1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nasa: Mit drei Lasern und einem…

"America first"

  1. Beitrag
  1. Thema

"America first"

Autor: David64Bit 20.11.18 - 15:01

Das kommt halt davon. Da leidet leider dann auch ein so vergleichsweise einfaches Projekt. Trump möchte eine "Space Force" und möchte das Weltall besiedeln und beherrschen und kriegt es nicht mal auf die Reihe, der Nasa genug Geld zu geben um wenigstens mal das Grundlegende zu schaffen.

Ich bin ja dafür, dass wir aus der NATO Austreten und die 1% vom BIP in die ESA investieren. Da isses besser aufgehoben...nebenbei gibt's dann höchstwahrscheinlich noch Technik zum Retten der Erde bzw. um den Klimawandel etwas abzudämpfen...(schließlich muss - um da oben ein paar 100 Menschen überleben zu lassen - so einiges passieren, was man auch hier unten anwenden kann...CO2 Scrubber im großen Stil, effiziente Pflanzen die mit wenig Platz viel zustande bringen und so weiter...)
Wenn Europa dann auf eigenen Beinen steht kann uns das auch eher Wurscht sein. Nur da muss man halt hin wollen...aber bei der Politik hier im Lande seh ich dann doch eher Schwarz (im wahrsten Sinne des Wortes...)



1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.18 15:02 durch David64Bit.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

"America first"

David64Bit | 20.11.18 - 15:01
 

Europe second - oder gar nicht ....

M.P. | 20.11.18 - 15:08
 

Re: "America first"

Frank... | 20.11.18 - 15:09
 

Re: "America first"

emdotjay | 20.11.18 - 15:24
 

Re: "America first"

Frank... | 20.11.18 - 15:31
 

Re: "America first"

Anonymer Nutzer | 20.11.18 - 16:30

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker*in oder Elektroingenieur*in (m/w/d) mit Spezialisierung im Bereich Data Science und KI-gestützte Softwareanwendungen
    Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart (IAT), Stuttgart
  2. Softwareentwickler Android, Navigation und Map (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
  3. Consultant Automotive SPICE (m/w/d)
    Prozesswerk GmbH, München
  4. Anwendungsexperte (w/m/d) Dokumentenmanagement
    BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de