Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Initiative D21: E-Government…

Ich würde gerne

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich würde gerne

    Autor: torrbox 02.11.18 - 20:02

    Aber es wird nirgendwo angeboten und mein Lesegerät/Handy sind nicht kompatibel.

    Jeder hat die Karte, aber es funktioniert halt nicht.

  2. Re: Ich würde gerne

    Autor: Tpircs Avaj 02.11.18 - 20:28

    Ich bin einer der 630.000 Bürger mit aktivierter eID :-) Habe ich noch nie verwendet. Habe nicht mal ein Lesegerät. Mir ist noch nie eine Anwendungsmöglichkeit dafür begegnet, warum sollte ich also einen Sack Münzen für ein Lesegerät ausgeben? Stünde nur rum und verstaubt. Solche Gadgets habe ich schon genug.

    Die hätten wenigstens ein X.509-Zertifikat auf den Perso laden können. Aber dafür wollen die Geld sehen, jährlich. Ergo: Totgeburt. Typisches Mutti-Merkel-Neulandprodukt, gut gemeint ist halt nicht gut gemacht.

  3. Re: Ich würde gerne

    Autor: Faksimile 02.11.18 - 21:03

    Leider ist nicht mal mehr die QeS mit dem nPA möglich. Funktionierte zu Anfang einigermaßen vernünftig. Auch der Preis war, wenn man auch grundsätzlich daran zweifeln kann, am Anfang mit knapp 10 Euro für ein Jahr, noch bezahlbar. Ohne wäre natürlich besser.
    Aber genau da liegt insgesamt das Problem. Es entstehen für den Bürger Vorlaufkosten für ein derart eingeschränktes Angebot an Diensten, dass es wohl ausser wirklich technisch Interessierten niemand nutzen würde und könnte. Henne Ei Problem.

  4. Re: Ich würde gerne

    Autor: Cok3.Zer0 04.11.18 - 00:09

    Die Signatur sollte doch eigentlich über NFC bis Ende des Jahres auf dem Telefon funktionieren...

  5. Re: Ich würde gerne

    Autor: treysis 04.11.18 - 19:39

    Cok3.Zer0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Signatur sollte doch eigentlich über NFC bis Ende des Jahres auf dem
    > Telefon funktionieren...

    Tut sie auch jetzt schon. Leider etwas umständlich. Entweder man macht alles auf dem Smartphone, dann geht's. Aber will man den PC nutzen, dann müssen Handy und PC im gleichen Netz sein, sonst kann das Handy nicht als Lesegerät genutzt werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  2. INIT Group, Karlsruhe
  3. ATP Auto-Teile-Pollath Handels GmbH, Pressath bei Bayreuth
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Stuttgart, Berlin, Ratingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...
  2. 116,09€ (10% Rabatt mit dem Code PREISOPT10)
  3. 33,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Orico Enclosure im Test: Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick
Orico Enclosure im Test
Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick

Wer eine ältere NVMe-SSD über hat, kann diese immer noch als sehr schnellen USB-Stick verwenden: Preiswerte Gehäuse wie das Orico Enclosure nehmen M.2-Kärtchen auf, der Bridge-Chip könnte aber flotter sein.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Server Supermicro mit Chassis für 40 E1.S-SSDs auf 2 HE
  2. Solid State Drive Longsys entwickelt erste SSD nur mit chinesischen Chips
  3. SSDs Samsung 970 Pro mit 2TB und WD Blue 3D mit 4TB

  1. Nach Kartellamtskritik: Amazon ändert Umgang mit Marketplace-Händlern
    Nach Kartellamtskritik
    Amazon ändert Umgang mit Marketplace-Händlern

    Das Onlinekaufhaus Amazon ändert auf Druck des Bundeskartellamts seinen Umgang mit Händlern, die über Marketplace ihre Produkte verkaufen. Im Gegenzug wird ein sogenanntes Missbrauchsverfahren eingestellt.

  2. Vollformat-Kamera: Sony Alpha 7R IV mit 61 Megapixeln
    Vollformat-Kamera
    Sony Alpha 7R IV mit 61 Megapixeln

    Sony hat mit der Alpha 7R IV eine neue Systemkamera mit Kleinbildsensor vorgestellt. Sie erreicht eine Auflösung von 61 Megapixeln und kommt damit in den Bereich, der bisher Mittelformatkameras vorbehalten gewesen ist.

  3. Raumfahrt: Forscher testen Aerogel als Baumaterial für Mars-Gewächshaus
    Raumfahrt
    Forscher testen Aerogel als Baumaterial für Mars-Gewächshaus

    Ein Aerogel besteht fast nur aus Luft. Forscher in den USA wollen daraus ein Gewächshaus bauen, in dem Mars-Kolonisten Salat und Gemüse ziehen könnten. Ein erster Test ist nach Angaben der Forscher vielversprechend verlaufen.


  1. 07:53

  2. 07:36

  3. 07:15

  4. 20:10

  5. 18:33

  6. 17:23

  7. 16:37

  8. 15:10