1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Programmiersprachen, Pakete…

Jupyter Notebook

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jupyter Notebook

    Autor: md14107 12.11.18 - 20:14

    Das Python Programm führt bei mir zu einem Fehler bei der Ausführung..

    'Irisart' unkown..
    Hat jemand eine Ahnung, was falsch ist?
    Habe die IrisData.csv lokal erstellt

  2. Re: Jupyter Notebook

    Autor: Miroslav-Stimac 12.11.18 - 21:04

    Hallo,

    haben Sie die Spaltenüberschriften in die erste Zeile hinzugefügt?
    Das meinte ich mit dem Hinweis im Artikel: "Für unser Programmbeispiel wurde aus dem Archiv die Datei iris.data in der ersten Zeile um die Spaltenüberschriften ergänzt, die im Punkt 7 in der Datei iris.names beschrieben sind, und als IrisData.csv lokal auf dem Rechner abgespeichert."

    Die erste Zeile sollte so sein:

    Kelchblattlaenge in cm,Kelchblattbreite in cm,Bluetenblattlaenge in cm,Bluetenblattbreite in cm,Irisart

    Bitte aufpassen, dass es kein Leerzeichen am Zeilenende nach "Irisart" gibt.
    Das passiert jedem hin und wieder; ich hatte im Leben damit oft Problemchen. Man sieht das Leerzeichen nicht, sofern man nicht spezielle Editoren hat, die Sonderzeichen und White Spaces mit Symbolen darstellen.

    Schöne Grüße,
    Miroslav Stimac

  3. Re: Jupyter Notebook

    Autor: md14107 12.11.18 - 21:58

    Hallo Miroslav,

    danke erst mal für die Antwort. War nur ein typischer TLDR; Fehler, hatte die genannte Zeile noch nicht hinzugefügt.
    Es klappt nun erst mal, vielen Dank, allerdings tritt noch folgender Fehler auf:

    ..\Anaconda3\lib\site-packages\scipy\stats\stats.py:1713: FutureWarning: Using a non-tuple sequence for multidimensional indexing is deprecated; use `arr[tuple(seq)]` instead of `arr[seq]`. In the future this will be interpreted as an array index, `arr[np.array(seq)]`, which will result either in an error or a different result.
    return np.add.reduce(sorted[indexer] * weights, axis=axis) / sumval

    Geplottet wird aber trotztem.

  4. Re: Jupyter Notebook

    Autor: Miroslav-Stimac 13.11.18 - 07:08

    Hallo,

    das ist ein Warning, weil sich die Art und Weise eine Methode einer Lib zu verwenden geändert hat.
    Ein Warning wegen "deprecated" (veraltet).

    Solche Warnings sind bei Open-Source-Libs im Python-Umfeld häufig, weil die Libs dauernd weiterentwickelt werden und neue Versionen erscheinen. Irgendwann wird dann vielleicht die neue Version einer Lib nicht mehr 1:1 kompatibel mit bereits existierenden Programmen, die sie aufrufen, sein.

    In unserem konkreten Fall: solange es nur dieses Warning wegen "deprecated" ist, ist es noch harmlos, d.h. es funktioniert noch, aber es ist ein Hinweis, dass es irgendwann in Zukunft bei noch neueren Versionen der Libs vielleicht nicht mehr funktionieren wird.

    Dafür auch der Hinweis im Warning:
    "In the future this will be interpreted as an array index, `arr[np.array(seq)]`, which will result either in an error or a different result. "

    Das ist auch ein gutes Beispiel, das aufzeigt, dass man bei bereits stabil und gut laufenden Python-Programmen nicht ohne Kompatibilitätsprüfung neue Versionen von Libs installieren sollte.

    Schöne Grüße,
    Miroslav

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) "Pru?ferin / Pru?fer" in der Innenrevision - Bereich ... (m/w/d)
    Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  2. Digital Operation Specialist (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  3. Mitarbeiter (m/w/d) im Innendienst für den Bereich Produktdatenmanagement
    Schubert Tacke GmbH & Co. KG, Velbert, Essen (Home-Office möglich)
  4. IT Support and infrastructure specialist (m/w/d)
    Ludwig Frischhut GmbH & Co. KG, Pfarrkirchen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de