1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datentraffic: Wofür die Telefónica 5G…

Nationale Interessen und Interessen einer Minderheit

  1. Beitrag
  1. Thema

Nationale Interessen und Interessen einer Minderheit

Autor: systemnutzer 14.11.18 - 18:43

Warum die Telefónica damals 2005 "O2" bei all den Defiziten übernommen hat, werde ich wohl nie verstehen. Es schien zu lukrativ den deutschen Mobilfunkkunden zu melken, während man das Netz nur so viel modernisierte, dass alles halbwegs passt. Das Murren der Kunden wurde ganz Merkel-typisch ausgesessen und Ruhe war.

Dass der Staat solch' elementare Infrastrukturen überhaupt privatisiert, wo doch nationale Interessen (z. B. Infrastruktur für die eigene Volkswirtschaft, zufriedene Bürger, ...) dahinterstehen, kann und will ich nicht verstehen. Kosten gespart? Wohl kaum. Modernes Netz? Nun ja, wir leben in Deutschland, im Land des Status quo, wo sich der Konservative sicher sein kann, dass die Politik jedweden Fortschritt verhindert, und die Wirtschaft zieht mit. Halleluja!

Am Ende sichert sich eine personelle Minderheit die Renditen, während ich befürchte, dass Telefónica bald die Biege macht und ein marodes Netz hinterlässt, dass den Steuerzahlern und damit dem Bürger gleich doppelt teuer zu stehen kommt, denn ein möglicher Käufer wird sich die Modernisierung nicht nur subventionieren, sondern von den Netzkunden auch saftig bezahlen lassen, so viel ist sicher.

Strom, Mobilfunk, Internet, Krankenhäuser, Rettungsdienst, Wasserversorgung und sowas, all das gehört in staatliche Hand. Das ist aber nur meine persönliche Meinung.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.11.18 18:55 durch systemnutzer.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Nationale Interessen und Interessen einer Minderheit

systemnutzer | 14.11.18 - 18:43
 

Re: Nationale Interessen und Interessen...

exxo | 14.11.18 - 19:15
 

Re: Nationale Interessen und Interessen...

systemnutzer | 14.11.18 - 20:05
 

Re: Nationale Interessen und Interessen...

gelöscht | 14.11.18 - 20:24
 

Re: Nationale Interessen und Interessen...

jdcz | 14.11.18 - 23:05
 

Re: Nationale Interessen und Interessen...

spezi | 15.11.18 - 00:48
 

Re: Nationale Interessen und Interessen...

Anonymer Nutzer | 15.11.18 - 06:28
 

Re: Nationale Interessen und Interessen...

KOTRET | 15.11.18 - 08:31

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemmanager (m/w/d) Bürokommunikation
    Staatliche Lotterieverwaltung in Bayern, München
  2. IT-Koordinator Softwareentwicklung (m/w/d)
    Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Peine
  3. Anforderungsanalytiker / -innen (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Softwareentwickler (w/m/d) Automation
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,99€
  2. (u. a. WoW Shadowlands für 33,99€, Dead by Daylight für 4,99€, Die Sims 4 Landhaus Leben für...
  3. 29,99€
  4. (u. a. Fire TV Cube für 69,99€, Corsair Vengeance RGB Pro 16 GB DDR4 für 96,99€, Sandisk...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sysadmin Day 2021: Immer mit dem Ohr an der Festplatte
Sysadmin Day 2021
Immer mit dem Ohr an der Festplatte

Zum Sysadmin Day ein Blick auf einen Beruf, den ich fast zehn Jahre ausübte und immer wieder merkte: Ohne ausgeprägte Flexibilität ist er kaum zu bewältigen.
Ein Erfahrungsbericht von Jörg Thoma


    Neue Webcams im Test: Dell und Elgato wollen Razer ablösen
    Neue Webcams im Test
    Dell und Elgato wollen Razer ablösen

    Viele Leute suchen nach guten Webcams. Die Dell Ultrasharp Webcam und die Elgato Facecam sollen helfen. Sie müssen sich aber gegen Razer behaupten.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Powerconf C300 und S500 Anker stellt Webcam und Lautsprecher fürs Homeoffice vor
    2. Webcam als Auge "Eyecam kann sehen, blinzeln, sich umschauen und beobachten"
    3. Kamera-Kits Webcam-Zubehör für Canon-DSLRs und Systemkameras

    Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Uploadfilter beschlossen Vielen Dank, Herr Voss und Herr Oettinger
    2. Urheberrecht reformiert Bundestag beschließt Uploadfilter und Leistungsschutzrecht
    3. Urheberrechtsreform Koalition verschärft Uploadfilter für Sportsendungen