1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auto: Wissenschaftler stellen…

Re: Regenerative Energien sind dennoch sinnvoller

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Regenerative Energien sind dennoch sinnvoller

Autor: RicoBrassers 04.11.18 - 12:44

Eheran schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Sicherlich wird mehr Feinstaub frei.

Ich behaupte mal, dass DIESE Feinstaubmengen irrelevant sind. Das Bremsen und der Reifenabrieb z.B. sorgen selbst schon für genug Feinstaub - und zwar unabhängig davon, ob das Auto nun elektrisch, konventionell oder mit "Biosprit" fährt.

Aber, ich behaupte das jetzt einfach mal, ist auch nicht der Feinstaub das große Problem (sonst sollte man vllt. bei U-Bahnen anfangen - http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/stuttgart-erstaunliche-feinstaub-abweichungen-am-neckartor-15589122.html), sondern das CO2. Und dem könnte man hiermit entgegenwirken. Denn der Kohlenstoff aus dem Holz war ursprünglich mal als CO2 in der Luft, durch die Photosynthese des Baumes wieder auf Kohlenstoff reduziert und verstoffwechselt ("gespeichert" in Form von organischem Material).


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Regenerative Energien sind dennoch sinnvoller

Anonymer Nutzer | 02.11.18 - 21:00
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

Abakus | 03.11.18 - 04:49
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

Eheran | 03.11.18 - 10:08
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

Anonymer Nutzer | 03.11.18 - 11:03
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

Eheran | 03.11.18 - 11:21
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

Anonymer Nutzer | 03.11.18 - 15:02
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

Eheran | 03.11.18 - 15:21
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch sinnvoller

RicoBrassers | 04.11.18 - 12:44
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

Eheran | 04.11.18 - 12:52
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

moonklicker | 03.11.18 - 22:42
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

birdy | 04.11.18 - 03:50
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

moonklicker | 04.11.18 - 10:24
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

mxcd | 05.11.18 - 09:15
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

Eheran | 05.11.18 - 11:11
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

David64Bit | 04.11.18 - 21:00
 

Re: Regenerative Energien sind dennoch...

Daschtan | 04.11.18 - 18:15

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Junior) .NET Entwickler (m/w/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. Inhouse Consultant Reporting (w/m/d)
    Schwarz Produktion Stiftung & Co. KG, Weißenfels
  3. IT-Servicetechniker (m/w/d) - Bank Technologie
    GRG Deutschland GmbH, Hamburg
  4. Senior-IT-Architekt Mobile-App Entwicklung (m/w/d)
    BARMER, Schwäbisch Gmünd, Wuppertal

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de