1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auto: Wissenschaftler stellen…

Re: Regenerative Energien sind dennoch sinnvoller

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Regenerative Energien sind dennoch sinnvoller

Autor: Eheran 03.11.18 - 11:21

Ich glaube du beziehst dich auf solche Modelle:
>There will be two variations of this future [1 mrd. Jahre] warming feedback: the "moist greenhouse" where water vapor dominates the troposphere while water vapor starts to accumulate in the stratosphere (if the oceans evaporate very quickly), and the "runaway greenhouse" where water vapor becomes a dominant component of the atmosphere (if the oceans evaporate too slowly). The Earth will undergo rapid warming that could send its surface temperature to over 900 °C (1,650 °F; 1,170 K) as the atmosphere will be totally overwhelmed by water vapor, causing its entire surface to melt and killing all life, perhaps in about 3 billion years.

Da werden auch 47°C genannt. Regen gibt es aber natürlich trotzdem noch, nur regnet eben weniger runter als verdampf. Aber ja, das Wasser wäre irgendwann weg.

>Verrotten und verbrennen ist nicht dasselbe.
Vom CO2 her ist es identisch, einmal wird es von der "Flamme" erzeugt und das andere mal von (Mikro-) Organismen. Ob du 1kg Kuchen isst oder verrotten lässt oder verbrennst ist vom CO2 egal.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Regenerative Energien sind dennoch sinnvoller

Anonymer Nutzer | 02.11.18 - 21:00
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

Abakus | 03.11.18 - 04:49
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

Eheran | 03.11.18 - 10:08
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

Anonymer Nutzer | 03.11.18 - 11:03
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch sinnvoller

Eheran | 03.11.18 - 11:21
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

Anonymer Nutzer | 03.11.18 - 15:02
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

Eheran | 03.11.18 - 15:21
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

RicoBrassers | 04.11.18 - 12:44
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

Eheran | 04.11.18 - 12:52
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

moonklicker | 03.11.18 - 22:42
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

birdy | 04.11.18 - 03:50
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

moonklicker | 04.11.18 - 10:24
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

mxcd | 05.11.18 - 09:15
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

Eheran | 05.11.18 - 11:11
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

David64Bit | 04.11.18 - 21:00
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

Daschtan | 04.11.18 - 18:15

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. E-Learning Manager (m/w/d)
    ALLPLAN GmbH, München
  2. SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hannover
  3. Softwareentwickler (m/w/d)
    Hutter & Unger GmbH Werbeagentur, Wertingen bei Augsburg
  4. Datenschutz Manager / Data Compliance Manager (m/w/d)
    Bauhaus AG, Mannheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Creative Sound Blaster Z SE für 64,99€ + 6,99€ Versand, Kingston KC2500 2 TB für 184...
  2. 63,74€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 72,95€)
  3. 108,79€ inkl. Abzug (Vergleichspreis ca. 129€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA Mobility 2021: Wohin rollt BMW?
IAA Mobility 2021
Wohin rollt BMW?

IAA 2021 Volkswagen und Mercedes-Benz lassen keinen Zweifel an ihrer Zukunft in der Elektromobilität. Bei BMW ist das Bild nach der IAA undeutlich.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. i Vision Circular BMW präsentiert Auto komplett aus Recyclingmaterial
  2. Autoindustrie BMW fordert Daimler und VW zu gemeinsamem Betriebssystem auf
  3. BMW-CTO Frank Weber Keine digitale Technik ist relevanter als andere

IT-Weiterbildung: Notwendige Modernisierung
IT-Weiterbildung
Notwendige Modernisierung

Nach den IT-Ausbildungsberufen sollen nun die Weiterbildungen reformiert werden. Das ist auch dringend nötig, weil bislang nur wenige ITler sie machen.
Von Peter Ilg

  1. Branchenwechsel in der IT Zu spezialisiert, um mal was anderes zu machen?
  2. AWS Neues Entwicklungszentrum von Amazon in Dresden
  3. Zertifikatskurse in der IT "Hauptsache, die Bewerbungsmappe ist dick"

Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer