1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blackwidow Lite: Razer präsentiert…

Wo gibt es noch eine anständige Tastatur mit programmierbaren Tasten?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo gibt es noch eine anständige Tastatur mit programmierbaren Tasten?

    Autor: Snooozel 16.11.18 - 12:50

    Hat da jemand einen Tipp? Der Markt scheint dazu nichts gutes mehr zu bieten.

    Zurzeit teste ich eine Skiller Pro dazu, aber deren Makrofunktion ist echt mies - man kann die Geschwindigkeit nicht einstellen und es werden gefühlt nur 2 Tasten pro Sekunde vom Makro übertragen. Also echt lahm und unbrauchbar.

  2. Re: Wo gibt es noch eine anständige Tastatur mit programmierbaren Tasten?

    Autor: obermeier 16.11.18 - 13:08

    Ich kenne deinen Anwendungsfall nicht, aber wenn ich was automatisieren will, greife ich eher zu Autohotkey. Das ist schnell und seeeehr flexbel.

  3. Re: Wo gibt es noch eine anständige Tastatur mit programmierbaren Tasten?

    Autor: gamerakel 16.11.18 - 13:12

    Löse das doch mit Software, zB AutoHotkey. Da haste ne eigene Script Sprache für Macros, Key Bindings etc. ---edit
    genau wie der oben schon schreibt ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.18 13:13 durch gamerakel.

  4. Re: Wo gibt es noch eine anständige Tastatur mit programmierbaren Tasten?

    Autor: bennob87 16.11.18 - 13:20

    Hab für CAD Anwendungen eine G710+ für 6 Befehle und eine G402 für 2 weitere Befehler + copy/paste.
    Für 98% aller Tätigkeiten muss ich meine Hände nicht mehr von der Stelle bewegen.

  5. Re: Wo gibt es noch eine anständige Tastatur mit programmierbaren Tasten?

    Autor: Nordkon 16.11.18 - 13:31

    Mein Tipp

    Roccat Maus mit
    Easy-Shift[+]™ ist die Technologie, mit deren Hilfe eine Taste mit 2 Funktionen belegt werden kann. Intuitiv und einfach zu programmieren, mit Optionen für einzelne Befehle oder komplexe Makros, erweitert Easy-Shift[+]™ Dein Arsenal und lässt Dich in heißen Gefechten besonders schnell und effizient agieren.

    Da kannst du durch den Daumen einfach schnell umschalten die Funktion gibt es auch bei den Tastaturen wenn du nur damit arbeiten willst ohne die Maus zu nutzen. Funktioniert sehr gut ich nutze es bei Games wie z.b. Starcraft 2 um schneller durch die Menus zu kommen.

    Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke.

  6. Re: Wo gibt es noch eine anständige Tastatur mit programmierbaren Tasten?

    Autor: twothe 16.11.18 - 14:30

    Die G15 von Logitech wird leider nicht mehr produziert, sonst hätte ich zu der geraten. Mit 3x 18 Programmierbaren Tasten pro Programm sollten alle Wünsche abgedeckt sein. In irgend einem Treiberstand konnte man die sogar mit Lua programmieren, aber das hat Logitech leider fix wohl auf Wunsch der Spielehersteller wieder ausgebaut, da man damit wirklich leicht cheaten konnte.

    In der "Refresh" Edition wurden dann leider nur noch 3x 6 Tasten eingebaut, wo ich mir denke: "Leute... ihr habt das Konzept nicht verstanden."

    Edit: Sehe gerade die G19s kommt wieder deutlich näher an das Erfolgsmodell G15.1. Zwar "nur" 3x 12 programmierbare Tasten, aber dafür wieder mit klappbarem LCD und MR Taste für schnelles Aufnehmen von Hotkeys.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.18 14:34 durch twothe.

  7. Re: Wo gibt es noch eine anständige Tastatur mit programmierbaren Tasten?

    Autor: peterbarker 16.11.18 - 15:44

    Wenn du mit einem Schraubendreher umgehen kannst: http://bathroomepiphanies.com/controllers/ ... einfach den Standard Controller in einer Filco Tastatur (z.B.) gegen diesen tauschen und frei Programmieren. Hast 10 Layer für das Keyboard zur Verfügung, beliebige Layouts, Markros usw... was das Herz begehrt.

  8. Re: Wo gibt es noch eine anständige Tastatur mit programmierbaren Tasten?

    Autor: PerilOS 16.11.18 - 19:57

    Snooozel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat da jemand einen Tipp? Der Markt scheint dazu nichts gutes mehr zu
    > bieten.
    >
    > Zurzeit teste ich eine Skiller Pro dazu, aber deren Makrofunktion ist echt
    > mies - man kann die Geschwindigkeit nicht einstellen und es werden gefühlt
    > nur 2 Tasten pro Sekunde vom Makro übertragen. Also echt lahm und
    > unbrauchbar.

    https://www.razer.com/eu-en/gaming-keyboards-keypads/razer-blackwidow-x-chroma

    Ich hab das Vorgängermodell zu Hause und das Vor-Vorgängermodell auf Arbeit. Die hatten links noch eine Spalte dedizierte Macro-Tasten. Aber das wird eh über die Razer-Software geregelt. Die Funktion ist eigentlich ganz gut.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.18 20:00 durch PerilOS.

  9. Re: Wo gibt es noch eine anständige Tastatur mit programmierbaren Tasten?

    Autor: Eisboer 19.11.18 - 16:53

    Corsair hilft. https://www.youtube.com/watch?v=BuLyxcyhbLQ

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Raum München
  2. Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  3. über duerenhoff GmbH, Ingolstadt
  4. i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  2. 149,90€ (Bestpreis!)
  3. 214,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

  1. Cloud-Computing: Salesforce.com plant den Kauf von Slack
    Cloud-Computing
    Salesforce.com plant den Kauf von Slack

    Salesforce will laut einem Medienbericht Slack kaufen, einen Anbieter für Bürokommunikationssoftware. Der Preis soll bei 17 Milliarden US-Dollar liegen.

  2. Designzentrum Berlin: Tesla deutet kleines Europa-Elektroauto an
    Designzentrum Berlin
    Tesla deutet kleines Europa-Elektroauto an

    In Berlin könnte ein kleines Tesla-Elektroauto für Europa entworfen werde. Das regt Elon Musk nach einer schwierigen Parkplatzsuche an.

  3. Gewerbegebiete: Auch Telekom-Glasfaserprojekte werden manchmal eingestellt
    Gewerbegebiete
    Auch Telekom-Glasfaserprojekte werden manchmal eingestellt

    Wenn die Telekom ein Glasfaserprojekt ankündigt, wird es in der Regel auch durchgeführt. Doch es gibt Ausnahmen, wenn die Nachfrage nicht ausreicht.


  1. 07:47

  2. 07:24

  3. 18:49

  4. 18:45

  5. 17:56

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 17:00