1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Red Dead Redemption 2: Hinweise auf PC…

Fürn Zehner bei Steam...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fürn Zehner bei Steam...

    Autor: Crass Spektakel 28.10.18 - 16:00

    Wie üblich: Fürn Zehner bei Steam nehm ichs blind, vieleicht ein wenig mehr wenn ich es vorher probespielen kann. Wer mein Geld nicht will muß es nicht nehmen.

    Ein Zehner pro Spiel gebe ich sehr selten aus. Ich habe nie mehr als 30 Euro für ein Spiel gezahlt. 20-30 habe ich nur zweimal ausgegeben, 10-20 Euro vieleicht zehnmal. Aber trotzdem habe ich 420 Spiele in meinem Steam-Konto, 100 in meinem Twitch-Konto und nochmal weitere 100 Spiele aus anderen Quellen. Und da sind sehr viele grosse Namen dabei.

    Ich habe Zeit. Viel Zeit. Und noch 300 Spiele in meiner Steam-Bibliothek die ich durchspielen kann,0 darunter auch eine Menge(!!!) von Rockstar-Spielen für die ich weniger als zehn Euro ausgegeben habe, eine Menge von "wird niemals auf PC portiert".

  2. Re: Fürn Zehner bei Steam...

    Autor: JudGer 28.10.18 - 16:04

    >https://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Red-Dead-Redemption-2-Die-Entschleunigung-des-Action-Adventures/Fuern-Zehner-bei-Steam/posting-33323913/show/

    Wird das nicht langweilig?

  3. Re: Fürn Zehner bei Steam...

    Autor: Axido 28.10.18 - 16:40

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie üblich: Fürn Zehner bei Steam nehm ichs blind, vieleicht ein wenig mehr
    > wenn ich es vorher probespielen kann. Wer mein Geld nicht will muß es nicht
    > nehmen.
    >
    > Ein Zehner pro Spiel gebe ich sehr selten aus. Ich habe nie mehr als 30
    > Euro für ein Spiel gezahlt. 20-30 habe ich nur zweimal ausgegeben, 10-20
    > Euro vieleicht zehnmal. Aber trotzdem habe ich 420 Spiele in meinem
    > Steam-Konto, 100 in meinem Twitch-Konto und nochmal weitere 100 Spiele aus
    > anderen Quellen. Und da sind sehr viele grosse Namen dabei.
    >
    > Ich habe Zeit. Viel Zeit. Und noch 300 Spiele in meiner Steam-Bibliothek
    > die ich durchspielen kann,0 darunter auch eine Menge(!!!) von
    > Rockstar-Spielen für die ich weniger als zehn Euro ausgegeben habe, eine
    > Menge von "wird niemals auf PC portiert".

    Toll, wenn die Hälfte dann aus Humble Bundles besteht...

    Ich habe keine Ahnung, was dieser Beitrag überhaupt aussagen soll (außer, dass hier jemand militant darauf besteht, immer erst am Ende der Verwertungskette einzusteigen), aber ich sehe hier nur eine normalgroße Steambibliothek und keine Aussage dazu, ob der Inhalt aktiv gespielt wird oder wie bei vielen anderen größtenteils versauert. Große Namen bedeuten ja auch nicht gleich großartige Titel.

    Und ist doch völlig Schnuppe, was irgendein Heinz im Internet für seine Spiele ausgibt. Ich muss gestehen, dass ich selbst selten über das von Ihnen beschriebene Schema hinausgehe (und das nicht so penetrant zur Schau stelle), aber ich bin dennoch denen dankbar, die Spiele direkt zum Release und zur UVP kaufen, denn die ermöglichen erst mal, dass sich Entwickler überhaupt trauen, ein Spiel auch zu veröffentlichen. Geiler wäre immer, wenn das unabhängig voneinander wäre, aber ich denke, jeder dürfte wissen, dass die Welt so einfach nicht läuft.

    Also bitte nächstes Mal etwas mehr beitragen mit dem Beitrag oder ansonsten lieber die Zeit sinnvoll nutzen und mal wieder irgendein zufällig Spiel aus der Steam-Bibliothek starten, welches da schon seit Jahren vor sich hingammelt.

  4. Re: Fürn Zehner bei Steam...

    Autor: xxsblack 28.10.18 - 16:40

    Da warteste jetzt halt nen paar Jahre, oder hast Glück und findest nen Angebot im Keyshop! Gta 5 hast du? Wenn ja, Hand aufs Herz...einmal von den zwei Mal 20-30¤ war bestimmt das? :D
    Krasses Spektakel. Meine Steambiblio hat ~350 Games. Mehr wie 75% werde ich niemals spielen, weil es einfach nur sinnlose Bullshitspiele sind, die irgendwo halt dabei waren.
    Geil dich nicht so an deinen Spielen auf, die am Ende nur nen 1¤ wert haben.
    PS.: Nen Link mit dem Wert deiner Steambibliothek brauchste garnit posten!

    Achja...viel Spaß mit GTA San Andreas. Das spielste aufm PC nicht lang.

  5. Re: Fürn Zehner bei Steam...

    Autor: Rauschkind 28.10.18 - 16:45

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie üblich: Fürn Zehner bei Steam nehm ichs blind, vieleicht ein wenig mehr
    > wenn ich es vorher probespielen kann. Wer mein Geld nicht will muß es nicht
    > nehmen.
    >
    > Ein Zehner pro Spiel gebe ich sehr selten aus. Ich habe nie mehr als 30
    > Euro für ein Spiel gezahlt. 20-30 habe ich nur zweimal ausgegeben, 10-20
    > Euro vieleicht zehnmal. Aber trotzdem habe ich 420 Spiele in meinem
    > Steam-Konto, 100 in meinem Twitch-Konto und nochmal weitere 100 Spiele aus
    > anderen Quellen. Und da sind sehr viele grosse Namen dabei.
    >
    > Ich habe Zeit. Viel Zeit. Und noch 300 Spiele in meiner Steam-Bibliothek
    > die ich durchspielen kann,0 darunter auch eine Menge(!!!) von
    > Rockstar-Spielen für die ich weniger als zehn Euro ausgegeben habe, eine
    > Menge von "wird niemals auf PC portiert".

    Und jetzt? Ich hab mir red dead redemption2 für nen 10er für die xbox one gegönnt und kann nur sagen es ist ein Hammer game. Die 5 Jahre warten für eine Pc version mit minimal besserer Grafik tu ich mir nicht an...

  6. Re: Fürn Zehner bei Steam...

    Autor: LinuxMcBook 28.10.18 - 16:47

    Ich kaufe die Spiele, die mich interessieren, wenn der Preis irgendwann mal angemessen ist.
    Klar, 50¤ und mehr finde ich auch für gute Spiele zu viel, aber in Kombination mit irgendwelchen Gutscheinen oder Keyshops kann man auch solche Spiele ziemlich schnell kaufen.

    Meine Zeit ist mir aber definitiv zu schade, um meine Bibliotheken mit dutzenden Spielen zu füllen, nur weil sie kostenlos waren und evtl. sogar nur deswegen zu spielen.

  7. Re: Fürn Zehner bei Steam...

    Autor: Andi K. 28.10.18 - 17:50

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie üblich: Fürn Zehner bei Steam nehm ichs blind, vieleicht ein wenig mehr
    > wenn ich es vorher probespielen kann. Wer mein Geld nicht will muß es nicht
    > nehmen.

    Und da wundert ihr euch, das manche Spiele wie RDR2 nicht auf PC kommt :D :D

    Sorry, aber der Beitrag läuft nur mit 30 fps.

  8. Re: Fürn Zehner bei Steam...

    Autor: quineloe 28.10.18 - 18:02

    xxsblack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Achja...viel Spaß mit GTA San Andreas. Das spielste aufm PC nicht lang.

    Ich hab San Andreas mehrfach auf PC durchgespielt. Warum soll man das nicht lange spielen?

  9. Re: Fürn Zehner bei Steam...

    Autor: Test_The_Rest 28.10.18 - 18:29

    Was ist Steam?

    -.-

  10. Re: Fürn Zehner bei Steam...

    Autor: Der mit dem Blubb 28.10.18 - 20:02

    Voll krasse Story.

  11. Re: Fürn Zehner bei Steam...

    Autor: exxo 28.10.18 - 23:28

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie üblich: Fürn Zehner bei Steam nehm ichs blind, vieleicht ein wenig mehr
    > wenn ich es vorher probespielen kann. Wer mein Geld nicht will muß es nicht
    > nehmen.>
    > Ich habe Zeit. Viel Zeit. Und noch 300 Spiele in meiner Steam-Bibliothek
    > die ich durchspielen kann,0 darunter auch eine Menge(!!!) von
    > Rockstar-Spielen für die ich weniger als zehn Euro ausgegeben habe, eine
    > Menge von "wird niemals auf PC portiert".

    Schön das du mit deinem Pile Of Shame zum Schnäppchenpreis protzen willst.

    Dann kannst du lange auf RDR2 warten, den GTA V gibt es fünf Jahre nach Release immer noch nicht für 10 Euro.

    Statt ständig Sonderangebote abzugreifen und die Spiele nicht zu spielen, wäre es für dich billiger wenn du nur dann was kaufst wenn du es anschließend auch gleich durchspielst. Dann zahlst du vielleicht ein paar Euro mehr weil gerade kein Sale angesagt ist, aber verbrennst nicht ständig Geld für Beifang der anschließend liegen bleibt.

  12. Re: Fürn Zehner bei Steam...

    Autor: Prypjat 29.10.18 - 07:54

    Aaaaaaalter!!!! Wie Krass bist Du denn?

  13. Re: Fürn Zehner bei Steam...

    Autor: Garius 29.10.18 - 08:31

    "[...] minimal besserer Grafik [...]"
    Der war gut ;)

  14. Re: Fürn Zehner bei Steam...

    Autor: capprice 29.10.18 - 08:55

    Ist fakt, so viel mehr kann man da im Moment nicht rausholen. Rockstar hat hart vorgelegt.

  15. Re: Fürn Zehner bei Steam...

    Autor: Garius 29.10.18 - 09:24

    capprice schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist fakt, so viel mehr kann man da im Moment nicht rausholen. Rockstar hat
    > hart vorgelegt.
    Da ist gar nichts Fakt, es sei denn du hast bereits durch Zauberhand ein Exemplar der PC Version vorliegen. Oder willst du behaupten, dass die Hardware der zwei Jahre alten Pro Versionen der Konsolen das Ende der Fahnenstange seien? Rockstar hat selbst mit Optimierung eine Obergrenze, aufgrund der Hardware der Konsolen. Diese Obergrenze ist auf dem PC deutlich höher. Was auch immer sie daraus machen, steht auf einem anderen Blatt.

  16. Re: Fürn Zehner bei Steam...

    Autor: DerSchwarzseher 29.10.18 - 09:28

    Mann mein gangsterbarometer schlug hart aus bei OP

  17. Re: Fürn Zehner bei Steam...

    Autor: Anonymouse 29.10.18 - 10:23

    Cool story, bro.

  18. Re: Fürn Zehner bei Steam...

    Autor: xxsblack 29.10.18 - 11:22

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Ich hab San Andreas mehrfach auf PC durchgespielt. Warum soll man das nicht
    > lange spielen?

    Habe ich auch mehrfach. Dennoch vor langer Zeit. San Andreas hat nostalgisches Feeling, aber heute nochmal durchspielen? Nope. Irgendwo ein Savegame laden ja. So wie er mit seinen Spielen prahlt, macht er es aufgrund der Grafik nach 15 Minuten aus.

  19. Re: Fürn Zehner bei Steam...

    Autor: quineloe 29.10.18 - 12:01

    Habe es dieses Jahr mal wieder gespielt, ungefähr bis zum Anfang in SF. Also doch ein paar Stunden.

    Natürlich auf PC. Kann man das heutzutage ohne großen Aufwand überhaupt noch auf einer Konsole spielen? Wenn man nicht gerade eine PS2 angeschlossen hat dürfte das mau aussehen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.10.18 12:02 durch quineloe.

  20. Re: Fürn Zehner bei Steam...

    Autor: censorshit 29.10.18 - 13:09

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich auf PC. Kann man das heutzutage ohne großen Aufwand überhaupt
    > noch auf einer Konsole spielen? Wenn man nicht gerade eine PS2
    > angeschlossen hat dürfte das mau aussehen.

    Man kann die alten GTA Teile für PS4 und XBox One kaufen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  3. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  4. Lidl Digital, Neckarsulm, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
    Verkehrswende
    Zaubertechnologie statt Citybahn

    In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
    2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

    Todesfall: Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus
    Todesfall
    Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus

    Ein Ransomware-Angriff auf die Uniklinik Düsseldorf, der zu einem Todesfall führte, erfolgte über die "Shitrix" genannte Lücke in Citrix-Geräten

    1. Datenleck Citrix informiert Betroffene über einen Hack vor einem Jahr
    2. Shitrix Das Citrix-Desaster
    3. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update