1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oneplus 6T im Test: Neues Oneplus kommt…

Oh man...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Oh man...

    Autor: slead 29.10.18 - 17:43

    Bei "Klinkenbuchse.. hat es nicht mehr" habe ich aufgehört zu lesen...
    Für weniger den gleiche Preis oder sogar mehr...manche Hersteller wetteifern wirklich darum wer weniger für mehr Geld verkaufen kann.
    Und da sage doch jemand es gibt keine Ferengi (rule of acquisition 10: greed is eternal).

  2. Re: Oh man...

    Autor: Nightdive 29.10.18 - 18:10

    slead schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei "Klinkenbuchse.. hat es nicht mehr" habe ich aufgehört zu lesen...

    Wenn das für Dich ein wichtiges Feature ist, dann kann man das verstehen das dieses Gerät nichts für Dich ist.
    Mittlerweile haben finden aber immer weniger dieses Feature wichtig, genauso wie ein SD Kartenplatz oder einen wechselbareren Akku.

    > Für weniger den gleiche Preis oder sogar mehr...manche Hersteller
    > wetteifern wirklich darum wer weniger für mehr Geld verkaufen kann.
    > Und da sage doch jemand es gibt keine Ferengi (rule of acquisition 10:
    > greed is eternal).

    Aber warum erzählst Du dann diesen Schwachsinn ?
    Lesen (Artikel)->denken->posten und nicht anders.

    Eine völlig unwichtige Klinkenbuchse wurde weggelassen und dafür gibt es 300mAH mehr Akku, Fingerprintsensor vorne unter dem Display und eine kleine Notch.
    Also gibt es mehr anstatt weniger wie von Dir geschrieben.

  3. Re: Oh man...

    Autor: tritratrulala 29.10.18 - 18:37

    Nightdive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > slead schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei "Klinkenbuchse.. hat es nicht mehr" habe ich aufgehört zu lesen...
    >
    > Wenn das für Dich ein wichtiges Feature ist, dann kann man das verstehen
    > das dieses Gerät nichts für Dich ist.
    > Mittlerweile haben finden aber immer weniger dieses Feature wichtig,
    > genauso wie ein SD Kartenplatz oder einen wechselbareren Akku.
    >

    Würde ich nicht so sagen. Der Markt richtet sich einfach nicht nach den Bedürfnissen der Nutzer, sondern primär entlang von aktuellen Markttrends. Es gibt genug Leute, die gerne weiterhin Telefone mit Klinkenstecker oder kleinere Telefone kaufen würden. Aber es gibt da eben faktisch fast nichts mehr zu kaufen.

    Das gibt es auch in anderen Bereichen, man schaue sich mal Notebooks oder Monitore an.

  4. Re: Oh man...

    Autor: ark 29.10.18 - 18:50

    Ich kann seine Enttäuschung verstehen. Die Geräte von OnePlus sind meist ganz gut und die Firma hat eine brauchbare Updatepolitik. Mag sei dass eine Klinkenbuchse für dich (und sicher auch viele andere Nutzer) "völlig unwichtig" ist, aber es gibt halt ebenso potentielle Käufer für die das Fehlen derselben ein Ausschlusskriterium ist. Schon allein die miese Audioqualität von sämtlichen Bluetoothprotokollen ist für nicht sehr viel mehr zu gebrauchen als für Podcasts, oder wenn Musik, dann eher in an sich lauten Umgebungen. Am Ende ist es halt immer eine Frage der Priorisierung, der konkreten Einsatzsituation, usw. auf welche Ausstattungsmerkmale man wert legt. Pauschalurteile wie "braucht eh niemand" sind jedenfalls krass unreflekiert. Im Zweifel gilt auch hier wie in fast allen Dingen das man selbst nicht das Maß aller Dinge ist. Nur weil etwas für dich wahr ist bedeutet nicht dass es Allgemeingültigkeit hat ;-)

  5. Re: Oh man...

    Autor: Nightdive 29.10.18 - 19:16

    Das "braucht eh niemand" war eine überspitze Antwort wenn ich so denken würde wie der Threadersteller.

    Wie schon gesagt, ich kann verstehen wenn eine fehlende Klinkenbuchse ein Ausschlusskriterium ist obwohl es den USB-C-> Klinke Adapter dabei gibt.
    Den Herstellern aber mehr Geld für weniger vorzuwerfen ist aber halt engstirnig.

    Es gibt halt viele Veränderungen bei den Mobiltelefonen über die Zeit die nicht alle gut finden:
    - keine Ausziehbare Antenne und dadurch viel (!) besseren Empfang
    - keine Hardwaretastatur mehr
    - kein wechselbarer Akku mehr
    - keine SD-Karte mehr
    - keine Klinkerbuchse mehr
    - viele Geräte nur noch mit Notch
    ....

  6. Re: Oh man...

    Autor: ScriptDaddy 29.10.18 - 19:18

    Mir will der Hersteller - gewollte Tod des Klinkenstecker auch nicht in den Kopf. Unabhängig von Klangqualität ist es für mich als Vielreisender noch ein Akku, auf den ich zu achten habe und der nicht wechselbar ist. Wenn ich mehr und mehr Sondermüll und Einwegware produzieren will, dann genau so. Betriebswirtschaftlich sicher eine tolle Sache, aus Konsumenten Sicht völlig daneben!

  7. Re: Oh man...

    Autor: Apfelbaum 29.10.18 - 19:36

    Nightdive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wenn das für Dich ein wichtiges Feature ist, dann kann man das verstehen
    > das dieses Gerät nichts für Dich ist.
    > Mittlerweile haben finden aber immer weniger dieses Feature wichtig,
    > genauso wie ein SD Kartenplatz oder einen wechselbareren Akku.
    Dieser Meinungswechsel ist mir noch nicht aufgefallen und erscheint auch unter der Tatsache unlogisch, dass sich die objektiven Gegenargumente seitdem nicht verändert haben.

  8. Re: Oh man...

    Autor: lgo 29.10.18 - 19:48

    Sehe ich genauso. Ist denn wenigstens ein Adapter mit dabei?

  9. Re: Oh man...

    Autor: Anonymer Nutzer 29.10.18 - 20:22

    Nightdive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > slead schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Mittlerweile haben finden aber immer weniger dieses Feature wichtig,
    > genauso wie ein SD Kartenplatz oder einen wechselbareren Akku.
    >

    Es ist eine Fehlannahme das wenn Hersteller lächerliche Apple Entscheidungen kopieren "der Nutzer das so will".
    Das Entfernen des SD-Kartenplatzes und des Klinkenanschlußes, sowie das verkleben von Akkus bringen keinem Nutzer etwas, es geht dem Hersteller hauptsächlich darum mehr Geld zu verdienen und nicht das Nutzererlebnis zu verbessern.

  10. Re: Oh man...

    Autor: Profi 29.10.18 - 20:23

    Ich möchte gerne gleichzeitig laden können sowie mit guten, also Klinkenkopfhörern angeschlossen sein. Alle guten Kopfhörer, die in der Szene beliebt sind, haben Klinke. Alle. So ist das seit etlichen Jahrzehnten. Adapter sind nervig, auch wenn sie gleichzeitiges Laden bieten.
    Ist der kleine Adapter auf einmal weg, zum Beispiel verschlampt, im Staubsauger oder im Gulli, dann hat man zusätzlichen Ärger, den man sonst nicht gehabt hätte. Und das wird immer wieder passieren. Mir völlig unverständlich, dass hier am falschen Ende gespart wird. Und ob sehr guter Klang auch per Adapter gewährleistet ist, das ist nochmal eine ganz andere Frage.

