1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Radeon RX 590 im Test: AMDs…

2 technische Fragen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 2 technische Fragen

    Autor: Sharra 15.11.18 - 15:18

    1. was passiert, wenn man den Schalter im laufenden Betrieb betätigt? > reine Neugier.
    2. Inwiefern ist die RX leistungsfähiger aufgrund ihrer 2GB mehr RAM gegenüber der auf 6GB limitierten 1060?

  2. Re: 2 technische Fragen

    Autor: dEEkAy 15.11.18 - 15:37

    Die 1060 und 590 liegen sehr nah beieinander. Der VRAM wird da nicht all zu viel Unterschied machen. Das dürfte im Endeffekt ähnlich zur 1060 vs. 580 liegen, die gibt es ja auch mit 8 GB VRAM.

    Die 590 ist einfach vom Takt her schneller und daher kommen die 10-15% mehr. Ich selbst hab eine 1060 Ex OC von KFA² im Rechner stecken und bin super zufrieden damit. Der Kaufgrund fiel damals auch wegen dem Stromverbrauch auf die NVidia.

    Jetzt würde ich aber definitiv die 590 kaufen, stünde ich vor der Entscheidung und möchte nicht mehr Geld ausgeben.

  3. Re: 2 technische Fragen

    Autor: nille02 15.11.18 - 15:46

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die 590 ist einfach vom Takt her schneller und daher kommen die 10-15%
    > mehr. Ich selbst hab eine 1060 Ex OC von KFA² im Rechner stecken und bin
    > super zufrieden damit. Der Kaufgrund fiel damals auch wegen dem
    > Stromverbrauch auf die NVidia.
    >
    > Jetzt würde ich aber definitiv die 590 kaufen, stünde ich vor der
    > Entscheidung und möchte nicht mehr Geld ausgeben.

    Es hat sich aber nichts geändert. Die 1060 wird übertaktet etwa gleich sein. Man wird dann nur sehen müssen wo der Energiebedarf dann steht.

    Also warum würdest du die 590 nun einer 1060 vorziehen?

  4. Re: 2 technische Fragen

    Autor: ms (Golem.de) 15.11.18 - 15:57

    1) Rechner stürzt ab, ggf Karte defekt
    2) ist in den allermeisten Fällen egal

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  5. Re: 2 technische Fragen

    Autor: nysolem 15.11.18 - 16:03

    Die Frage stelle ich mir auch, ich arbeite mit meinem Rechner im 3D Rendering und Videoschnitt und spiele gern mal ein Spiel, weshalb die Kiste fast 8-10h am Tag läuft. Natürlich nicht immer auf 100% Last, dafür rendert er gern auch mal über Nacht. Zusätzlich muss die Geschichte 3 Jahre halten.

    Für diese Karte müsste ich in dieser Zeit ca. 250¤ EXTRA zahlen im Vergleich zu einer 1060, deshalb würde ich diese Karte nicht einmal geschenkt haben wollen bzw. nur geschenkt nehmen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.18 16:12 durch nysolem.

  6. Re: 2 technische Fragen

    Autor: dEEkAy 15.11.18 - 16:36

    nysolem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Frage stelle ich mir auch, ich arbeite mit meinem Rechner im 3D
    > Rendering und Videoschnitt und spiele gern mal ein Spiel, weshalb die Kiste
    > fast 8-10h am Tag läuft. Natürlich nicht immer auf 100% Last, dafür rendert
    > er gern auch mal über Nacht. Zusätzlich muss die Geschichte 3 Jahre
    > halten.
    >
    > Für diese Karte müsste ich in dieser Zeit ca. 250¤ EXTRA zahlen im
    > Vergleich zu einer 1060, deshalb würde ich diese Karte nicht einmal
    > geschenkt haben wollen bzw. nur geschenkt nehmen.

    Der Stromverbrauch interessiert mich nicht so sehr, daher würde ich JETZT vor der Wahl stehen eine 300¤ Grafikkarte zu kaufen, wäre es die 590 in irgend einem OC Design. Allerdings bin ich aktuell mit meiner 1060 happy.

  7. Re: 2 technische Fragen

    Autor: chelsea smile 15.11.18 - 17:21

    Die RX 580 ist bereits ab 200 Euro erhältlich mit 8GB. Preislich lohnt sich die 590 mit nur 10% mehr Leistung gar nicht momentan.

  8. Re: 2 technische Fragen

    Autor: Sharra 15.11.18 - 18:29

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1) Rechner stürzt ab, ggf Karte defekt
    > 2) ist in den allermeisten Fällen egal


    Danke, hat mich einfach nur interessiert was passieren würde.

  9. Re: 2 technische Fragen

    Autor: Stimmy 15.11.18 - 18:50

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. was passiert, wenn man den Schalter im laufenden Betrieb betätigt? >
    > reine Neugier.
    Normalerweise gar nichts, weil das BIOS beim Einschalten in den RAM geladen wird und die GPU im Betrieb nicht mehr auf den BIOS-Chip zugreift. Das Umschalten wirkt sich erst beim Reboot aus.
    Bei meiner RX 480 habe ich den Schalter schon mal im Betrieb umgestellt, weil ich ein falsches BIOS geflasht hatte: Schalter auf das funktionierende BIOS umgestellt und den PC gebootet, dann den Schalter auf das kaputte BIOS umgestellt und mit atiflash ein neues BIOS geflasht. Das ist meines Wissens nach auch so vorgesehen.

    > 2. Inwiefern ist die RX leistungsfähiger aufgrund ihrer 2GB mehr RAM
    > gegenüber der auf 6GB limitierten 1060?
    Die 2 GB mehr helfen nur, wenn das Spiel/die Anwendung sie auch nutzt.
    Wenn ein Spiel 8 GB VRAM braucht, bringen 8 GB statt 6 GB einen riesigen Performance-Gewinn, weil bei der 6GB-Karte Daten in den normalen Arbeitsspeicher ausgelagert werden müssen.
    Wenn aber nur 4 GB benötigt werden, ist's völlig egal ob die Karte 6 oder 8 GB hat.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Full Stack
    Captana GmbH, Ettenheim
  2. IT-Recruiter (m/w/d)
    Cegeka Deutschland GmbH, Neu Isenburg, Köln
  3. IT Servicetechniker*in
    SCHOTT AG, Müllheim
  4. Chief Information Security Officer / CISO (m/f/d
    J.M. Voith SE & Co. KG, Heidenheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil - Welcome to Raccoon City: Ein holpriger Neuanfang
Resident Evil - Welcome to Raccoon City
Ein holpriger Neuanfang

Nach sechs Filmen mit Milla Jovovich wagt Constantin einen Neuanfang von Resident Evil: Er führt zurück ins Jahr 1998.
Von Peter Osteried

  1. Capcom Update korrigiert Kopierschutz von Resident Evil Village
  2. Resident Evil: Infinite Darkness Mehr ein Film als eine Serie
  3. Resident Evil 8 Village Mod manipuliert den Hut des Horrors

Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Koalitionsvertrag: Zeitenwende bei der IT-Sicherheit
    Koalitionsvertrag
    Zeitenwende bei der IT-Sicherheit

    In der Ampelkoalition deuten sich große Veränderungen bei der IT-Sicherheit an. Wir haben uns den Koalitionsvertrag genauer angeschaut.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Security Hacker veröffentlichen Daten nach Angriff auf Stadt Witten
    2. Prosite Anonymous hackt Hildmann-Hoster
    3. Security IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm