1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cloud Imperium Games: Bildraten in Alpha…

3.3 gefällt mir sehr

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 3.3 gefällt mir sehr

    Autor: Luu 13.11.18 - 13:31

    Ich muss sagen bis 3.2 war ich skeptisch, ob das jemals in spielbarer Qualität laufen wird. Aber OCS in 3.3 ist wirklich ein Quantensprung was Spielbarkeit angeht.

    Alles bislang war eher Tech Demo in meinen Augen. Jetzt kann man wirklich von einer Alpha Version eines Spiels sprechen.

    Wo bislang bei mir immer das Gefühl mitschwung, mein Geld evtl. in einen gross angelegten Scam gesteckt zu haben, scheint mir jetzt echter Gegenwert zu entstehen :-)

    Ich weiss, wenn man tiefer in der Materie steckt und sich auch die ganzen Citizencon Vorträge und ettlichen Entwicklervideos anschaut, dann arbeiten die da schon wirklich dran. Aber erst seit 3.3 habe ich das Gefühl, das Spiel auch jemandem der nur am Rande an "Weltraumspielen" interessiert ist, empfehlen zu können.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.11.18 13:32 durch Luu.

  2. Re: 3.3 gefällt mir sehr

    Autor: Muhaha 13.11.18 - 15:04

    Luu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich weiss, wenn man tiefer in der Materie steckt und sich auch die ganzen
    > Citizencon Vorträge und ettlichen Entwicklervideos anschaut, dann arbeiten
    > die da schon wirklich dran. Aber erst seit 3.3 habe ich das Gefühl, das
    > Spiel auch jemandem der nur am Rande an "Weltraumspielen" interessiert ist,
    > empfehlen zu können.

    Ich würde jemandem SC erst mit 1.0 empfehlen. 1.0 der Release-Version. Technik ist das eine, aber viel wichtiger wird das Balancing sein. Wie hoch wird der Zeitaufwand sein, um Schiff X ohne den Einsatz von Echtgeld zu bekommen? Wie läuft die Ingame-Wirtschaft? Wie sind Schiffe untereinander balanciert? Wie hoch ist der spielerische Einfluss von Leuten, die wenig Zeit, aber eine fette Kreditkarte haben? Das alles und noch viel mehr wissen wir derzeit nicht. Von daher würde ich mich wirklich zurückhalten :)

  3. Re: 3.3 gefällt mir sehr

    Autor: DerSchwarzseher 13.11.18 - 16:40

    Luu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich muss sagen bis 3.2 war ich skeptisch, ob das jemals in spielbarer
    > Qualität laufen wird. Aber OCS in 3.3 ist wirklich ein Quantensprung was
    > Spielbarkeit angeht.
    >
    > Alles bislang war eher Tech Demo in meinen Augen. Jetzt kann man wirklich
    > von einer Alpha Version eines Spiels sprechen.
    >
    > Wo bislang bei mir immer das Gefühl mitschwung, mein Geld evtl. in einen
    > gross angelegten Scam gesteckt zu haben, scheint mir jetzt echter Gegenwert
    > zu entstehen :-)
    >
    > Ich weiss, wenn man tiefer in der Materie steckt und sich auch die ganzen
    > Citizencon Vorträge und ettlichen Entwicklervideos anschaut, dann arbeiten
    > die da schon wirklich dran. Aber erst seit 3.3 habe ich das Gefühl, das
    > Spiel auch jemandem der nur am Rande an "Weltraumspielen" interessiert ist,
    > empfehlen zu können.

    Ab 3.4 mit dem neuen Flugsystem halte ich das schon für besser. ABer letztlich würde ich auf die Person über mir hören. Spätestens ende der Beta phase wenn man merkt jetzt sitzt alles sollte man dies ernsthaft an leute weiterempfehlen die nichts von der Entwicklungsphase wissen.

  4. Re: 3.3 gefällt mir sehr

    Autor: der_Raupinger 13.11.18 - 18:48

    Da sie so lange für 3.3.5 gebracht haben, wird 3.4 aus dem 3.3 branch kommen und nur die Änderungen haben, die sich leicht nach dort kopieren lassen. Das flight Modell berührt zu viele Systeme und wurde daher auf 3.5 verschoben.

  5. Re: 3.3 gefällt mir sehr

    Autor: Arsenal 14.11.18 - 10:13

    Da ein Quantensprung ausreicht um dich zufrieden zu stellen, bin ich gespannt was passiert wenn es ein wirklich großen Fortschritt gibt...

    Blöde Januswörter da.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin
  2. RUAG Ammotec GmbH, Fürth
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
    Google vs. Oracle
    Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

    Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner


      IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
      IT-Security outsourcen
      Besser als gar keine Sicherheit

      Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
      Von Boris Mayer

      1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
      2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
      3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack