1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rollenspiel: Square Enix streicht…

"Remake des Klassikers Final Fantasy 7"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Remake des Klassikers Final Fantasy 7"

    Autor: Seismoid 09.11.18 - 19:57

    >Derzeit arbeitet Square Enix unter anderem an einem groß angelegten Remake des Klassikers Final Fantasy 7, bei dem es ebenfalls Schwierigkeiten gibt. Auch das Team soll bereits vollständig ausgetauscht worden sein.
    Wie kann man ein Remake vermasseln? Das läuft doch praktisch auf ein Grafik-Update zum Vollpreis hinaus ...

  2. Re: "Remake des Klassikers Final Fantasy 7"

    Autor: Schrödinger's Katze 09.11.18 - 19:59

    Von wegen: Ich sage nur Echtzeitkämpfe, das wird ein schöner Tekken Teil.

    PS: VII nicht 7

  3. Re: "Remake des Klassikers Final Fantasy 7"

    Autor: twothe 09.11.18 - 20:29

    Es ist ja nicht nur ein Skalieren der Texturen auf höhere Auflösung, die müssen ja im Prinzip das Design des kompletten Spiels von Vorne machen. Und da kann es sehr schnell passieren, dass das Ergebnis vielleicht hübsch ist, aber nicht zum Spiel passt, und dann gehts ab zurück ans Zeichenbrett. Die Fans haben hier ja nicht unerhebliche Erwartungen die erfüllt werden müssen wenns kein Flop werden soll.

  4. Re: "Remake des Klassikers Final Fantasy 7"

    Autor: non_sense 09.11.18 - 21:17

    Das wird ja kein HD-Remake, sondern sie wollen das Spiel komplett neu entwickeln.
    [www.youtube.com]

  5. Re: "Remake des Klassikers Final Fantasy 7"

    Autor: Niaxa 09.11.18 - 22:12

    Jup... Der Teil wird wohl von den meisten (auch mir) als besten FF Teil angesehen und da sind natürlich die Erwartungen enorm. Und auch die Angst, das hier eines meiner Lieblingsspiele (wird immer wieder mal gezockt), zu einem Action geladenen FF wird, bei dem es mal wieder reicht X oder A zu drücken und zwar zig millionen mal und dann sieht man den Abspann und merkt, das man alles andere im Spiel gar nicht genutzt hat.

  6. Re: "Remake des Klassikers Final Fantasy 7"

    Autor: mnementh 10.11.18 - 00:59

    twothe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist ja nicht nur ein Skalieren der Texturen auf höhere Auflösung, die
    > müssen ja im Prinzip das Design des kompletten Spiels von Vorne machen. Und
    > da kann es sehr schnell passieren, dass das Ergebnis vielleicht hübsch ist,
    > aber nicht zum Spiel passt, und dann gehts ab zurück ans Zeichenbrett. Die
    > Fans haben hier ja nicht unerhebliche Erwartungen die erfüllt werden müssen
    > wenns kein Flop werden soll.
    Ja, es ist nicht nur ein simples optisches Redesign. Da anscheinend Square das als action-basiertes Rollenspiel erstellen will, ist es ein komplett neues Spiel dass für bessere Verkäufe das Label FF VII aufgedrückt bekommt.

  7. Re: "Remake des Klassikers Final Fantasy 7"

    Autor: PerilOS 10.11.18 - 01:41

    Seismoid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie kann man ein Remake vermasseln? Das läuft doch praktisch auf ein
    > Grafik-Update zum Vollpreis hinaus ...


    Ein Remake ist eine Neuinterpretation.
    Ein Remaster ist ein Upgrade.

    FF7 Remake wird KEIN FF7 Remaster.

  8. Re: "Remake des Klassikers Final Fantasy 7"

    Autor: exxo 10.11.18 - 10:57

    Seismoid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Derzeit arbeitet Square Enix unter anderem an einem groß angelegten Remake
    > des Klassikers Final Fantasy 7, bei dem es ebenfalls Schwierigkeiten gibt.
    > Auch das Team soll bereits vollständig ausgetauscht worden sein.
    > Wie kann man ein Remake vermasseln? Das läuft doch praktisch auf ein
    > Grafik-Update zum Vollpreis hinaus ...


    Du verwechselst Remake und Remaster.

    Aber gut, Hauptsache erstmal rumnörgeln. Insbesondere wenn man keine Ahnung hat..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Presales Consultant TestBench (m/w/d)
    imbus AG, Köln
  2. Systems Architect / DevOps Engineer (w/m/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  3. Digital Operation Specialist (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  4. Manager Informationssicherheit (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Expansion Desktop 14TB externe HDD für 290,99€, FireCuda 530 500GB PCIe 4.0 für 113...
  2. (u. a. Cyberpunk 2077 für 19,99€)
  3. (u. a. MacBook Pro 14,2 Zoll M1 Pro 10‑Core CPU 16‑Core GPU 16GB 1 TB SSD für 2.749€ - ab...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de