1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Black Ops 4: Mikrotransaktionen als…

Wie immer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie immer

    Autor: ufo70 02.11.18 - 11:36

    Irgendwer beschwert sich, am Ende verdienen sie damit dennoch viele Millionen.
    Wird dieses Spielchen nicht langsam langweilig? Wems nicht gefällt soll einfach nicht kaufen, eine andere Sprache gibt es nicht. Aber das wurde auch schon millionenfach gepostet...

  2. Re: Wie immer

    Autor: DreiChinesenMitDemKontrabass 02.11.18 - 14:05

    ufo70 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird dieses Spielchen nicht langsam langweilig? Wems nicht gefällt soll
    > einfach nicht kaufen, eine andere Sprache gibt es nicht. Aber das wurde
    > auch schon millionenfach gepostet...
    Das Problem ist das das nicht hilft. Heute wird nicht wie früher auf Kundenbindung gesetzt, sondern darauf immer neue Idioten zu werben. Die wachsen jedes Jahr neu heran. Daher gibt es jedes Jahr nahezu das gleich Spiel. Es gibt ja immer wieder welche, die es noch nie gespielt haben.

  3. Re: Wie immer

    Autor: mibbio 02.11.18 - 18:02

    Es sind ja nicht nur die neuen Spieler. Häufig wird auch der jeweils aktuellste Titel gekauft, weil der vom Vorjahr "out" ist, sinkende Spielerzahlen im Multiplayer hat oder gar der Betrieb der Server eingestellt wird (selbst hosten geht ja auch nicht mehr - warum wohl?).
    Und da man gekauftes Bling-Bling nicht in neue Ausgaben übernehmen kann, wird da wieder fleißig eingekauft.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Nürnberg
  2. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  3. Porsche Digital GmbH, Berlin
  4. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...
  2. 44,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

PB60: Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos
PB60
Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos

Rechner aus der PB60-Serie hätten sehr leicht unbrauchbar gemacht werden können.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Asus 43-Zoll-Monitor hat HDMI 2.1 für die kommenden Konsolen
  2. ROG Phone 3 im Test Das Hardware-Monster nicht nur für Gamer
  3. Laptop Asus startet Verkauf des Gaming-Notebooks mit zwei Screens

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
  3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft