1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Telekom: Die…

einheitliches Zahlungssystem...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. einheitliches Zahlungssystem...

    Autor: Anonymer Nutzer 05.11.18 - 14:17

    ...gibt es schon. Nennt nicht EC oder auch Debit.

  2. Re: einheitliches Zahlungssystem...

    Autor: HoffiKnoffu 05.11.18 - 14:59

    Gibt es schon, nur gibt das Eichgesetz das nicht her, dass man ad-hoc laden kann, wie man tanken kann. Wenn ich das richtig verstanden habe, fehlt es an der Ladestation an einem Quittungsdrucker, auf dem wie an der Tanke der 'getankte' elektrische Arbeit Kilowattstunden-genau aufführt. Zudem muss der Anbieter jederzeit in der Lage sein, mir diesen Kassenzettel erneut -ggf. gegen Gebühr- erneut auszustellen.

    Wenn das Eichgesetz geändert wird, sollte einem bezahlen vor Ort nichts mehr im Wege stehen, den einen Onlineanschluss haben die Säulen alle. Sei es per Kabel oder GSM oder sonst wie.

    Gruß
    HK

  3. Re: einheitliches Zahlungssystem...

    Autor: 0IO1 05.11.18 - 16:33

    Meines Wissens fehlen geeichte Gleichstrommessgeräte:
    https://www.golem.de/news/elektroautos-ladesaeulen-und-die-tuecken-des-eichrechts-1806-134908.html

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Inbetriebnehmer (m/w/d)
    Dürr Systems AG, Goldkronach
  2. IT-Schnittstellenentwickler Subsystemanbindungen (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch, deutschlandweit
  3. Systemadministrator (m/w/d)
    Bayerische Landesärztekammer, München
  4. Softwareentwicklerin / Softwareentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Datenkonnektivität - Goethe ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 107,19€ inkl. Direktabzug (Vergleichspreis 168,25€)
  2. (u.a. WD Blue 3D 1TB für 79€ statt 94,53€ im Vergleich, be quiet! Straight Power 11 850W für...
  3. (u.a. XFX Speedster SWFT 309 Radeon RX 6700 XT Core Gaming für 879€ + 6,99€ Versand)
  4. PC-Hardware, Zubehör und mehr zu reduzerten Preisen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


God of War (PC) im Technik-Test: Kratos' Axt hackt geschmeidiger denn je
God of War (PC) im Technik-Test
Kratos' Axt hackt geschmeidiger denn je

Bessere Optik, höhere Framerate und niedrigere Latenz: Die PC-Version von God of War lässt kaum Wünsche offen, selbst bei älteren Grafikkarten.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Sony Ultra-PC von God of War wird leistungshungrig
  2. God of War Kriegsgott Kratos kämpft sich auf PCs
  3. God of War Ragnarök schickt erneut Kratos und Sohn ins Abenteuer

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Mobilfunk: 5G - (k)eine Gefahr für die Gesundheit
    Mobilfunk
    5G - (k)eine Gefahr für die Gesundheit

    Die Angst vor Handystrahlung ist fast so alt wie der Mobilfunk selbst. Nun gibt es 5G - und wieder die Frage: Bestehen Gesundheitsgefahren durch Mobilfunk?
    Eine Analyse von Jan Rähm

    1. BASF Schwarzheide Chemiekonzern errichtet isoliertes 5G-Netz
    2. Mobilfunk Vodafone hat 5G an 6.000 Standorten ausgebaut
    3. Flughafen Köln-Bonn 5G-Netz für ein paar Hunderttausend Euro