1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Luna Display: iPad Pro als…

Zur Klarstellung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zur Klarstellung

    Autor: Schnurrbernd 15.11.18 - 22:58

    Ich habe Luna Display bei Kickstarter unterstützt. Tolles Produkt. Gedacht war und ist das Produkt einfach nur zur kabellosen Übertragung von Bild auf ein iPad. Ich habe mein MacBook und iPad auf Reisen dabei und könnte fast nicht mehr ohne diese Kombo mit Luna Display. Auf dem iPad sind dann diverse Photoshop, InDesign oder Illustrator Fenster.

    Wer den Clip hier im Artikel gesehen hat, sollte eigentlich checken, dass das Ganze eher mit einem Augenzwinkern und nicht als USP zu sehen ist. Man kann Luna Display auch verwenden, um damit sein iPad als Main - und eben nicht nur als Second - Display für den Mac zu benutzen.

  2. Re: Zur Klarstellung

    Autor: Peter Brülls 16.11.18 - 08:05

    Schnurrbernd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe Luna Display bei Kickstarter unterstützt. Tolles Produkt. Gedacht
    > war und ist das Produkt einfach nur zur kabellosen Übertragung von Bild auf
    > ein iPad. Ich habe mein MacBook und iPad auf Reisen dabei und könnte fast
    > nicht mehr ohne diese Kombo mit Luna Display

    Likewise. Wobei ich mittlerweile das Laptop nicht mehr benutze, damit fällt der Haupt-Use-Case weg.

    In diesem Fall ist aber der Use-Case eh „Pressemitteilung“ und „Newsletter“ und „damit in die Blogs kommen“. Was sie ja wohl auch geschafft haben und damit für sich geworben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. embedded data GmbH, Saarlouis (Home-Office)
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. Schleich GmbH, München
  4. Bahlsen GmbH & Co. KG, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 499,90€
  2. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 326,74€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen