Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Custom ROM: Lineage OS…

Empfehlungen für Lineage-OS-Smartphone?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Empfehlungen für Lineage-OS-Smartphone?

    Autor: omfglol 28.11.18 - 15:23

    Wo wir grade dabei sind, gibt es Empfehlungen für ein Smartphone welches Lineage unterstützt und folgende Randbedingungen erfüllt?

    - ~6 Zoll
    - 128 GB Speicher
    - NFC
    - microSD-Karten-Slot
    - Fingerprint
    ~ max. 400¤

    Gut wäre es, wenn jemand den Überblick hat und ein Gerät empfehlen könnte, welches ggf. viele Maintainer für Lineage hat...

  2. Re: Empfehlungen für Lineage-OS-Smartphone?

    Autor: MancusNemo 28.11.18 - 15:29

    Warte einfach ab welche Phones zum LineageOS 16 übernommen werden und dann such dir davon eines aus. So hab ich es bisher immer gemacht. Googlephones und One Plus stehen hoch im Kurs, aber OnePlus hat den offiziellen Support für LineageOS gerade eingestellt. Keine Developergeräte mehr. Motorola geht auch ganz gut, aber man braucht die richtige Version. Bei Samsung mittlerweile genauso. BQ Aquaris sollen auch nicht schlecht sein, könnten aber den ein oder andren haken haben... man muss sich halt informieren.

  3. Re: Empfehlungen für Lineage-OS-Smartphone?

    Autor: neoroot 28.11.18 - 16:13

    Ich hangle mich hier durch, von oben nach unten:
    https://stats.lineageos.org/

  4. Re: Empfehlungen für Lineage-OS-Smartphone?

    Autor: DeathMD 28.11.18 - 16:45

    Wow... Hatte ein Falcon, das ist da noch immer vorne dabei.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  5. Re: Empfehlungen für Lineage-OS-Smartphone?

    Autor: physal 28.11.18 - 19:01

    Ich habe seit einer Woche das BQ Aquaris X Pro und es läuft sehr gut mit 15.1. Hat aber (zum Glück) nur 5,2 Zoll. 128GB bei Notebooksbilliger für 345¤.

    Es hat einen Hybriden DualSIm Slot der auch als SD Slot verwendet werden kann. Bevor du Lineage flasht solltest du die Firmware updaten mit dem Tool von Bq oder via Script in dem Updatepacket. Das hat mich nämlich ein paar Stunden aufgehalten da sobald ich die Sim drinnenhatte das Ding sich ausgeschaltet hatte. Sonst ist alles erfüllt von den Anforderungen.

    Der Vorteil ist auch das das Repo von Lineage unter anderem von den Team aquaris-dev gepflegt wird was 5 Leute sind :-).

  6. Re: Empfehlungen für Lineage-OS-Smartphone?

    Autor: rambaldi 29.11.18 - 08:53

    Die Geräte von OnePlus werden mit Abstand am besten unterstützt.
    Es lohnt sich sehr HavocOS anzuschauen.

  7. Re: Empfehlungen für Lineage-OS-Smartphone?

    Autor: MancusNemo 30.11.18 - 11:04

    Und um Huawei einen ganz großen Bogen machen. Denn man kann kein Gerät mehr den Bootloader freischalten. Also sind das Auslaufmodelle die da für Huawei drin sind. Eigentlich könnten die dafür den Support sofort offiziell einstellen, damit das jeder mitbekommt!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Glatfelter Dresden GmbH, Heidenau
  2. IQTIG - Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen, Berlin
  3. Ober Scharrer Gruppe GmbH, Fürth
  4. IQTIG - Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen, Berlin Tiergarten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-79%) 12,50€
  3. 21,95€
  4. (-91%) 1,10€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
    Telekom
    30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

    30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

  2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
    Google
    Android Q heißt einfach Android 10

    Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

  3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
    Keine Gigafactory
    Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


  1. 17:32

  2. 17:10

  3. 16:32

  4. 15:47

  5. 15:23

  6. 14:39

  7. 14:12

  8. 13:45