1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Flugauto: Audi lässt Pop-Up…

Quark

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Quark

    Autor: mehrfachgesperrt 29.11.18 - 07:23

    Man stelle sich das Chaos auf den Straßen auch nur einen kurzen Moment zusätzlich auch noch in der Luft vor. Okay, gestorben.
    Schon kleine Rempler würden sich zu katastrophalen Kettenreaktion multiplizieren. Nette Idee, Jules Verne wäre begeistert.

  2. Re: Quark

    Autor: M.P. 29.11.18 - 08:17

    Wenn sich nur die Oberschicht diese Fahrzeuge leisten kann, würde es im Luftraum nicht besonders voll .... wobel, wenn signifikant Verkehr von Lieferdrohnen hinzukommt - wer weiß ....

    Wenn ich mir aber im morgendlichen Berufsverkehr die Zusammensetzung der endlosen Schlange von Fahrzeugen anschaue, sehe ich nicht viele Fahrzeuge, die darauf schließen lassen, dass der Fahrer sich auch den Individual-Luftverkehr leisten könnte ...

  3. Re: Quark

    Autor: Kleba 29.11.18 - 09:33

    Ich denke, dass die entweder remote gesteuert oder autonom fliegen werden. So ist das von egoistischen Idioten ausgehende Risiko im Luftraum relativ gering ;-)

  4. Re: Quark

    Autor: cepe 29.11.18 - 11:45

    Nicht jedes Land ist eng und vollgequetscht wie Deutschland.

    In den USA und anderen Ländern ist es weiter draußen am Land durchaus üblich, dass hinterm Haus eine Landebahn ist oder mehrere Häuser sich eine kleine Landebahn teilen für Propellermaschinen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Web-Administrator:in (w/m/d)
    Universität zu Köln, Köln
  2. Algorithmen-Developer (m/w/d)
    alphaINSIDE GmbH, Stuttgart
  3. Technischer Projektleiter Vorentwicklung Embedded Systems (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Garching
  4. IT-Administrator (m/w/d)
    Indorama Ventures Polymers Germany GmbH, Gersthofen bei Augsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Palit RTX 3080 Ti für 1.099€, G.Skill DDR5-5600 32GB für 189€, AMD Ryzen 9 5900X für...
  2. 236,89€ (günstig wie nie)
  3. (u. a. MSI RTX 3080 Ti für 1.177€, Palit RTX 3080 12GB für 899€, KFA2 RTX 3090 für 1.539...
  4. (u. a. Team Group SSD 1TB für 119,90€, HTC VR-Brillen ab 365€, EPOS Sennheiser Gaming-Headset...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Strom durch erneuerbare Energien: Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo
Strom durch erneuerbare Energien
Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo

Um Strom auf erneuerbare Energien umzustellen, müssen neben Wind- und Solarenergie auch die Stromnetze massiv ausgebaut werden - und zwar rasant.
Von Hanno Böck

  1. Wirtschaftsumfrage Energiekosten bremsen Investitionen aus
  2. Energieversorgung Kohle war 2021 wichtigste Stromquelle in Deutschlands
  3. Energieversorgung Terrapower bekommt Unterstützung aus Japan

Macbook Pro M2 (2022) im Test: Neues Macbook, neues Glück?
Macbook Pro M2 (2022) im Test
Neues Macbook, neues Glück?

Das Macbook Pro bekommt als erstes den M2-Chip. Im Test stellt sich Apples SoC als tolle Evolution heraus, die im alten Chassis gefangen ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Notebook Eine zweite Chance für ein 2007er Macbook Pro
  2. Mac Attack Apple plant 15-Zoll-Macbook-Air und neues 12-Zoll-Modell
  3. Apple Macbook Air und Macbook Pro kommen mit M2

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski