Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Verbreitung: Android 9…

Never ending Story

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Never ending Story

    Autor: AnDieLatte 29.10.18 - 15:09

    Was soll man aber auch erwarten wenn selbst die flagshiffe eher ungern ein Update vom Hersteller bekommen.
    Zumal die gebotene Leistung immer länger ausreicht und die Leute die Geräte länger wie 2 Jahre benutzen.
    Vor allem bei den mittlerweile aufgerufenen Preisen.

    Bei den low oder midrange Geräten kann ich es ja noch verstehen das sie kein Bock drauf haben diese zu pflegen....
    Mein S8 dümpelt immer noch auf oreo rum, aber was will ich erwarten selbst das s9 kann nicht mehr vorweisen.

  2. Zumindest Sicherheitsupdates sollte es geben

    Autor: M.P. 29.10.18 - 15:19

    Sonst kann man sich nach einiger Zeit mit dem ungepatchten alten Betriebssystem nicht mehr ins Internet trauen ...

    Wann hat Dein S8 denn den letzten Sicherheitspatch bekommen?

  3. Re: Zumindest Sicherheitsupdates sollte es geben

    Autor: Niaxa 29.10.18 - 15:28

    S8 und S9 sind auf Patchebene September bei Sicherheitspatches. Upgradeansprüche hat an einfach nicht, wenn nicht wie bei Apple das System aus dem eigenen Hause stammt. Wenn ich mir früher Windows 7 installiert habe, habe ich auch nicht automatisch Windows 8 bekommen. Ebensowenig eine Garantie, das alles unter 8 noch so geht wie unter 7.

    Solange Sicherheitspatches einigermaßen lange eingespielt werden und Google einige Apps und Dienste updatet, ist alles ok.

  4. Re: Never ending Story

    Autor: Eheran 29.10.18 - 15:30

    >Mein S8 dümpelt immer noch auf oreo rum
    Nicht vergessen: Wie viel Zeit verging von Oreo-release bis es für S8 verfügbar war...

  5. Re: Zumindest Sicherheitsupdates sollte es geben

    Autor: Zazu42 29.10.18 - 15:40

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > S8 und S9 sind auf Patchebene September bei Sicherheitspatches.
    > Upgradeansprüche hat an einfach nicht, wenn nicht wie bei Apple das System
    > aus dem eigenen Hause stammt. Wenn ich mir früher Windows 7 installiert
    > habe, habe ich auch nicht automatisch Windows 8 bekommen. Ebensowenig eine
    > Garantie, das alles unter 8 noch so geht wie unter 7.
    >
    > Solange Sicherheitspatches einigermaßen lange eingespielt werden und Google
    > einige Apps und Dienste updatet, ist alles ok.

    Das ist richtig aber ich bekomme auf allen meinen Geräten von 2009 bis 2022 Sicherheitsupdates für Windows 7.

    Ganz davon abgesehen kann man Windows 10 immer noch mit Keys von Windows 7 und 8 installieren.

    Also was war nochmal deine Argumentation?

  6. Re: Zumindest Sicherheitsupdates sollte es geben

    Autor: schachbr3tt 29.10.18 - 15:41

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > S8 und S9 sind auf Patchebene September bei Sicherheitspatches.
    > Upgradeansprüche hat an einfach nicht, wenn nicht wie bei Apple das System
    > aus dem eigenen Hause stammt. Wenn ich mir früher Windows 7 installiert
    > habe, habe ich auch nicht automatisch Windows 8 bekommen. Ebensowenig eine
    > Garantie, das alles unter 8 noch so geht wie unter 7.

    Es gibt ja auch deshalb einen Unterschied zwischen update/sec-update und dist-upgrade.

  7. Re: Never ending Story

    Autor: crustenscharbap 29.10.18 - 15:42

    Vielleicht hat die Story bald ein Ende. Denn Google arbeitet an Fuchsia. Sie wissen anscheinend auch, dass Android für heutige Geräte ungeeignet ist.

    Ich bin zu iOS gewechselt und iOS hat Android wirklich weit überholt. MMn. war Nougat das beste Android. Danach ging es bergab. Flüssig ist bei mein Nokia 7 Plus nur wenig. Es ist zwar schnell aber nicht flüssig.
    Das OS ist einfach unfertig. Zum Beispiel die stark beworbenen AI Funktionen, die nie klappen oder dass im Nachtmodus die Nav-Bar einfach weiß ist. Dann saugt mal wieder eine Systembibiothek den Akku leer. Zusätzlich gibt es noch Probleme mit den Updates. App Entwickler haben viel Schwierigkeiten Apps zu schreiben. Sogar Google Maps und Chrome läuft auf iOS besser.

    Ich hoffe Fuchsia wird gut. Die Vorteile von beiden OS in einem.

  8. Re: Zumindest Sicherheitsupdates sollte es geben

    Autor: Niaxa 29.10.18 - 15:43

    Ja aber nicht für deine Hardware. Welche Argumentation? Frag mal bei MS, ob sie die Sicherheitsgarantie für alle Treiber deiner Geräte übernimmt. Für deren Lauffähigkeit nach jedem Patchday. Bin gespannt ob du danach verstanden hast, was ich geschrieben habe.

    Im Endeffekt bekommst du bei einem Handy mehr. Denn wenn ein Upgrade kommt, hast du die Garantie, das es funktioniert und zwar in jeder Ecke. Und zudem bekommst du noch Sicherheitspatches. Die liegen auch bei Samsung z.B. bei weit mehr als 2 Jahren. Kritische Sachen werden viel viel länger gepatcht als die OS-Upgrade Zeit her gibt. Hat eben einfach nichts miteinander zu tun.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 29.10.18 15:48 durch Niaxa.

  9. Re: Never ending Story

    Autor: Niaxa 29.10.18 - 15:50

    Android nicht flüssig ^^. Beim Nokia schlag mich tot xD. Oh Kerle. Kein Bock es dir zu erklären. Hab letztens Linux auf nen Taschenrechner installiert. Da haben treiber gefehlt. Konnte nix mehr bedienen. Linux ist einfach nicht ausgereift.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.10.18 15:52 durch Niaxa.

  10. Re: Zumindest Sicherheitsupdates sollte es geben

    Autor: AnDieLatte 29.10.18 - 16:22

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sonst kann man sich nach einiger Zeit mit dem ungepatchten alten
    > Betriebssystem nicht mehr ins Internet trauen ...
    >
    > Wann hat Dein S8 denn den letzten Sicherheitspatch bekommen?


    Bekommst du Geld von samsung das du das auch noch verteidigst?
    Sorry, für die Preise die sie aufrufen müssen sie sich auch an Apple und ios messen.

  11. Re: Never ending Story

    Autor: crustenscharbap 29.10.18 - 16:23

    Das ist kein Nokia 3 für 89¤. Das ist ein Nokia 7+ für fast 400¤. Die Mikroruckler stören mich wenig, aber die zig Fehler im System. Das ist kaum auszuhalten. Ich muss das Gerät alle 3-4 neu starten, weil es sonst langsam wird. War bei Oreo und bei Pie dasselbe.
    Sicherheitspatches bekommt das Gerät schnell und die wird es auch bin Anfang 2021 bekommen. Das ist mMn lang genug.
    Aber Apps sind einfach viel hochwertiger in iOS. Obwohl ich eigentlich die Oberfläche von Android bevorzuge, finde ich iOS doch besser. Es läuft einfach. Akku am Abend 89% und am Mogen 88%

  12. Re: Never ending Story

    Autor: brotiger 29.10.18 - 16:30

    crustenscharbap schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht hat die Story bald ein Ende. Denn Google arbeitet an Fuchsia.
    > Sie wissen anscheinend auch, dass Android für heutige Geräte ungeeignet
    > ist.
    > [..]
    > Ich hoffe Fuchsia wird gut. Die Vorteile von beiden OS in einem.

    Mal abgesehen davon, dass es keinerlei konkrete Pläne gibt, Fuchsia zur Marktreife zu entwickeln: Wie genau löst es denn die Update-Problematik? Das ist eine rein politische Sache und hat nichts mit dem OS zu tun.

  13. Re: Never ending Story

    Autor: Eheran 29.10.18 - 16:37

    S8 hier. Keine Mikroruckler und muss auch nach Woche nicht neustarten.

  14. Re: Never ending Story

    Autor: Sybok 29.10.18 - 16:38

    crustenscharbap schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist kein Nokia 3 für 89¤. Das ist ein Nokia 7+ für fast 400¤. Die
    > Mikroruckler stören mich wenig, aber die zig Fehler im System. Das ist kaum
    > auszuhalten. Ich muss das Gerät alle 3-4 neu starten, weil es sonst langsam
    > wird. War bei Oreo und bei Pie dasselbe.
    > Sicherheitspatches bekommt das Gerät schnell und die wird es auch bin
    > Anfang 2021 bekommen. Das ist mMn lang genug.
    > Aber Apps sind einfach viel hochwertiger in iOS. Obwohl ich eigentlich die
    > Oberfläche von Android bevorzuge, finde ich iOS doch besser. Es läuft
    > einfach. Akku am Abend 89% und am Mogen 88%

    Alle 3-4 was? oO

    Sind die neuen Nokias echt so beschissen? Gottseidank habe ich Huawei / Honor und keine Probleme.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.10.18 16:41 durch Sybok.

  15. Re: Never ending Story

    Autor: Lapje 29.10.18 - 16:38

    crustenscharbap schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich bin zu iOS gewechselt und iOS hat Android wirklich weit überholt.

    Würde mich mal interessieren, wo das sein soll. Mir fallen bei meinem iPad Air nur ZWEI Dinge ein, die ich besser finde - und die haben mit iOS eigentlich nichts zu tun.

    > Flüssig ist bei mein Nokia 7 Plus nur wenig.

    Kann ich bei meinem Nokia 7 Plus nicht bestätigen.

    > Dann saugt mal wieder eine Systembibiothek den Akku leer.

    Kann ich auch hier nicht bestätigen, komme mit dem Gerät locker 2 Tage durch. Wenn eine App da im Hintergrund was rödelt, ist das nicht unbedingt die Schuld von Android.

    > Zusätzlich gibt es noch Probleme mit den Updates. App Entwickler haben viel
    > Schwierigkeiten Apps zu schreiben. Sogar Google Maps und Chrome läuft auf
    > iOS besser.

    Also bei meinem iPad Air habe ich damit die Probleme. Aber bei dem Tablet scrollt bei mir nicht mal der App Store flüssig.

  16. Re: Zumindest Sicherheitsupdates sollte es geben

    Autor: Andi K. 29.10.18 - 16:38

    Zazu42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Niaxa schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > S8 und S9 sind auf Patchebene September bei Sicherheitspatches.
    > > Upgradeansprüche hat an einfach nicht, wenn nicht wie bei Apple das
    > System
    > > aus dem eigenen Hause stammt. Wenn ich mir früher Windows 7 installiert
    > > habe, habe ich auch nicht automatisch Windows 8 bekommen. Ebensowenig
    > eine
    > > Garantie, das alles unter 8 noch so geht wie unter 7.
    > >
    > > Solange Sicherheitspatches einigermaßen lange eingespielt werden und
    > Google
    > > einige Apps und Dienste updatet, ist alles ok.
    >
    > Das ist richtig aber ich bekomme auf allen meinen Geräten von 2009 bis 2022
    > Sicherheitsupdates für Windows 7.
    >
    > Ganz davon abgesehen kann man Windows 10 immer noch mit Keys von Windows 7
    > und 8 installieren.

    Das geht schon seit Anfang des Jahres nicht mehr.

    Sorry, aber der Beitrag läuft nur mit 30 fps.

