Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple lässt Mighty Mouse von der…

Von Anfang an SUPER-Maus !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Von Anfang an SUPER-Maus !

    Autor: iMac - Bester Compi der Welt 25.07.06 - 15:16

    Benutze die Mighty-Mouse von Anfang an an meinem iMac und will nix anderes mehr. Funktioniert OHNE PROBLEME und die Windows-Geschädigten Anti-Apple-Nörgler sollen entweder Ihren Windows-Schrott in die Tonne packen und sich endlich mal nen Mac kaufen oder einfach mal keine Unwahrheiten verbreiten.

  2. Re: Von Anfang an SUPER-Maus !

    Autor: GS18DVD 25.07.06 - 15:18

    iMac - Bester Compi der Welt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Benutze die Mighty-Mouse von Anfang an an meinem
    > iMac und will nix anderes mehr. Funktioniert OHNE
    > PROBLEME und die Windows-Geschädigten
    > Anti-Apple-Nörgler sollen entweder Ihren
    > Windows-Schrott in die Tonne packen und sich
    > endlich mal nen Mac kaufen oder einfach mal keine
    > Unwahrheiten verbreiten.


    das gleiche könnte man auch von Mac-Usern behaupten ;)

  3. Re: Von Anfang an SUPER-Maus !

    Autor: blub 25.07.06 - 15:24

    Beide haben ihre Vorteile!

    Wobei neben den Spielen ich bisher für Windows nur einen Pluspunkt gefunden habe: c:\Documents and Settings\All Users\*

    DAS vermisse ich unter OS X!
    Oder kennt wer von euch einen Weg, wie ich eine einzige Datei OHNE Scripting allen angemeldeten Usern auf den Desktop legen kann?

  4. Re: Von Anfang an SUPER-Maus !

    Autor: cs 25.07.06 - 15:24

    > iMac und will nix anderes mehr. Funktioniert OHNE

    Ja und seit ich ein Grafiktablett benutze, will ich keine Mäuse mehr in die Hand nehmen! Ist halt alles Geschmackssache.

  5. Re: Von Anfang an SUPER-Maus !

    Autor: dadude 25.07.06 - 15:37

    > Funktioniert OHNE
    > PROBLEME und die Windows-Geschädigten
    > Anti-Apple-Nörgler sollen entweder Ihren
    > Windows-Schrott in die Tonne packen und sich
    > endlich mal nen Mac kaufen oder einfach mal keine
    > Unwahrheiten verbreiten.

    Schade nur, dass die elegante Maus in der Farbe für Deine fettigen MacUser-Hände viel zu schade ist ;-)

  6. Re: Von Anfang an SUPER-Maus !

    Autor: pool 25.07.06 - 15:50

    > die Windows-Geschädigten
    > Anti-Apple-Nörgler...

    Stimmt die sind schlimm und gehen mir gegen den Strich. Schlimm sind auch diese Apple-Überzeugten Anti-Microsoft-Nörgler. Kennste die?

    MfG

  7. Re: Von Anfang an SUPER-Maus !

    Autor: Sven Janssen 25.07.06 - 15:57

    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Beide haben ihre Vorteile!
    >
    > Wobei neben den Spielen ich bisher für Windows nur
    > einen Pluspunkt gefunden habe: c:\Documents and
    > Settings\All Users\*
    >
    > DAS vermisse ich unter OS X!
    > Oder kennt wer von euch einen Weg, wie ich eine
    > einzige Datei OHNE Scripting allen angemeldeten
    > Usern auf den Desktop legen kann?

    Mir wäre da keine Lösung bekannt. Die User Ordner sind logisch komplett voneinander getrennt und damit ~Desktop auch.
    Wenn liegen die ganzen Sachen in /Library . Aber ob es dort auch einen Desktop gibt? Kanns nicht prüfen, da ich momentan an keinem Mac sitze.


    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  8. Re: Von Anfang an SUPER-Maus !

    Autor: kressevadder 25.07.06 - 16:13

    Sven Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blub schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Beide haben ihre Vorteile!
    >
    > Wobei
    > neben den Spielen ich bisher für Windows nur
    >
    > einen Pluspunkt gefunden habe: c:\Documents
    > and
    > Settings\All Users\*
    >
    > DAS
    > vermisse ich unter OS X!
    > Oder kennt wer von
    > euch einen Weg, wie ich eine
    > einzige Datei
    > OHNE Scripting allen angemeldeten
    > Usern auf
    > den Desktop legen kann?
    >
    > Mir wäre da keine Lösung bekannt. Die User Ordner
    > sind logisch komplett voneinander getrennt und
    > damit ~Desktop auch.
    > Wenn liegen die ganzen Sachen in /Library . Aber
    > ob es dort auch einen Desktop gibt? Kanns nicht
    > prüfen, da ich momentan an keinem Mac sitze.
    >
    > -
    > He who fights with monsters might take care lest
    > he thereby become a monster


    In /Library/blub/blob (hab gerade auch keinen an) liegt lediglich ein Verzeichnis zum anlegen neuer User, ähnlich skel unter Linux. Das ist aber lediglich das "Template" und wird nur bei neuen Usern kopiert.

    Wär aber ein schnell gemachtes Feature, Login Hook der mit rsync einen Ordner synchronisiert...

  9. Dazu ein Gedicht

    Autor: Dichta 26.07.06 - 05:06

    Liebe Schauerin'n und Schauer,
    Steve Job ist doch optimal.
    Wieder ist der Himmel schlauer,
    Wieder sind wir etwas blauer,
    Wiederseh'n beim nächsten Mal!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über unternehmensberatung monika gräter, Töging am Inn
  2. maxon motor gmbh, Sexau nahe Freiburg im Breisgau
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. GRASS GmbH, Höchst (Österreich), Reinheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Speedlink Velator Gaming-Tastatur für 9,99€, Deepcool New Ark Gehäuse für 249...
  3. 104,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

  1. Fiber To The Pole: Kabelnetzbetreiber für oberirdische Glasfaser
    Fiber To The Pole
    Kabelnetzbetreiber für oberirdische Glasfaser

    Glasfaser an den Masten sei die einzige Möglichkeit, die Ausbauziele der Bundesregierung noch zu erfüllen. Keinere Firmen sind von einem Vorstoß von Bundeskanzleramtsminister Helge Braun begeistert. Doch das hat auch Nachteile.

  2. Bayern: Mobilfunkversorgung an Autobahnen weiter lückenhaft
    Bayern
    Mobilfunkversorgung an Autobahnen weiter lückenhaft

    Bayern hat als erstes Bundesland selbst nachgemessen und herausgefunden, dass der LTE-Ausbau nicht den Auflagen entspricht. Am besten steht die Telekom da. Doch eigentlich hätte die Landesregierung gar nicht selbst messen müssen.

  3. Mixer: Microsoft integriert Werbebanner in seine Streamingplattform
    Mixer
    Microsoft integriert Werbebanner in seine Streamingplattform

    Es war nur eine Frage der Zeit: Microsoft blendet erste Werbebanner vor den Inhalten von Streamern wie Ninja auf Mixer ein. Das sei immer geplant gewesen, sagt das Unternehmen im Livestream. Allerdings erhält Microsoft wohl noch alle Einnahmen.


  1. 18:39

  2. 17:41

  3. 16:27

  4. 16:05

  5. 15:33

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:45