  11. Re: Oh man...

    Autor: sav 29.10.18 - 20:30

    Nightdive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das "braucht eh niemand" war eine überspitze Antwort wenn ich so denken
    > würde wie der Threadersteller.
    >
    > Wie schon gesagt, ich kann verstehen wenn eine fehlende Klinkenbuchse ein
    > Ausschlusskriterium ist obwohl es den USB-C-> Klinke Adapter dabei gibt.
    > Den Herstellern aber mehr Geld für weniger vorzuwerfen ist aber halt
    > engstirnig.
    >
    > Es gibt halt viele Veränderungen bei den Mobiltelefonen über die Zeit die
    > nicht alle gut finden:
    > - keine Ausziehbare Antenne und dadurch viel (!) besseren Empfang
    > - keine Hardwaretastatur mehr
    > - kein wechselbarer Akku mehr
    > - keine SD-Karte mehr
    > - keine Klinkerbuchse mehr
    > - viele Geräte nur noch mit Notch
    > ....
    Jo.. dazu kommen dann so Sachen wie
    - keine Benachrichtigungs-LED mehr
    - komische Materialwahl die zwar auf Pressebildern schön aussieht, in der Realität aber Murks ist und dann doch wieder in einer 5 Euro Hülle versteckt wird.
    - immer größere Geräte die nicht mehr mit einer Hand zu bedienen sind
    - Kein FM Radio damit man nicht Streamen muss
    - Kein Infrarot für die Glotze im Hotel
    - usw.

    Auch als Kunde kommt man sich da langsam etwas "doof" vor, weil man an sich eine riesige Auswahl hat, aber irgendwie doch einfach nicht mehr das passende zu finden ist - trotz der riesigen Auswahl. Irgendwas fehlt immer und sei es zum Schluss eben der Hersteller selbst, der eine Bescheidene Update-Politik hat.

  12. Re: Oh man...

    Autor: slead 29.10.18 - 21:00

    Das Argument mit der SD Karte...naja, wenn genügend Speicher vorhanden ist.
    Aber eine Option weglassen und trotzdem den gleichen Preis oder sogar mehr in diesen Fall, das 1+6 hat weniger gekostet und hatte einen 3.5mm Kopfhörer Anschluss.
    Irrelevant dessen, ich denke schon das man 3.5mm Kopfhörer Anschluss, großen Akku und Fingerabdruck Sensor im Display haben kann ohne Kompromisse.
    Und ich bin mir sicher das sowas kommen wird.

  13. Re: Oh man...

    Autor: sav 29.10.18 - 21:15

    Zumal Anschlüsse ja sonst mit dem Argument "zu groß" oder wegen Wasserdichtigkeit weggelassen werden. Hier wurde der Anschluss weggelassen, das ding ist aber sogar etwas dicker geworden und Wasserdicht ist es weiterhin nicht (auch wenns andere Hersteller selbst mit Anschluss dicht bekommen). Es fühlt sich einfach so an, als ob One+ hier noch schnell und völlig lieblos kurz vor Weihnachten ein Gerät zusammenknüppeln wollte um was "aktuelles" zu präsentieren.

  14. Re: Oh man...

    Autor: slead 29.10.18 - 21:37

    sav schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zumal Anschlüsse ja sonst mit dem Argument "zu groß" oder wegen
    > Wasserdichtigkeit weggelassen werden. Hier wurde der Anschluss weggelassen,
    > das ding ist aber sogar etwas dicker geworden und Wasserdicht ist es
    > weiterhin nicht (auch wenns andere Hersteller selbst mit Anschluss dicht
    > bekommen). Es fühlt sich einfach so an, als ob One+ hier noch schnell und
    > völlig lieblos kurz vor Weihnachten ein Gerät zusammenknüppeln wollte um
    > was "aktuelles" zu präsentieren.

    Stimme zu...
    Einen Mehrwert zum 1+6 nehme ich nicht wahr. Aber natürlich entscheidet das jeder für sich, und es gibt (noch) eine Auswahl und diverse andere Optionen.

  15. Re: Oh man...

    Autor: bark 29.10.18 - 22:33

    Und du glaubst der digital analog Wandler ist besser in einem Handy als Bluetooth. Ich würde immer Bluetooth präferieren.

    ark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kann seine Enttäuschung verstehen. Die Geräte von OnePlus sind meist
    > ganz gut und die Firma hat eine brauchbare Updatepolitik. Mag sei dass eine
    > Klinkenbuchse für dich (und sicher auch viele andere Nutzer) "völlig
    > unwichtig" ist, aber es gibt halt ebenso potentielle Käufer für die das
    > Fehlen derselben ein Ausschlusskriterium ist. Schon allein die miese
    > Audioqualität von sämtlichen Bluetoothprotokollen ist für nicht sehr viel
    > mehr zu gebrauchen als für Podcasts, oder wenn Musik, dann eher in an sich
    > lauten Umgebungen. Am Ende ist es halt immer eine Frage der Priorisierung,
    > der konkreten Einsatzsituation, usw. auf welche Ausstattungsmerkmale man
    > wert legt. Pauschalurteile wie "braucht eh niemand" sind jedenfalls krass
    > unreflekiert. Im Zweifel gilt auch hier wie in fast allen Dingen das man
    > selbst nicht das Maß aller Dinge ist. Nur weil etwas für dich wahr ist
    > bedeutet nicht dass es Allgemeingültigkeit hat ;-)

  16. Re: Oh man...

    Autor: deefens 29.10.18 - 23:43

    tritratrulala schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt genug Leute, die gerne weiterhin Telefone mit Klinkenstecker kaufen würden. Aber es gibt da eben faktisch fast nichts mehr

    Doch, zB das Oneplus 6

  17. Re: Oh man...

    Autor: Clouds 30.10.18 - 00:22

    Jo... Geht mir genau so. Tolle Geräte am Markt aber wichtige Features with Kopfhörer Anschluss und Fingerabdruckleser werden einfach weggelassen. Ich kann dafür aktuelle LG Geräte empfehlen. Die haben klar die beste Audioqualität inklusive Kopfhörer Anschluss.

  18. Re: Oh man...

    Autor: M_Q 30.10.18 - 00:35

    Nightdive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das "braucht eh niemand" war eine überspitze Antwort wenn ich so denken
    > würde wie der Threadersteller.
    >
    > Wie schon gesagt, ich kann verstehen wenn eine fehlende Klinkenbuchse ein
    > Ausschlusskriterium ist obwohl es den USB-C-> Klinke Adapter dabei gibt.
    > Den Herstellern aber mehr Geld für weniger vorzuwerfen ist aber halt
    > engstirnig.
    >
    > Es gibt halt viele Veränderungen bei den Mobiltelefonen über die Zeit die
    > nicht alle gut finden:
    > - keine Ausziehbare Antenne und dadurch viel (!) besseren Empfang
    > - keine Hardwaretastatur mehr
    > - kein wechselbarer Akku mehr
    > - keine SD-Karte mehr
    > - keine Klinkerbuchse mehr
    > - viele Geräte nur noch mit Notch
    > ....

    - keine sinnvollen Displayformate wie 16:9 oder 16:10 mehr, sondern 2:1 (in diesem Fall sogar satte 19,5:9)-Schwachsinnsformate, die die Bedienbarkeit einschränken und optisch an die gute alte TV-Fernbedienung erinnern...

  19. Re: Oh man...

    Autor: ark 30.10.18 - 04:12

    Und du glaubst dass es im Bluetoothempfänger des Kopfhörers einen besseren D/A Wandler gibt ? Zumal der dann ja mit dem zusätzlich komprimierten Signal bespielt wird.

  20. Re: Oh man...

    Autor: Anonymer Nutzer 30.10.18 - 05:55

    nennt sich auch mangelwirtschaft, wenn das angebot die nachfrage steuert um es bei saisonalen farbwechseln zu belassen ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.18 05:57 durch ML82.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Commerz Direktservice GmbH, Duisburg
  2. ilum:e informatik ag, Mainz
  3. DRÄXLMAIER Group, Garching
  4. Technische Hochschule Rosenheim, Rosenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,89€
  2. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de