Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anaheim: Microsoft arbeitet an Browser…

Ich nutze Edge..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich nutze Edge..

    Autor: Toaster 04.12.18 - 11:12

    Tatsache, es gibt jemanden, der den Browser nutzt. Er kann halt alles, was andere auch können, ein paar Sachen aber besser.
    - Das Scrolling ist bei weitem das beste, vor allem, wenn man ein Touchpad nutzt
    - Touch Input wir schnell verarbeitet
    - Das asiden von Tabs ist ein tolles Feature
    - Adblocker (buhhh) sind effektiv
    - geringer Akku und RAM Verbrauch

    Mir gefällt diese Nachricht nicht, ich hoffe, diese Vorteile bleiben. Chromium Browser gibt es nun wahrlich genug...

    Stell dir vor, es ist Krieg, und keiner geht hin.

  2. Re: Ich nutze Edge..

    Autor: Noren 04.12.18 - 11:17

    Das Edge neu auf Chromium aufbaut, bedeutet nicht automatisch das es deine aufgezählten Features nicht mehr geben wird. Der Akku und RAM Verbrauch wird aber vermutlich steigen.

  3. Re: Ich nutze Edge..

    Autor: Eispalast 04.12.18 - 11:19

    Sehe ich ganz genau so. Dabei komme ich sogar sehr gut ohne jegliche Plugins aus. Für die Touchbedienung am Surface habe ich bislang keinen besseren Browser gefunden. Gerade zoomen und scrollen ist butterweich. Andere Browser verbrauchen deutlich mehr Akku. Bisher bin ich auch noch nie auf einer Seite gelandet, die nicht dargestellt werden konnte.
    Lediglich die Lesezeichenverwaltung könnte etwas schöner sein, aber das stört mich auch nur 1 bis 2 mal im Jahr.
    Solange die Geschwindigkeit, Stabilität, Usability und die schonende Ressourcenbeanspruchung gleich bleiben, ist mir aber im Grunde egal, welche Engine da unter der Haube werkelt. F

  4. Re: Ich nutze Edge..

    Autor: redmord 04.12.18 - 11:32

    Auf meinem Notebook nutze ich ebenfalls vorwiegend Edge. Er ist für Touch nach wie vor der beste Browser.

  5. Re: Ich nutze Edge..

    Autor: MantaStyle 04.12.18 - 13:42

    Ich nutze Edge grade in dem Moment sogar auf meinem Iphone :(.

  6. Re: Ich nutze Edge..

    Autor: fuzzy 04.12.18 - 13:50

    Ich möchte deine Wahl jetzt nicht in Frage stellen, kann mir einen Kommentar aber doch nicht verkneifen. Edge kann ganz garantiert nicht mal alles was Internet Explorer kann, von Firefox und Chrome oder gar Vivaldi mal ganz zu schweigen. Adblocker sind auch in anderen Browsern so effektiv wie sie halt werden.

    Baumansicht oder Zitieren oder nicht Posten - die Wahl ist eure!

  7. Re: Ich nutze Edge..

    Autor: foobarJim 04.12.18 - 15:13

    Nutze den Edge für Netflix. Es war zumindest mal so, dass auf Grund von Lizenzbestimmung die Auflösung unter Edge höher war als unter Firefox oder Chrome. Hatte das auch mal getestet. Weiß aber nicht, ob das noch immer so ist.

    Vermutlich wird sich daran aber nichts ändern, wenn MS eine andere Engine verwendet. Hat ja eher was damit zu tun, dass beim Kauf von Windows auch die Lizenz für den entsprechenden Codec enthalten ist.

  8. Re: Ich nutze Edge..

    Autor: JensM 04.12.18 - 16:04

    MantaStyle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich nutze Edge grade in dem Moment sogar auf meinem Iphone :(.

    Kannst Du vermutlich weiterhin. Da gehts ja nur Oberflächlich um "Edge" und unter der Haube ist das Apples Browserengine aus dem iOS Kern, daran kann sich sowieso nichts ändern, das wird auch kein Chromium.

  9. Re: Ich nutze Edge..

    Autor: Profi_in_allem 04.12.18 - 17:20

    Ich finde Edge auch gut. Schaue mit Edge vor allem PDFs an, irgendwie rennen PDFs in Edge am besten.

  10. Re: Ich nutze Edge..

    Autor: ML82 04.12.18 - 18:45

    das isn tolles argument ... also um zornig zu werden ^^

  11. Re: Ich nutze Edge..

    Autor: tomate.salat.inc 04.12.18 - 21:54

    Ich nutze eine Maus :)

  12. Re: Ich nutze Edge..

    Autor: BLi8819 05.12.18 - 22:53

    > Edge kann ganz garantiert nicht mal alles was Internet Explorer kann, von Firefox und Chrome oder gar Vivaldi mal ganz zu schweigen

    Ist halt die Frage, ob man die Sachen braucht.

  13. Re: Ich nutze Edge..

    Autor: fuzzy 06.12.18 - 08:52

    Das kann ja jeder für sich selbst entscheiden. Für den OP reicht es offensichtlich. Das ist aber nicht, was er geschrieben hatte.

    Baumansicht oder Zitieren oder nicht Posten - die Wahl ist eure!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  2. KDO Service GmbH, Oldenburg
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. spectrumK GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. 3,74€
  3. 1,12€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    1. Apollo 11: Armbanduhr im Raumschiffstil kommt zum Mondlandungsjubiläum
      Apollo 11
      Armbanduhr im Raumschiffstil kommt zum Mondlandungsjubiläum

      Auf Kickstarter finanzieren die Uhrenmacher von Xeric die Apollo 11 Automatic Watch. Diese Uhr soll den 50. Jahrestag der Mondlandung feiern und ist in Kooperation mit der US-Raumfahrtbehörde Nasa entstanden. Das Produkt ist erst einmal auf 1.969 Stück limitiert.

    2. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
      Windows 10
      Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

      Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

    3. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
      Keystone
      Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

      Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.


    1. 10:00

    2. 13:00

    3. 12:30

    4. 11:57

    5. 17:52

    6. 15:50

    7. 15:24

    8. 15:01