1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Games Store: Epic kündigt eigenes…

Gibt es DRM- Freie Downloads?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es DRM- Freie Downloads?

    Autor: Herr Unterfahren 05.12.18 - 08:59

    Wenn ja, dann würde es langsam Zeit werden für einen unabhängigen Launcher, der die Titel von den verschiedenen Plattformen (Humble, Gog, Desura, etc) in einer einheitheitlichen Plattform verwaltet, Downloads, Installationen und Updates handled, und sich ansonsten ganz still im Hintergrund hält weil man die Kommunikation mit Freunden doch lieber über TS oder Discord regelt statt über ein überladenes Frontend.

  2. Re: Gibt es DRM- Freie Downloads?

    Autor: quineloe 05.12.18 - 21:29

    Steam hat keinen Grund, das zu machen, und solange Steam dafür keine API freigibt kannste es eh vergessen.

  3. Gibbet

    Autor: Crass Spektakel 07.12.18 - 19:45

    DRM-freie Software hat Steam auch da DRM bei Steam kein Zwang sondern eine Option ist. Steam verlangt sogar daß 3rd-Party-DRM explizit in der Spielebeschreibung aufgelistet wird. Wenn da nichts steht hat ein Spiel nur eine Steam-Account-Verknüpfung und das ist butterweiches DRM. Ob ein Spiel komplett frei von DRM ist sieht man leider nicht direkt bei Steam. Weitere Anbieter von DRM-freier Software sind Amazon, Twitch und GOG aber auch da muß man genau hinsehen ob ein konkreter Titel betroffen ist. Immerhin ist DRM bei diesen Plattformen inzwischen sehr selten.

    Du redest von DRM aber das ist kein DRM. Das sind APIs zum Verwalten deines Accounts/Profile über Remote-Software.

    Steam hat dafür APIs.

    Erstmal kann man Steam mit einer Kommandozeile mittels der Option "-console" starten und diese auch von anderen Programmen steuern. Dann gibt es auf der Steam-Homepage sehr umfangreiche Optionen sich Account-Daten als XML über HTTP anbieten zu lassen. Imho wäre es für Steam ein leichtes fremde Plattformen in die Bibliothek und Wunschliste zu integrieren. Ich z.B. starte World of Tanks und Destiny 2 über Steam weil ich so auch Steam-Community, Broadcasting usw nutzen kann.

    Isthereanydeal nutzt das schon geschickt zur Verwaltung von plattformübergreifenden Spielebibliotheken und Wunschlisten. Bisher kann man so Steam, GOG und UPlay zusammenfassen. Andere Anbieter spielen derzeit noch nicht mit. Ein Grund mehr diese nicht zu verwenden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Curalie GmbH, Berlin
  3. ARI Fleet Germany GmbH, Stuttgart, Eschborn, Koblenz
  4. Advantest Europe GmbH, Böblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 189€ (Bestpreis)
  3. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)
  4. 189,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de