ich die Figuren einfach entsetzlich. Marston im ersten RDR hingegen war ein cooler Typ. Der ganze Anfang des Spieles fühlte sich einfach richtig an, deshalb bin ich auch dabeigeblieben. Wenn RDR 2 einfach nur GTA im Wilden Westen ist, dann kann ich wohl damit nix anfangen.

    Far Cry 3 und 4 hatten jetzt auch nicht unbedingt sympathische Hauptfiguren, aber wenigstens waren es nicht schon zu Beginn totale Soziopathen und ich konnte ihren Werdegang zumindest nachvollziehen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.10.18 08:28 durch lgo.

  4. Re: Fühlt sich anstrengender an als im Vorgänger oder GTA V - Warum?

    Autor: Phantom 26.10.18 - 10:50

    lgo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ging mir genauso. Ich hab keine Lust, Arschlöcher zu spielen: bei GTA und
    > Watchdogs fand ich die Figuren einfach entsetzlich. Marston im ersten RDR
    > hingegen war ein cooler Typ. Der ganze Anfang des Spieles fühlte sich
    > einfach richtig an, deshalb bin ich auch dabeigeblieben. Wenn RDR 2 einfach
    > nur GTA im Wilden Westen ist, dann kann ich wohl damit nix anfangen.
    >
    > Far Cry 3 und 4 hatten jetzt auch nicht unbedingt sympathische
    > Hauptfiguren, aber wenigstens waren es nicht schon zu Beginn totale
    > Soziopathen und ich konnte ihren Werdegang zumindest nachvollziehen...


    Von welchem Watch Dogs redest du?
    Im ersten Teil war ein klares Motiv zu sehen.
    Im 2 Teil nicht wirklich.

  5. Re: Fühlt sich anstrengender an als im Vorgänger oder GTA V - Warum?

    Autor: lgo 26.10.18 - 11:14

    Erster Teil. Das Motiv mit der Familie war für mich keins. Der Idiot hat ja schließlich mit seiner Unfähigkeit als "Superhacker" alle erst ins Verderben gestürzt. Danach "aufräumen" und die Angehörigen noch zusätzlich traumatisieren (ich sag nur: mal wieder entführtes Kind)... na danke ;-)

    Ubisoft scheint auch echt nix anderes einzufallen, um "Emotionen hervorzurufen und Motivation zu erklären" als immer mal wieder die Kids entführen oder wahlweise gleich zu töten (AC Origins).

  6. Re: Fühlt sich anstrengender an als im Vorgänger oder GTA V - Warum?

    Autor: Avarion 26.10.18 - 13:21

    Für mich kam da noch hinzu das sie bei der Story keine Rücksicht auf die Charakterentwicklung genommen haben.

    Schwester: "Oh mein Gott, diese Schulden sind so erdrückend"

    Ich *hunderterbündelzählend*: "Oh Schwesterherz, ich bedauere das es dir so schlecht geht. Wenn ich doch nur was tun könnte"

    Zu dem Zeitpunkt hatte ich irgendwas um 1,2 Millionen auf der hohen Kante.

  7. Re: Fühlt sich anstrengender an als im Vorgänger oder GTA V - Warum?

    Autor: Dietbert 26.10.18 - 17:53

    Es gibt nur wenige so coole Charaktere wie Trevor Philips.

    Dietbert I.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Inhouse Consultant (m/w/d) SAP MII
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  2. DevOps Engineer im Bereich Medizinische Forschung
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  3. Business Intelligence (BI) / Data Analytics Specialist (m/w/d)
    Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
  4. Softwareentwickler (m/w/d)
    Amprion GmbH, Pulheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de