  17. Re: Never ending Story

    Autor: crustenscharbap 29.10.18 - 17:28

    Also ich bin seit den Pie Update überhaupt nicht zufrieden und kann auch die 0,1% vollkommen nachvollziehen. Viele haben ein Rollback gemacht und ich demnächst auch.

    iOS weiter: Die intelligente Bildersuche, Siri, Bildschirmaufnahmen, AI Funktionen sind mMn besser.

    Ruckeln bei mein Nokia 7+. Wenn ich es länger als 3-4 Tage nicht neu starte, ist kaum noch was flüssig. Sogar die Tastatur ruckelt.

    Nach dem Pie Update hielt der Akku nie ein Tag durch. In der Nacht 20-30% Akkuverlust. Ich habe keine neuen Apps installiert. Also definitv vom System. Nach Weksreset hält der Akku gut. Andere Probleme sind noch da.

    Schlimm finde ich die UI Bugs. Das erinnert mich an Battlefield 2 Beta. Platzhalter für eine Notch, Flackern des Bildschirmes beim App Wechsel. Sogar Youtube refresht permanent. Also alles schiebt sich hin und her im Fenstermodus. Beim Zurück Button ist manchmal ein schwarzes Rechteck und der Bildschirm drehen Button sollte animiniert sein. Die Animation ist total verbuggt und nervt. Irgendwas stimmt da mit den RAM nicht. Bei Oreo war alles gut. Seit Pie nur Fehler. Desto länger das Gerät nicht neugestartet wurde, verschlimmern aich die Fehler.
    Ich finde Android One ist ein Betatester.

  18. Re: Never ending Story

    Autor: Eheran 29.10.18 - 17:38

    >Nach Weksreset hält der Akku gut.
    Das ist leider so ein Problem mit Software generell... nach großen Updates sollte man alles reseten. Das behebt viele Probleme.

  19. Re: Never ending Story

    Autor: Lapje 29.10.18 - 17:40

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Nach Weksreset hält der Akku gut.
    > Das ist leider so ein Problem mit Software generell... nach großen Updates
    > sollte man alles reseten. Das behebt viele Probleme.

    Das Problem sind öfters auch neue Energiesparfunktionen. Da braucht es nicht selten ein paar Tage, bis sich das eingespielt hat - auch für den Akku. Das ist aber kein Android-eigenes Problem, das ist auch bei iOS zu beobachten...

  20. Re: Never ending Story

    Autor: DeathMD 29.10.18 - 17:46

    crustenscharbap schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde Android One ist ein Betatester.

    Ist das so überraschend? Früher waren es die Nexus Geräte und jetzt die Pixel und eben auch die Android One Geräte. Bei Android ist man gut beraten, wenn man erst bei Version x.1 upgradet. Google sind damit aber nicht alleine ihre Kunden als Betatester zu missbrauchen, dass können mittlerweile alle Softwarehersteller ganz gut.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. OEDIV KG, Oldenburg
  3. Bechtle Onsite Services, Oberhausen
  4. Dataport, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 204,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
    10th Gen Core
    Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

    Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
    Von Marc Sauter

    1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
    2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
    3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

    1. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
      Disney
      4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

      Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.

    2. Kickstarter: Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet
      Kickstarter
      Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet

      Er sieht aus wie eine Mischung aus SNES-Controller und Game Boy: Der Retrostone 2 ist eine mobile Spielekonsole, auf der Gamer ihre alten Spiele als Emulation spielen können. Ungewöhnlich: Mit USB, HDMI und Ethernet eignet sich das System auch als Standkonsole am Fernseher.

    3. Taleworlds: Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar
      Taleworlds
      Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar

      Mit dem Schwert und dem Pferd können Fans der Mittelaltersimulation Mount and Blade den langersehnten zweiten Teil spielen. Diese Version wird allerdings im Early Access erscheinen und von daher nicht fertig sein. Zumindest geht es voran.


    1. 13:13

    2. 12:34

    3. 11:35

    4. 10:51

    5. 10:27

    6. 18:00

    7. 18:00

    8. 17:41