Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook: Whatsapp enthält ab…

WA nervt objektiv. Ich werd es aber nicht los

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WA nervt objektiv. Ich werd es aber nicht los

    Autor: mxcd 02.11.18 - 11:40

    -Riesengroß und langsam
    -frißt Strom, auch wenn es nichts zu tun hat
    -elend unzuverlässiger und langsamer Browserclient
    -gehört zu Facebook

    Mit allen, die mitmachen, verwende ich Telegram oder Signal.
    Leider gibt es sowhol in der Kundschaft als auch bei Lieferanten und soagr in der Familie einige, die nicht zu bewegen sind, mal umzusteigen.

    Es nervt.

  2. Re: WA nervt objektiv. Ich werd es aber nicht los

    Autor: Kondratieff 03.11.18 - 08:52

    mxcd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > -Riesengroß und langsam
    > -frißt Strom, auch wenn es nichts zu tun hat
    > -elend unzuverlässiger und langsamer Browserclient
    > -gehört zu Facebook
    >
    > Mit allen, die mitmachen, verwende ich Telegram oder Signal.
    > Leider gibt es sowhol in der Kundschaft als auch bei Lieferanten und soagr
    > in der Familie einige, die nicht zu bewegen sind, mal umzusteigen.
    >
    > Es nervt.

    Es nervt aber subjektiv und nicht objektiv (was schon allein sprachlich definitorisch ausgeschlossen wird) ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. CureVac AG, Tübingen
  3. Meierhofer AG, München
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,22€
  2. (-69%) 12,50€
  3. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Testlabor-Leiter 5G bringt durch "mehr Antennen weniger Strahlung"
  2. Sindelfingen Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
  3. iPhone-Modem Apple will Intels deutsches 5G-Team übernehmen

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben